Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Grohmann jetzt auch als Service-Center nutzbar!

Guten Abend liebe Tesla-Freunde!

Folgendes: Ich bin vor ein paar Minuten in die Tesla-App gegangen und hab einfach mal aus Interesse geguckt, wie lange die Wartezeiten bei meinen nächsten Service-Centern sind.
Und dann habe ich gesehen, dass ich bei „EMEA-DE-Tesla Grohmann Automation“ einen Service-Termin machen kann.

Taucht diese Option bei Euch auch auf?
Hat irgendjemand von Euch dazu interessante Informationen?

Postet doch mal eure Erfahrungen hier rein.
Ich werden den Ausgangspost aktuell halten.

Freundliche Grüße aus Düren :wink:

Es gibt auch Grohmann in Regensburg, aber das taucht bei mir nicht auf. Bei dem Test viel mir jetzt aber auf, dass ich jetzt aktiv einen Ranger auswählen kann, statt ins Service Center zu fahren. Das war mir neu. Cool

Ja, Grohmann in Prüm wird bei mir jetzt auch angezeigt - mit recht kurzfristiger Terminverfügbarkeit.

Ebenfalls besteht nun auch bei mir die Möglichkeit einen Ranger zu bestellen - sehr cool!

Und ich sehe jetzt die Service-Historie…

:astonished:
das mit der ranger-auswahl wäre ja klasse.
und mit einem neuem SeC hier in der region ja auch.
wer oder was ist „tesla grohmann“? irgendwie kommt mir der name bekannt vor…

ich schaue jetzt mal in die app.

ps:
ja, kann jetzt auch grohmann auswählen.
bis zur ranger-auswahl bin ich nicht gekommen… kommt die zum schluss des buchungs-vorganges?

Der Ranger wird abhängig von der ausgewählten Kategorie geschickt oder nicht. Dann erscheint dort, wo ist anderen Service-Center aufgelistet werden auch der Mobile-Ranger.

Aber Achtung: Es ist hier nicht erkennbar, ob der Ranger aus DDorf oder aus Prüm von Grohmann kommt

Ein Maschinenbauunternehmen. Tesla hat die bei den Problemen mit dem Model 3 Ramp-Up kurzerhand gekauft, damit sie exklusiv daran arbeiten.
Die Verträge mit den deutsche Autoherstellern wurden gekündigt.

ja, danke. jetzt hab ich´s wieder :smiley:

@xDerHund: OK. Dh: ich kann selber NICHT aktiv auswählen ob Ranger ja/ nein? das hatte ich nämlich so verstanden und gut gefunden (wobei die vor ort ja auch einschätzen müssen können, ob der überhaupt reicht…)

Der letzte Satz ist der wichtigste. Im Endeffekt muss das SeC selber entscheiden, ob man einen Ranger schicken kann. Eine erste Vorauswahl erfolgt über die Auswahl der Kategorien bezüglich der Service-Termins.

Also je nach Thema kann man selber Auswählen ob ein Ranger kommen soll.
Bei mir sieht das so aus:

Zum mobilen Service kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass dieser ggf. ausgewählt werden kann, wenn Tesla jedoch feststellt, dass ein Vor-Ort-Termin erforderlich ist, wird man benachrichtigt und automatisch umgebucht.

Wäre absolut toll, wenn hier jemand seine Erfahrungen posten würde, nachdem er mit dem neuen Service-Center einen Termin hatte. :+1: :+1: :+1: :face_with_monocle: :sweat_smile:

ja stimmt. DARUM geht es hier nämlich eigentlich :smiley:

1 Like

Also, ich war dann heute mal in Prüm um das „neue“ SeC (Fa. Grohmann) als Alternative zum SeC Düsseldorf auszuprobieren.

Ich hatte einen Termin um 11:00 Uhr, war aber schon um 10:30 Uhr da und stand prompt vor einer (fast) verschlossenen Tür. Die beiden anwesenden Service-Mitarbeiter teilten mir dann, nach Anklopfen am Tor, mit, dass ich wohl sozusagen der erste Kunde im neuen SeC sei.

