Tesla Momente (Teil 1)

:sunglasses: Karmann-Ghia wollte ich immer haben.

1 „Gefällt mir“

Mein Tesla-Moment heute:
Mit dem Schummel-Diesel zum Tanken. An der Tankstelle stinkt’s, beim Tanken stinkt’s, die Hände stinken, sogar noch nach dem Waschen. Was bin ich froh, dass das bald vorbei ist, habe ich nur gedacht während die Zapfsäule lief…
(M3-Auslieferung im Dezember)

23 „Gefällt mir“

Was für ein Tolles Bild!

Wenn du das Bild noch unbearbeitet hast dann gug mal hier rein bitte :

TFF Community Kalender 2021

2 „Gefällt mir“

nicht mein Tesla-Moment und auch nicht neu, hatte das aber hier im Forum noch nicht gesehen

20 „Gefällt mir“

Mir fällt da der Moment ein, als wir unser Auto abholten. Das war Nähe München ein Autohaus, das eigentlich Renault (Zoe) verkauft. Ein paar Tesla werden vermietet und unser MX war ein Jahreswagen vom Chef.
Als wir ihn abholten hat der Filialleiter es sich nicht nehmen lassen und dieses Easteregg abgespielt, womit ich eigentlich meine Frau zuhause überraschen wollte.
Mitten im Autohaus stand das Auto und machte sein „Tänzchen“. Eine große Traube neugieriger Anwesender stand im Kreis herum und staunte. Das war auch ein Tesla-Moment.

6 „Gefällt mir“

Das ist schon lange der Traum meiner Tochter. Einmal ein Model X live tanzen sehen. Bei uns hat es leider nur zum M3 gereicht. Und der macht genau: Nix.

1 „Gefällt mir“

Macht mal einen Ausflug hierher!
Wenn ich zeitlich anwesend sein kann, lass ich ihn das mal vorführen (irgendwo im GVZ, wo nicht so viel zusehen).

3 „Gefällt mir“

Um ehrlich zu sein bin ich darüber sogar dankbar, denn ich fand das Easteregg immer ziemlich protzig. Das empfindet aber jeder anders, ich steh eh nicht gern im Mittelpunkt…

Danke für das Angebot. :+1: Werden wir definitiv in Erwägung ziehen, wenn der COVID Sch… mal vorbei ist. :wink:

Edit: Ist halt schon ein Stück Weg vom Allgäu aus… :sweat_smile:

3 „Gefällt mir“

Da das ja nicht von allein losgeht, entscheidet man selbst, ob und wo man das laufen lässt. Ich habe es in fast 3 Jahren einmal im Wald und einmal zuhause auf dem Grundstück gestartet. Natürlich nicht auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt :wink:

8 „Gefällt mir“

Wie @TommyP sagt. Er macht es ja nicht einfach von sich aus. Und ein netter Partygag ist es allemal.

3 „Gefällt mir“

Oh wow!
Ich mag solche Veranstaltungen.
Menschen sind viel zu selten so mitfühlend und selbstlos.

8 „Gefällt mir“

Na das will ich mal stark hoffen. Ich gehe gern ohne großes tamtam beim Lidl einkaufen… :rofl: Ja, jeder wie er es mag, mein Fall ist es nicht. :upside_down_face:

1 „Gefällt mir“

Mein Tesla-Moment von heute war und ist diese Support-Mitteilung von Tesla: :sunglasses: :+1:
https://www.tesla.com/support/warranty-adjustment-program?redirect=no

Ich bin mal gespannt. Tesla will sich laut dieser Mitteilung bis Februar 2021 an alle betroffenen Kunden wenden, um bereits bezahlte Reparaturen zurückzuerstatten.

2 „Gefällt mir“

Ich bin wohl meiner Zeit voraus, meiner steht u.a. genau deswegen noch im SC. Kleines Easter-Egg: Auch Tesla schaut sich bei VW wohl etwas ab, seit Freitag kriegen die im SC die Firmware nicht auf meinen Wagen gespielt :rofl:.

Ich hab damit keine Probleme (und das ist mein Tesla Moment): Als Werstattwagen gabs einen P85DL. Wenn in Zukunft alle Werkstattwagen mit so viel Bums ausgestattet sind… :sunglasses:

1 „Gefällt mir“

Mein Papa hat sich einen gebrauchten Porsche gekauft! In unserer Familie ein absolut absurdes Ereignis, weil mein Papa ein erzkonservativer, sehr sparsamer Zeitgenosse ist, der sich sein ganzes Leben nur über seine Arbeit definiert und sich nie etwas gegönnt hat. Keine Hobbies, keine Leidenschaften, nix. Weil ihm wohl klar war, dass die Neuigkeit bei mir für ordentlich Verwirrung sorgen würde, begann er seine Wortwahl beim Mitteilen dreimal mit „Tina, Du darfst jetzt (aber wirklich!) nicht lachen!“ :rofl: :rofl: :rofl:
Im ersten Moment war ich sprachlos, aber dann hab ich mich total gefreut und ihm gesagt, dass ich es toll finde, dass er sich endlich mal was gönnt, auch wenn ich nie im Leben auf einen Porsche gekommen wäre. Er meinte dann, er hätte geahnt, dass ich das verstehe, schließlich hätte ich mir mit dem eigenen Tesla ja auch schon einen Traum erfüllt.
Okay, ich weiß, noch kein echter Tesla-Moment.
Für mich kam der dann, als mein Papa noch so sagte:
„Tinaaaaaa…!!!“
Ich :thinking: :thinking: :flushed:
"Bei der Suche nach dem Porsche habe ich noch gedacht, ich habe dann mit 350 PS das Auto mit der höchsten Leistung in der Familie … ich hab bei der Recherche aber gesehen, was Dein Tesla hat… "

Jahaaaa, hatte ich ihm bei aller Begeisterung immer verschwiegen - welcher besorgte Papa möchte schon gern, dass die Tochter so stark motorisiert unterwegs ist? :relaxed:

46 „Gefällt mir“

Nachtrag: Ich war am Wochenende mit meinem Papa den Porsche abholen. Ich hatte noch überlegt, ihn auf den Hinweg endlich mal Tesla fahren zu lassen, aber dann hat die Vernunft gesiegt: Ich wollte ihm seine neue Errungenschaft auf gar keinen Fall im Vorfeld madig machen. Nicht, dass er dann die Rückfahrt im Porsche angetreten und sich über die lahme Krücke (im Vergleich zum Tesla) gewundert hätte :see_no_evil:

44 „Gefällt mir“

Das finde ich sehr rücksichtsvoll! :grinning:
Mein Stiefvater hatte vor ein paar Jahren einmal einen 911 S mit soweit ich mich erinnere 355 PS.
Jetzt hat er ein Model 3 SR+ bestellt, und es ist tatsächlich so, dass der 911 S sogar gegen den schwächsten Tesla SR+ bei den Geschwindigkeiten hier im CH Strassenverkehr den kürzeren zieht.
Auch ein Tesla-Moment irgendwie…

11 „Gefällt mir“

You’re too kind :slight_smile:

4 „Gefällt mir“