Tesla als Langzeitmiete (?)

Liebes Forum, spiele mit dem Gedanken zur Überbrückung meiner Leidenszeit einen Tesla Y als Langzeitmiete zu holen (30-60 Tage)

Beim Tesla ist das ja nun nicht wie bei einem „klassischen“ Wagen - Schlüssel weiter geben und gut

Wie läuft es mit der Personalisierung? Bezahlung an SuC? Eintragung Fahrer in App? Weitere Besonderheiten?

Freue mich über eure Erfahrungen/Einschätzungen

Ich denke für so eine kurze Miete kann man den nicht in die App bekommen.
Da muss man mit den Schlüsselkarten leben.

Gibt Anbieter, die zuerst einmal SuC monatlich abrechnen.
Bei Langzeitmieten wird das Fahrzeug mit deinem Handy verbunden, damit die Karten nicht alleinige Zugänge sind.

Schwarzzenti

@Curacao

Hatte Mal 9 Tage einen geliehen.

Verleiher hat mir App Zugriff ermöglicht (als Fahrer via Account) und SuC wurden entsprechend am Ende abgerechnet. Genauso wie extra Kilometer.

1 „Gefällt mir“