Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Challenge 2012 Hockenheim

Habe leider erst jetzt eine Einladung für das Tesla Challenge 2012 in Hockenheim gelesen.

Bin erstaunt, dass ich hier nichts darüber gelesen habe. Habe ich es verpasst, oder ist es eine „interne“ Veranstaltung?

Zoran Mitrovic

Normalerweise stellt Tesla DE das hier direkt rein, aber die sind anscheinend etwas unkoordiniert, wäre nicht das erste mal :wink: ,
werde nach dem Fuẞballspiel das hier mal reinsetzen.

Nutzen Sie kurzfristig noch die Möglichkeit sich einen Startplatz bei der Tesla Challenge 2012 auf dem Hockenheimring zu sichern.

Falls Sie persönlich nicht teilnehmen können, ist die Tesla Challenge 2012 ein ideales Geschenk für Freunde, gute Kunden oder auch als Incentivierung Ihrer Mitarbeiter.

Den Hockenheimring erreichen Sie bequem aus den folgenden Großstädten per Roadster ohne nachzuladen:

München 334 km
Zürich 317 km
Nürnberg 228 km
Düsseldorf 295 km
Frankfurt 99 km

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Nachfolgend die Kurzbeschreibung des Events.

In Form einer Rallye starten Sie mit Ihrem TESLA im Fahrerlager des Hockenheimrings zu einer spannenden Tour mit verschiedenen Wettkämpfen. Als besonderes Highlight der Veranstaltung absolvieren Sie neben weiteren Wertungsübungen eine Gleichmäßigkeits-prüfung über die Grand-Prix-Strecke des Hockenheimrings und messen sich im Beschleunigungsduell gegen einen Porsche 911.

Die Veranstaltung ist als 3-Tages Event inklusive zwei Übernachtungen im Lindner Hotel **** und Spa Binshof Speyer **** geplant. Details zum Ablauf sowie eine Teilnahmebestätigung finden Sie unter folgendem Link:

Cutin.de/IU4

Bitte beachten Sie, dass das Starterfeld auf 30 Fahrzeuge begrenzt ist. Entscheidend für einen Starterplatz ist das Eingangsdatum Ihrer Teilnahmebestätigung.

Einsendeschluss: 19. Juni 2012

Nach Eingang der Teilnahmebestätigung erhalten Sie weitere Einzelheiten zum Event und zu den Wettbewerbsregeln.Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Let’s burn rubber not oil,

Leonhard Graf v. Harrach | Country Manager Germany
Blumenstr. 17 | D-80331 München
t +49 89 5505 20213 | f +49 89 5505 20269 | m +49 160 94688964 | leonhard.harrach@teslamotors.commailto:leonhard.harrach@teslamotors.com

image001.jpg

Ich habe mich angemeldet!
Wer kommt auch?

Es scheint als sei der Event aufgeschoben worden. Zu wenig Anmeldungen…

Ehrlich gesagt wundert mich das nicht, so etwas ähnliches hatten wir schon mit einem Fahrsicherheitstraining, das von Eberhard organisierte in Nohra war ausgebucht, dass von Tesla organisierte musste verschoben werden ( und wurde bis heute nicht neu aufgelegt) Und ehrlich gesagt, 1900 EUR um mit Beifahrer auf dem Hockenheimring rumzufahren ist mir das Geld nicht wert.
Eine echte Challenge wäre für mich mit Crimpzange, Aderendhülse und Kabel im Gepäck durch Italien oder Frankreich zu fahren. :smiley: (Sorry, dass ich die Schweiz in der Aufzählung auslassen muss, aber Ihr könnt ja auch 30 Roadster in Genf gleichzeitig laden => keine Challenge mehr :smiley: )

Ich persönlich mag eigentlich keine Rennstrecken ( ausgenommen die RWE Fahrt über die Nordschleife), mir macht es mehr Spaß mit 30 Roadster von Zürich nach Genf zu fahren oder z.B. die Teilnahme an der Ecodolomiti, wobei hier die Veranstaltung nur der Grund ist eine schöne Anreise zu planen. Derzeit bastel ich an einer Planung vorher nach Wien zum Treffen im Weinviertel und von da aus quer durch die Alpen nach Wolkenstein :slight_smile:

Ich fahre schon gerne auf einer Rennstrecke. Macht Spass.

Aber schlussendlich wundert es mich auch nicht, dass der Event aufgeschoben wurde. Bei den anderen Clubs bei denen ich mache werden die Events ein Jahr im Voraus publiziert und es wird immer wieder darauf hingewiesen. Die Tesla Leute scheinen in diesen Dingen ( wohl verständlicherweise ) weniger Erfahrung zu haben und scheinen ihre Events fast etwas geheim halten zu wollen…

Leider hatte ich dieses Jahr keine Zeit so eine Tesla Alpenfahrt zu organisieren. Nächstes Jahr vielleicht?

Ich melde mich hiermit dazu an :smiley:

Alle Teilnehmer wurden bereits angerufen, aber falls jemand kurzfristig vorbeikommen wollte nochmal ein Reminder: Die Tesla Challenge (geplant für den 13 - 15.07) ist wegen zu geringer Teilnahme auf Oktober verschoben. Bitte weitersagen! Danke und Grüße, Tesla Deutschland