Termin für Klimatausch und nun noch einen Steinschlag dazu

Mich hat’s heute erwischt und nun wird nächste Woche gleich noch die Scheibe getauscht. Hatte eigentlich nur einen Termin für den vorsorglichen Tausch von Klimakomponenten.


Nun ist mir zusätzlich aufgefallen, dass der Kunststoffradkasten auf der Beifahrerseite vorne weiter raussteht als auf der Fahrerseite. Außerdem verfangen sich kleine Steine bzw. Dreck zwischen Kasten und Blech. Das ist bestimmt schon von Anfang an so und natürlich bei der Übernahme im Dezember und -12° nicht aufgefallen…
Kann sowas gerichtet werden? Wird das übernommen?



Hallo,
ich denke da wird dir geholfen. Geb dann mal Info waa der Service gesagt hat.

Viel Glück

Michael aus Mannheim

Hallo,

Die Zierleiste ist leider Stand der Technik bei Tesla. Ich habe das gleiche Problem und einen Ranger bei mir gehabt.

Hier die ganze Geschichte:

Grüße,

Gewürz

Heute den Wagen wieder abgeholt, alles in Ordnung, neue Scheibe ist drin, Klimakomponenten ausgetauscht und ein paar Kleinigkeiten (Türeinstellung) wurden sogar auf Garantie gemacht.

Nur bei der Sache mit dem Radkasten konnte man nichts machen, obwohl sie auch den Dreck da drin gesehen und gefunden haben. Mir wurde sogar die Handwäsche empfohlen, da wohl sogar Bürstenhaare von der Waschanlage da drin zu finden waren. Schon krass, ich war erst 2x in der Waschanlage und diese ist auch relativ neu…