Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Momente

Unbedingt jeden eine Probefahrt selber machen lassen!!
Damit die Leute drauf kommen mit was sie sich (noch) quälen jeden Tag! :wink::grin:

5 „Gefällt mir“

11 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: /dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Kommt doch bitte auf die Tesla Momente zurück, danke.

4 „Gefällt mir“

7 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: /dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Heute mir selbst beim fahren zusehen können, schickes M3 in identischer Farbe (Midnight Silver) eine halbe Runde um Chiemsee hinter mir gehabt, die Blicke der Vorbeifahrenden, einfach herrlich

2 „Gefällt mir“

Ein weiterer Tesla-Moment ist mir durch meine Frau mitgeteilt worden:
Tesla hat das Geld bereits vor ein paar Tagen überwiesen. Somit unsere Urlaubskasse aufgebessert, für unseren aktuellen Trip :wink:

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

5 „Gefällt mir“

Als Ex Kabrio Fahrer muss ich sagen, das M3 mit dem großen Glasdach ist ein guter Kabrio Ersatz :sunglasses:, sogar mit Vorteilen. Die Sonne brennt nicht auf den Kopf und die Unterarme, keine Gefahr von Sonnenbrand auf der Nase und über die Fenster kann man sich den Durchzug nach Belieben einstellen. :sunny:

9 „Gefällt mir“

Mein heutiger Moment war eindeutig der Blick aufs Display, nach 30km Pendlerfahrt von Potsdam nach Berlin, im Verkehr „mitgeschwommen“ - genau 103 Wh/km stand dort. Ok, AC war aus weil kühl genug, aber das kann sich doch sehen lassen. Einfach schön effizient der SR+

14 „Gefällt mir“

7 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: /dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Auf Rab gibt’s zwei E-Parkplätze vor der Altstadt, einmal mit 11kW und einmal mit 3.6kW - alles gratis. Auch das Parken.

Da sollte mir mal einer so einen Spruch drücken… den würde ich fragen, wieviele Euro er denn heute allein für den Parkplatz zahlen musste und wieviel Sprit ihm die dabei gratis in den Tank füllen würden.

(Auf dem Campingplatz war der Strom übrigens auch im Preis inbegriffen)

3 „Gefällt mir“

Mein Tesla Moment heute:
M3 parkt vorm Garagentor. Ich fahre ihn mit „Herbeirufen“ eine Wagenlänge vor und öffne das Tor in der App mit HomeLink.
Währenddessen kommt ein Nachbar vorbei und fragt: „Fährt der ohne dass einer drinsitzt?“
Ich: „Klar, kann das Ihrer nicht?“ (Er hat einen Verbrenner)
Kurz danach fahre ich im M3 an ihm vorbei und er ruft mir zu: „Jetzt sitzt ja doch einer drin, der fährt wohl doch nicht alleine.“
Ich scherze aus dem geöffneten Fenster zurück: „Doch, doch, ich bin nur der Passagier.“

36 „Gefällt mir“

Mein heutiger Tesla-Moment hat eine ungeplante körperliche Betätigung induziert, der sich im Grunde genommen durch „Ich weiß es doch eigentlich besser, warum tu ich’s dann nicht?“ schon das ein oder andere Mal in irgendeiner Art und Weise wiederholt hat:

beim Entfernen von Vogeldreck habe ich auf der Heckklappe einen Flugrostfleck entdeckt. Also schnell den Lackreiniger geholt, großflächig aufgetragen, antrocknen lassen und mit leichtem (!) Druck erfolgreich rauspoliert.

Plötzlich ertönt während des Polierens das gefürchtete „Peep, Peep, Peep!..“. Also schnell ins Haus in den 2. Stock geflitzt und per Tesla-App das Model 3 geöffnet. Ich denk mir jedes Mal: „Hoffentlich guckt mir keiner zu, wenn es so aussieht, als wäre ich in mein eigenes Auto eingebrochen und renne vom Alarm davon statt wie bei (grundlos) ausgelöstem Alarm anderer Fahrzeuge als Besitzer dieses aufzusuchen und zu öffnen.“

  1. wollte ich das Model 3 nicht wecken
  2. war ich zu faul Handy oder Schlüsselkarte mit raus zu nehmen
  3. unterschätze ich leider immer noch die Empfindlichkeit des Kippschutzes

Aber da der Flugrostfleck nun Geschichte ist, hat es sich gelohnt. :grimacing:

11 „Gefällt mir“

Wir kamen heute auf der Golfrunde so ins quatschen… Mein Mitspieler erzählt, dass er sich einen C63s AMG bestellt hat und wie brutal der beschleunigt. 4 Sekunden auf Hundert… Kostet knapp 100.000€.

Ich: „Mein Tesla schafft das auch fast und der Performance sowieso…“
Er: „Dein Tesla kostet ja auch 100.000€… mindestens.“
Ich: " Meiner hat 56.000€ gekostet und 6.000€ gab es noch Prämie. Also die Hälfte von dem AMG."
Er: "Scheis*** :woozy_face: "

:laughing:

37 „Gefällt mir“

Zwei kleine Jungs gehen an meinem an der Ladesäule geparkten M3 vorbei. „Nein, das ist kein Maserati!“ :crazy_face:

Der Politeur, der mir ein Knöllchen für eine fehlende Parkscheibe ausgestellt hat - obwohl ich eine zugelassene elektronische an der Scheibe kleben habe - wusste stattdessen genau, was für eine Fahrzeugmarke das ist. „Hersteller: Tesler“ :rofl:

11 „Gefällt mir“

Nach gut 9 Monaten Tesla fahren wurde ich nun leider doch mal geblitzt. Das Amt Bodenseekreis stellt fest: Ich fahre ein Auto des Herstellers „(USA)Tesla“

ob sie die MiC Modelle auch erfolgreich spotten können? :face_with_monocle:

2 „Gefällt mir“

Ich sage dann immer: „Naja, wenn du mit so wenig Leistung klarkommst…“

MfG stahlone

4 „Gefällt mir“

Auf meinem letzten Strafzettel stand „PKW - grau“ :joy:

4 „Gefällt mir“

Die Mädels aus der Volleyballgruppe meiner Tochter sagen immer, das wäre ein Lamborghini… :wink:

1 „Gefällt mir“

Hoffentlich spielen sie besser Volleyball, als sie Autos auseinanderhalten können. :wink:

12 „Gefällt mir“