Tesla Momente (Teil 1)

Kindern eine Freude zu bereiten ist immer super. Der Vater tur mir aber etwas leid. Die nächsten fünf Jahre wird Sohnimann fragen, wann denn VW endlich so ein Wagen liefern kann

Heute am Supercharger alle Stalls belegt - ärgerlich? Für mich nicht wirklich.

Autos aus 6 Nationen (D, NL, DK, S, NO, CH) sehr nette Gespräche insb. mit Tesla Techniker Aron, der seinem Kunden das Auto aus Schweden nach Batterietausch zurückbringt (P85D --> P90D). Da der Wechsel wohl einige Wochen gedauert hat und der Kunde 6 Monate im Jahr in Marbella wohnt, fährt Aron nun von Schweden nach Südspanien runter, um dort den Loaner wieder abzuholen.

Zitat: "We want to make our customers happy " :smiley: „and we need our loaner back“ :smiling_imp:

Mein Tesla-Moment gestern mittag beim McDo in Brunn am Gebirge. Der linke ist meiner, der silberne rechte ist ein paar Monate nach meinem im Jahr 2018 zugelassen worden, wie man an der Zahl hinten erkennen kann:

Später beim Einkauf beim Spar in Brunn stand ein anderes silbernes S bereits auf dem Parkplatz und als wir wieder weiterfuhren, stand nahe des Eingangs ein X und eine Zoe parkte gerade ein. Zumindest auf diesem Parkplatz dürfte der Anteil an E-Autos in diesem Moment knapp 10% betragen haben, zumal ich einen E-Golf selten als solchen wahrnehme.

Und beide mit MCc Donald Kennzeichen: MD :smiley:

Mein Tesla Moment gestern war dass ich das Handy dabei hatte :smiley: Da sich das Auto komplett aufgehängt hatte konnte ich die Lenkradheizung die sich selbstständig gemacht hat zum Glück via App wieder ausschalten :laughing:

Klingt nach einer soften Variante von meinem Hardcore Heizungsdrama am Stuttgarter Flughafen. Bei mir hat allerdings die App nicht geholfen und ich war zu dem Zeitpunkt mehrere Flugstunden entfernt. :open_mouth:

Ich werde leider keine Tesla Momente die nächsten Wochen haben, mein MS 90D hatte einen Zusammenstoß mit einem Skoda Fabia, dieser ist ein kompletter Totalschaden, bei meinem nur Fronthaube, Stossfänger und ein Licht und das bei 70km/h. Also ich bin fasziniert wie stabil der Tesla ist.
Leider braucht der Body-shop ca 4-6 Wochen, zum Glück war dieser nur 10km entfernt.

Das klingt nicht gut. Ich hoffe dir und dem anderen Fahrer ist nichts passiert und ihr beide seit in Ordnung.

Wenn Du beim Mittagessen sitzt, aus dem Fenster schaust und nacheinander sieben schwarze Model X vorbei fahren … :open_mouth:

1 „Gefällt mir“

Hat das FBI den SUV Hersteller gewechselt :slight_smile:

Das war wohl eher der BND. Für verdeckte Ermittlungen benötigen sie jetzt leise Fahrzeuge. :wink:

Nur minimale Beschwerden bei allen Beteiligten zum Glück.

Ich muss irgendwie kein Auto fahren :cry:
Ich glaube, ich baue mir eine Kamera in die Garage, damit ich ihn immer sehe :mrgreen:

MIB :mrgreen:

ungefähr so? :smiley:

In welchem wohl K saß … :question: :question: :question:

Angeber :mrgreen:

Andere Option: einen Logger installieren und die wichtigsten Daten immer am Dashboard haben :smiley:
tesladash.png

Ich habe alles wesentliche direkt auf dem Handy-Homescreen:

DAU-Frage: Wie bitt geht das?