Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla App für Windows - Tess 4 Windows - erste Version fertig und bereit zum Download

Hi,

weil ich von dem anderen Thema wo wir uns vornehmlich über die API und die Entstehung unterhalten haben den Titel nicht mehr ändern kann, hier der Hinweis für die erste Version der Windows Anwendung.

Die Anwendung dient zur Anzeige und Steuerung des Autos, analog der Apps für iOS/Android.
Es sind fast alle Funktionen implementiert, ein paar Kleinigkeiten kommen noch (zB Wo ist mein Auto?)

Fragen und Wünsche gerne hier posten oder per PN.

Hier die komplette Anwendung inkl. des Source Codes, falls jemand prüfen möchte das es alles koscher ist.

Wer sich damit nicht rumschlagen will, hier liegt das ganze auch fertig kompiliert:

(Assets aufklappen! --> Tess4Windows.zip)

Installation ist nicht notwendig, einfach runterladen, auspacken und fertig.

Die legt in dem Ordner in dem sie läuft ein „json“ Ordner an wo die Antworten der Tesla API gespeichert werden, außerdem schreibt sie dort im Order „logs“ Log-Files zur Fehlersuche etc.
Im Json Ordner findet Ihr dort auch ein API-Token wenn Ihr Euch eingeloggt habt.

Wer möchte kann die Anwendung also auch nutzen um einen Token zu generieren ohne Seite Daten an einen anderen Server als Tesla zu übermitteln! Zu finden im ‚Tess_LoginResponse.json‘.

Viele Grüsse

Andre

PS: Für die Zukunft ist ein komfortables ‚Zielladen‘, Vorwärmen etc. angedacht, wie gesagt, Vorschläge können gerne gemacht werden, Garantie auf Umsetzung gibts nicht :wink:

35 „Gefällt mir“

Soll ich Dir das für Dich ändern oder ist der Originalthread ganz zu?

Eigentlich kannst Du Deinen eigenen Thread ändern: Dazu auf den ersten(!) Beitrag gehen und dort den Titel ändern.

Danke, aber denke ist ist nicht verkehrt hier ‚neu‘ anzufangen, seiden es stört sich jemand drann
Viele Grüsse
Andre

Adminrechte für die App nur damit die ein Verzeichnis unter c:\ anlegen kann? Warum Logs nicht in %temp% oder %appdata%\Tess4Windows\Logs?

1 „Gefällt mir“

Gern.
Dann solltest Du in den anderen Thread einen Link auf den neuen schreiben und den anderen schließen lassen (@ Moderator in den Thread mit der Bitte um Schließung.)

Jo, ist was dran… wobei es dafür keine Adminrechte braucht wenn man den Ordner anlegt, aber das werd ich mal auf die Changelist nehmen!

Mega! Muss ich morgen Mal ausprobieren. Gibt’s ne Chance irgendwann noch ein Model S Skin zu bekommen?

1 „Gefällt mir“

Ein HowTo und ein „What’sIt & what it does“ wäre auch noch nett. :slight_smile:

Hi,

über Skinns lässt sich reden.
Wenn ich mal die Zeit und Motivation habe dann würde ich das versuchen das jeder es selbst einstellen kann… Ist halt ein Stück Arbeit.

Hotwo sollte eigentlich nicht nötig sein, dachte ich… sollte selbsterklärend sein, aber wenn was unklar ist, einfach fragen.

Viele Grüsse

Andre

Worin unterscheidet sich diese Software von VisibleTesla?

Nun ja. Ich lade mir eine exe mit dlls von einem mir absolut unbekannten Entwickler runter. Und doppelklicke auf die Exe - und schau’ dann, ob er Format C: absondert, oder die Platte verschlüsselt, oder… Da schau ich eben vorher auf der git Seite, was das Ding eigentlich tut, wie es das tut. Und finde ein Readme:
„Windows App to Controll your Tesla
.net / C# Tesla App
Windows App (WPF/.net) for the Tesla API.
For questions / messages feel free to contact me“
Ersteres ist jetzt nicht sooo erhellend, letzteres, eher nicht sonderlich effizient, oder?
Kucke ich weiter oben im Faden, finde ich z.B.

Schreibt die App den json? Weil, teil des Downloads ist er ja nicht…

Also, wenn Du willst, dass andere deine Mühe verwerten :wink: - wirf noch ein bißchen Info dazu.

Mal ganz naiv und vlt. doof gefragt:

Wofür genau ist das?

Ich stelle mir vor:
Es ist eine App/Programm für Windows, mit der /dem ich meinen tesla „anschauen“ kann?

Ist das richtig so?

Was im Detail kam ich mit dem Programm?

Um das Auto von einem Windows PC steuern zu können. Dann muss man nicht sein Handy zücken, wenn man zu Feierabend die Standheizung anmachen möchte.

2 „Gefällt mir“

Also, wenn ich mir den Screenshot oben angucke, weiß ich ziemlich genau wofür die Software gut ist - ungefähr die gleichen Funktionen wie die offizielle App, nur unter Windows, würde ich sagen.

Vielen Dank fürs Teilen, probiere ich gerne bald mal aus!
Edit: Stadlix war schneller.

4 „Gefällt mir“

Stimmt. Auf dieser einfache Idee mit dem genauer anschauen, bin ich nicht gekommen… Ob es an Uhrzeit liegt…? :kissing_heart:

1 „Gefällt mir“

Danke, ich dachte schon ich bin doof :wink:

Hab trotzdem mal den Text ergänzt:

Die Anwendung dient zur Anzeige und Steuerung des Autos, analog der Apps für iOS/Android.
Es sind fast alle Funktionen implementiert, ein paar Kleinigkeiten kommen noch (zB Wo ist mein Auto?)

Das mit dem C:Logs ist behoben, wird jetzt auch im Lokalen Ordner geschrieben, macht natürlich kein Sinn was auf C zu schreiben… ist ‚historisch gewachsen‘, sag ich mal :wink:

Kommt ja eigentlich aus meiner Küchenuhr :smiley:

Trekkies im Forum - #70 by Andre77

Viele Grüsse

Andre

PS: Profi Tipp - Die Leute, die Deine Festplatte verschlüsseln oder formatieren wollen, die schreiben das nicht in die Anleitung des Programms :wink:

1 „Gefällt mir“

Hi,
VisibleTesla ist wohl fürs Model S geschrieben worden und, wenn ich das richtig verstehe funktioniert auch nicht mehr alles seit dem API Update.
Wird so wie es aussieht seit 2015 nicht mehr gepflegt. Aber ansonsten, ja ist sehr ähnlich außer das meins ‚Übersichtlicher‘ ist :wink: (Also weniger Funktionen hat :stuck_out_tongue: )

Hat jemand VisibleTesla in letzter Zeit oder mit einem Model 3 mal probiert?

Viele Grüsse
Andre

Hallo

Sorry für die blöde frage… Aber wie lade ich das herunter? Ich sehe kein Download Button.
Ich rede vom fertigen Programm.

Danke für die Hilfe

Gruss Dani

Hi,

mh, ja, man kann bei Git wohl nur den ganzen Ordner runter laden.

Mal schauen ob ich ne Download Version auf meine Homepage packe, wäre bequemer für die User.

Viele Grüsse

Andre

1 „Gefällt mir“

Danke. Habs gefunden.
Jetzt komm ich beim Anmelden die folgende Meldung:
Login failed: Fehler beim Senden der Anforderung.
Was mach ich falsch?

Gruss Dani