Tesla Geruch-er ist weg

Mach zwei Wochen ist der eigene Geruch im Innenraum langsam aber sicher weg. Jeder Neuwahlen hat ja seinen Eigenen, je nach nach dem ob Lederausstattung dabei ist, intensiver. Ich fand der Tesla hatte einen ganz eigenen Stil, eher leicht aber dennoch deutlich wahrnehmbar. War überrascht dass dieser jetzt schon weg ist. Es riecht jetzt einfach nach überhaupt nichts, was im Grunde voll okay ist.

Aber dieser eigenständige Tesla Neuwagengeruch war schon sehr angenehm. Hat jemand diese Beobachtung auch gemacht?

1 „Gefällt mir“

Ja sehr angenehm. Meiner riecht aber immer noch recht gut.

Du hast Zuviel die Pfurzkissen verwendet.

SCNR.

Aber jetzt wo Du es sagst, Du hast Recht, der Neuwagengeruch war sehr schnell weg. Ist mir gar nicht aufgefallen.
Liegt vielleicht u.a. daran, dass kein Leder verwendet wird etc.

Haha ja…das ist bei den Kids gut in Gebrauch

Bin kein Freund von Wunderbäumen und so Dingen…frage mich ob es da nicht etwas Höherwertigeres gibt um Neuwagenflair für die Nase herzustellen.

Neuwagengeruch = Ausdünstung der Chemikalien.
Gut, wenn das nicht sooo lange anhält.
Im Vergleich zum 2020er Modell mit Lederlenkrad hält sich der Geruch dessen beim 2021er „veganen“ deutlich länger.

1 „Gefällt mir“

Naja, man kann auch das zwischen die Lüfterschlitze klemmen:

1 „Gefällt mir“

Stell den Wagen in die Sonne, dann kommt der Geruch zurück.

Ich habe eine empfindliche Nase und mag diese strengen / künstlichen Gerüche der Bäumchen und vor allem dieser amerikanischen Stinke-Döschen überhaupt nicht.

Habe vor Jahren mal ein Produkt bei Bauhaus gefunden, welches ich auch immer mal wieder ins Auto stelle:

Tut seinen Zweck und ist auch meiner empfindlichen Nase nicht zu aufdringlich. Stelle es im Normalfall unter den Beifahrersitz.

Ok danke für die Anregungen.

Was ist das?

Produkt von Amazon „Linkax Auto Lufterfrischer“:
https://www.amazon.de/dp/B07G72XD1V?psc=1&ref=ppx_pop_dt_b_product_details
image

2 „Gefällt mir“