Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Model X, Kindersitz

Hallo zusammen,
wir (Frau und zwei Kinder) sind seid letzter Woche besitzer eines Model X.
Als wir gestern in ein Fachgeschäft für Kindersitze gefahren sind, hatten wir eine Entäuschung. Die sehr kommpetente Dame des Geschäfts ist mit uns
zum Fahrzeug gegangen und wir haben zwei Kindersitz-Modelle in das Fahrzeug installiert. So weit so gut, mit Iso-Fix hat auch gut funktioniert.
Dann stellten wir fest, das wenn man den Kindersitz in der Höhe verstellt, geht er oben an der festen und leicht nach vorne geneigten Kopfstütze an.
die Dame meinte das der Abstand von Rückenlehne zu Kindersitz viel zu groß sei, was wir auch verstehen. In der Liste des Kindersitz Hersteller ist das Model X angegeben als „Freigegeben“, wenn mein Kind weiter wächst und wir den Kindersitz in der höhe verstellen müssen, funktioniert das nicht mehr. Meine Frage: hat jemand hier Erfahrungen mit Kindersitzen im Model X?
Danke für Eure Antwort.
Gruß Christoph

Jo, habe den Maxi Cosi 2way Perl. Der passt - aber der Vordersitz muss recht weit vor.

Wir hatten Kindersitze von Recaro. 12-36kg und niemals ein Problem mit der Höhe der Lehne gehabt.

Hallo TM3, danke für Ihre Antwort, könnten Sie mir das Modell von Recaro nennen, Danke.

Ich habe den von Porsche (ist glaube ich Römer?); klappt einwandfrei auch in der Höhe und sogar mit zurückklappen der hinteren Sitzlehnen (5 Sitzer)

War der Recaro Young Sport … Hatten zwei davon im 5 Sitzer „verbaut“.