Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Body shop

Dürfte für alte Hasen kein Problem sein, aber hier für neue Model 3 Owners:

Nach einem netten Gespräch mit dem SeC hat man für die Beseitigung evtl. Lackierungsmängel bei der Auslieferung hierauf verwiesen:

tesla.com/de_DE/support/body-Shop-support

Ich hab nur minimale Staubeinschlüsse - aber die werde ich dann mal beheben lassen.

Und die rechnen automatisch mit Tesla ab? Oder wie soll der Ablauf sein?

Ich denke, das klärt sich mit der Mail an BodyShopSupportEMEA@tesla.com

Will aber noch vorher genau untersuchen, ob sich noch was findet.

Das SeC in Stuttgart meinte die haben einen Bodyshop in 10km nähe und diese Ausbesserungen würden dann miterledigt werden.
Klang so als ob ich das SeC dann darum kümmert und das mit dem Bodyshop koordiniert.

Aber mit Gewissheit kann ich das auch noch nicht sagen. Ich sollte nochmal eine E-Mail mit dem Protokoll und meiner Mängelliste zusenden und man würde mir dann einen Termin vorschlagen (allerdings erst in einem Monat, wegen viel los) … :confused: