Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla lädt am Supercharger auf 97 Prozent trotz Ladelimit 90 Prozent

Auf der Rückfahrt aus der Schweiz hat uns das Tesla-Navi bei einem Supercharger Nähe Frankfurt für 45 Minuten auf 97 Prozent laden lassen - trotz gesetztem Lade-Limit von 90 Prozent - und uns dann via Marburg und Korbach über Landstraßen geschickt.

Hatte das schon mal jemand?

Ich fand es etwas ungewöhnlich, obwohl das Tesla-Navi im Gegensatz zu ABRP ja anscheinend eher auf wenige Ladestopps statt auf kurze Ladezeit optimiert.

Vielleicht wusste das BMS nicht, wo 90% genau liegen (Kalibrierung).

Glaube ich nicht. Ich hatte wegen vieler längerer Fahrten in den letzten Wochen mehrmals auf 100 Prozent geladen. Da hätte er genug Zeit zum kalibrieren gehabt. Und er hat die lange Ladezeit von 45 Minuten ja auch im Navi angekündigt.

ich habe noch nie gehört dass ein tesla übers eingestellte ladelimit hinaus lädt… :thinking:

1 Like

Nein, hatte ich bisher auch nicht… aber immerhin scheint es bei dir kostenlos zu sein :slight_smile:

Am Supercharger wird das Limit doch immer ignoriert, oder täuscht mich da meine Erinnerung?

Lade so selten am SuC…

Dann ist es in der Tat unwahrscheinlich. 7 % kamen mir ohnehin etwas viel vor.

Deepreset durchführen und beobachten. Mehr fällt mir nicht ein.

Nein, er lädt sonst auch am SuC brav nur bis zum Limit. Und bei stark frequentierten setzt er das Limit auch auf 80 Prozent runter - was man dann manuell wieder auf 90 Prozent setzen kann.

3 Like

Wegen zwei Referals.

2 Like

Also das ist der wichtige Beitrag:

4 Like

Das ist schon merkwürdig und hatte ich so bisher nicht. Auch am Supercharger wird das Laden beim erreichen des eingestellten Ladestands beendet.

Aber im Display bei Dir steht auch „6 Minuten Restzeit bis zur Weiterfahrt“ und Du schreibst das die Route ab dort ungewöhnlich war. Kann es sein, dass Du mit der merkwürdigen Route ohne die 7% das Ziel nicht erreicht hättest?

vielleicht war der Akku kalt und er hätte auf 97% stehen müssen um 90% nutzbar zu haben? Oder er wurde durchs Laden warm? Wie man sehen kann war die Temperatur ja sehr niedrig.

1 Like

Er kam aus der Schweiz und lud nahe FFM, so dass der Akku vermutlich warm war. Zudem dürfte für den SuC konditioniert worden sein (Tesla-Navi lies ihn dort laden). Deinen Hinweis finde ich aber dennoch interessant.

ok, das dürfte dann definitiv ausscheiden

Ja, war so. Das Auto hat uns „über Land“ geschickt und wir sollten mit 12 Prozent angekommen. Weil wir wegen Schnee teilweise nur 40 fahren konnten, waren es hinterher 25 Prozent, aber Supercharger wären auf der Strecke nicht mehr gewesen.

Und ja, der Akku war vorgewärmt und hat anfangs teilweise mit über 200 kW geladen.

komisch, bei mir wurden während der referals zeit trotzdem die kosten an den regulären superchargern angezeigt (dann aber in der historie mit 0 euro abgerechnet). bei mir steht immer noch die letzte SuC ladung in eschborn zum verbraten der letzten freikilometer mit 20,xx euro unten rechts jederzeit in dem screen.

War bei mir früher auch so.

War bei mir am Sonntag beim ersten Laden auch, da stand ein Preis. Danach bei jedem weiteren Stop hat er im Display immer die 0,00 € angezeigt.

ist vielleicht bei den refresh so oder ab ende februar geändert worden :thinking:

Das Refresh hat damit nichts zu tun.
Hatte ich auch schon beim pre Refresh.