Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Facelift 2021 MS & MX (Teil 1)

Klar ist der M5 CS, was Reifen und Fahrwerk angeht, besser für die Rennstrecke geeignet.
Es ist ja auch die Rennstreckenversion, der sportlichsten Limo, die BMW baut.

Tesla wird wohl keine solche „Sondereditionen“ bauen und überlässt das lieber diversen Tunern.

Ich finde schon, dass hier Äpfel mit Birnen verglichen werden und der M5 ist trotz den ganzen Änderungen kaum schneller.
Das ist schon eine Leistung für ein eAuto und wäre vor ein paar Jahren noch völlig undenkbar gewesen.

8 „Gefällt mir“

… und ich finde, mir ist das sowas von egal ob ein M5 super sonder Version 1 Sekunde schneller ist oder nicht. BMW baut seit wann Autos ?
Es geht überhaupt darum, dass man mit einem Tesla deutlich unter 8 Minuten auf der grünen Hölle schafft und das ist beachtlich genug. Die 7:35 sind eine Hammer Zeit und ich bin damit mehr als nur zufrieden. Rennstrecke, Plaid, AMG, M ist für mich so oder so egal und noch nie ein Kaufkriterium gewesen. Außer beim i4, da könnte sich das etwas anders darstellen :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Darauf habe ich gewartet, wird richtig interessant sein.

Unter 7:00 sollte drin sein, 6:45 wäre super.

2 „Gefällt mir“

Ein M5 ohne V10 ist kein richtiger M5. :smiley:

Ich möchte mal kurz die Rundenzeiten auf dem Nürburgring und die passende Bereifung dafür sowie die richtige Anzahl von Zylindern für einen M5 beiseite lassen und auf das Facelift der langweiligen Familienkutsche MX zurück kommen.

Mich stimmt die Funkstille schon etwas nachdenklich. Für das MS gab es ein Event und die ersten, wenigen Auslieferungen. Für das MX dagegen… nichts. Außer der Erhöhung der Anzahlung, der Verschiebung des Lieferdatums (für Neubesteller?) und dem Entfall des schwenkbaren Bildschirms gab es meines Wissens nach kein Update. Ich hoffe doch stark, dass hier kein zweites Plaid+ droht und Elon plötzlich einfällt, dass das MY doch gut genug für alle ist (bei den geringen zu erwarteten Stückzahlen wäre es betriebswirtschaftlich wahrscheinlich sinnvoll).

5 „Gefällt mir“

Hallo @ingmar_s - diese Befürchtung habe ich schon lange, zudem beim MX, im Gegenteil zum MS, absolut keine Verbesserungen im Bereich der Rücksitzbank mitgeteilt worden sind.

Es bleibt bei der schicke, aber total unpraktische 6-Sitzer oder die praktischen, jedoch nach Dacia Dokker aussehende 5- und 7-Sitzer, ohne Mittelarmlehne oder andere Komfortmerkmale.

2 „Gefällt mir“

Kann mir jemand sagen wo sich vorne und hinten die Sensoren beim Plaid befinden ?
Was ist zb vorne dieser größere Kreis wie beim Model 3?

Abdeckung Abschlepphaken?

Ja, die neue Position der Abdeckung des abschlepphakens ist schrecklich… :cry::see_no_evil:

1 „Gefällt mir“

Und die kleineren Kreise die Sensoren?

Ja, die kleinen Kreise sind die Ultraschall Sensoren.

Kann man da problemlos drüber Folieren ? Oder funktionieren die beim verwenden einer Folie nicht mehr ?

Da zieht doch jeder die Folie drüber, oder siehst du ein Gegenbeispiel?

Das wird funktionieren. Sonst müssten alle die Sensoren aussparen.

Bei mir haben sie ausgeschnitten, drüberziehen wird aber wohl öfter gemacht.

Und die Sensoren in der Originalfarbe gelassen?

Nein, haben sie auch überklebt :joy:

Meine Sensoren sind auch komplett mit lackschutzfolie überklebt.
Keine Probleme damit

Ja natürlich, separat ausschneiden und einzeln umfärben geht auch. Aber in Original-Farbe belassen ist unnötig und unschön.

Okay Dankeschön :slight_smile:

Farbgebend Folieren und danach noch eine Steinschlag Schutz Folie drüber geht bei Tesla nicht.

Da kommen permanent Fehlermeldungen.