Und damit gleich zu den positiven Punkten:
Alles ist neu, die Einrichtung des Warteraums, die Werkstatt, selbst die Service-Mitarbeiter haben angeblich bis vor kurzen in einer Werkstatt für Verbrenner gearbeitet (gut, ob das wirklich positiv ist, darüber kann man streiten :thinking: )

Die Mitarbeiter sind jedenfalls sehr freundlich und hatten mich schon erwartet, haben sich auch gleich an die Arbeit gemacht (naja, als einziger Kunde auch eher zu erwarten :wink: )

Mein Termin war übrigens wegen eines Problems mit dem Blinkerhebel am Model 3, der bei sehr warmen Innenraumtemperaturen ein lautes „Klack“-Geräusch von sich gibt, wenn man ihn jeweils zum ersten Mal in eine Richtung betätigt. Leider war es heute nicht sehr warm und man konnte das Problem nicht richtig nachvollziehen. Jedoch war man sehr bemüht, würde das Problem mit einer Hauptserviceabteilung klären und mich dann kontaktieren um das Teil ggf. mittels Ranger-Termin auszutauschen.

Soweit so gut…nicht optimal, aber nach meiner Erfahrung um Längen besser und insgesamt deutlich schneller und angenehmer als alle meine Besuche im SeC Düsseldorf.

Was man allerdings sagen muss, ist, dass die Werkstatt noch nicht vollständig nutzbar ist. So ist z.b. die Reifenwuchtmaschine noch nicht in Betrieb, das Gerät zum Scheinwerfer einstellen fehlt noch und die ganze EDV scheint auch noch sehr zu haken (so sagte man mir jedenfalls).

Mein Eindruck also?
Naja…nicht ganz das, was ich mir erwartet hatte aber durchaus mit Potential eine Alternative für alle aus dem Raum Köln/Bonn zum SeC D’Dorf zu werden. Zumindest, wenn die Werkstatt mal richtig läuft.

Ich denke, in ein paar Wochen haben sich die Anlaufschwierigkeiten gelegt. Ich werde jedenfalls meinen nächsten Service-Termin wieder dort buchen (solange das SeC Köln nur in der Theorie existiert). Besser als D’Dorf dürfte es in Prüm, jedenfalls nach meiner Erfahrung mit D’Dorf, immer sein.

7 Like

Das ist ja mal ne coole Info - Prüm ist für mich deutlich leichter zu erreichen als Frankfurt/Main, Luxemburg oder Düsseldorf :slight_smile:

Theads zusammengefasst

Danke fürs Zusammenfassen! Kannst Du dann evtl. noch beim Threadtitel das Fragezeichen entfernen, ist ja jetzt eine bestätigte Tatsache? :slight_smile:

Gruß Mathie

1 Like

Da war jemand schneller als ich :wink:

@helo7: danke dir fürs feedback.
deinen letzten satz… na, wir warten ab. denn ich bin davon überzeugt, dass auch das im auge des betrachters/ nutzer liegen wird, und da garantiere ich dir, uns, dass dem sicher nicht so sein wird.
aber gut. wir werden sehen.

klasse ist´s auf alle fälle, dass tesla seinen „sowieso-standort“ genutzt hat und ein weiteres SeC aufbaut :exclamation:

Wir waren am Samstag mal dort, das Service Center hat übrigens überhaupt nichts mit den Leuten von Grohmann zu tun. Die nette Dame von der Rezeption hat uns mitgeteilt dass sie wenn sie für ihren Tesla einen Termin brauche den auch ganz normal mit der App buchen müsste.

Habe ich aber auch nicht anders erwartet es relativ normal dass die Firmen voneinander getrennt gehalten werden.
Werde meinen nächsten Termin dort auch wahrnehmen, habe für Juli einen gebucht.

Man beachte die Wallboxen an der linken Seite bei den Parkplätzen

3 Like

Hallo Daniel,

Herzlich Willkommen hier im Forum. Kannst, bzw darfst du etwas darüber berichten, das man die Niederlassungen der Tesla Grohmann Standorte zukünftig auch als Servicecenter nutzen kann?

Gruß

Kurt

1 Like