Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla App - Karte (auch) auf chinesisch?

Hallo zusammen

Ich habe heute mein M3 SR+ abgeholt. In der Tesla-App auf dem Mobiltelefon (Huawei-Gerät) sind alle Bezeichnungen auch auf Chinesisch.

Die Frage ist: Kann man da etwas machen oder muss man einfach abwarten, ob das nächste Software-Update von Tesla realisiert, dass ich trotz chinesischem Telefon Schweizer bin und mir Deutsch völlig reicht?

Ich habe im Forum nichts aktuelles gefunden, falls es dazu schon ein Thema gibt, bin ich für einen Hinweis dankbar.

Gemäss älteren Berichten hier gab’s das Problem früher schon mal, hat sich für den Betroffenen dann aber wohl automatisch gelöst.

Würde mal warten, das Auto schlafen lassen und ansonsten von der app komplett abmelden und wieder anmelden.

1 Like

刚学普通话 :rofl:

2 Like

谷歌翻译器有什么用?

谷歌翻译器有什么用?

der war jetzt aber fies😂

1 Like

Da habe ich aber wirklich glück gehabt, dass mich mein Freund mit seiner chinesischen Frau zu Auslieferung begleiten wollen. So habe ich gleich für alle Fälle die passende Übersetzungen an Board.

1 Like

Ich habe das Problem auch seit ein paar Tagen auf meinem Huawei. Deinstallieren und neu installieren hat kurzzeitig geholfen, beim nächsten automatischen Update war aber wieder die chinesische Baidu-Karte aktiv. Ich habe jetzt mal versucht App-Gallery zu daktivieren, vielleicht funkt das ja irgendwie dazwischen. Mit dem Auto oder Account (passiert auch mit dem zweiten Auto/Account) hat das jedenfalls nichts zu tun. Ist definitiv ein App oder Huawei-Problem.

Übrigens stimmt bei mir auch die angezeigt Position des Autos nicht in der Baidu-Karte, ist teilweie um mehrere Kilometer daneben.

1 Like
1 Like

Denkst du, die Tesla-App glaubt aus irgend einem Grund (z.B. wegen der „falschen“ Mobiltelefonmarke), ich sei in China? Wäre ja schon verrückt, wenn Tesla das nicht hinkriegt. Erste Berichte über dieses Thema sind viele Jahre alt…

Bin inzwischen ziemlich sicher, dass App Gallery Mist baut. Also ist Huawei schuld. App deinstallieren, über Play Store neu installieren und dann unbedingt automatische Updates in App Gallery deaktivieren. Klappt bei mir seit 2 Tagen jetzt so problemlos.

1 Like

Herzlichen Dank - ich habe App Galery gleich ganz deaktiviert, nutze das bewusst sowieso nie (hier versehentlich),und die Tesla-App via Play Store neu installiert. Und siehe da, alles perfekt! Echt, vielen vielen Dank!
! :grinning_face_with_smiling_eyes:Screenshot_20210608_175159|328x500