Tempomat - Geschwindigkeit

Hebel nach unten halten wenn bereits aktiv (für 1-2sec oder so) = aktuelle Geschwindigkeit bzw Limit + eingestelltes Delta.

Verstehe das Problem nicht. Ist doch super easy seit Herbst.

Davor war es scheisse, das stimmt. Mittlerweile aber super

Das funktioniert nicht!!!
Gerade eben getestet.

Sicher geht das. Das verende ich täglich.

Du musst in den Einstellungen aber auf „aktuelle Geschwindigkeit übernehmen“ einstellen (und am Besten vorher das Delta auf den gewünschten Wert, weil das ist dann ausgegraut - aber dennoch aktiv)

Hab ich :frowning:


Ich glaube echt ich bin zdeppat dafür.

Also das funktioniert bei mir auch nicht. Wenn ich lange nach unten drücke und der Tempomat schon aktiv war, wird das erkannte Tempolimit übernommen. Und ich hab die Einstellung auf „aktuelle Geschwindigkeit“ stehen.
Das mit dem kurz nach oben scrollen hab ich mal irgendwo gelesen, aber nie hinbekommen.

Jetzt zweifle ich schon weniger an mir;) danke.

Fährst du zB 80 und Limit ist 100 (und du hast 10 Delta) geht er über lang nach unten zB auf 110

Ansonsten wenn Limit keine Ahnung 100 und du 115 hast, dann 115 (Wobei ich das mit 48.5er Version glaube ich jetzt nicht nochmal probiert hab). Kann ich aber am Montag gern nochmal testen :wink:

Ja genau - aber @Moschus will 140 fahren und der Tempomat stand auf 70. Wie übernimmt man möglichst schnell 140? Angeblich soll das gehen, indem man kurz mit dem Scrollrad nach oben scrollt. Das funktioniert bei mir nur unzuverlässig, oft kommt dabei dann z.B. in oben genannten Beispiel 75 raus, manchmal 145.

Wenn 140 das erkannte Tempolimit sind, dann kannst Du das übernehmen indem Du den Schalthebel ca. 1 Sekunde nach unten gedrückt hältst.

Entschuldige bitte an alle.
Was @zed sagt, funktioniert.
Hebel stark runter bis Anschlag und Speed wird übernommen.
Mein Fehler war es zu leicht den Hebel herunter zu ziehen.
Danke zed.

3 „Gefällt mir“

Ah sowas… danke für den Tipp!

Vorhin erst wieder genutzt…
Aus einer 70er Beschränkung in der der Tempomat gesetzt war mit dem Pedal auf 110 beschleunigt, kurz am Rad nach oben gedreht und schon waren die 110 übernommen.

kann nur beipflichten, eben heute nochmals probiert. Hebel leicht nach unten momentane Geschwindigkeit wird übernommen. Ich beschleunige danach Hebel über den Druckpunkt nach unten, die neue Geschwindigkeit wird beibehalten.

1 „Gefällt mir“

Ich fahr noch mit 2020.48.12, evtl ist es mit den neueren Versionen anders - aber bei mir stimmt das nur, wenn die neue Geschwindigkeit über dem erkannten Speedlimit liegt. Ansonsten wird auf die erkannte Limite beschleunigt. Egal, ob kurz oder lange ganz nach unten gedrückt. Gerade eben wieder getestet.

ich habe vorgestern sogar 2020.48.35.5 bequem vom Wohnzimmer aus über die App installiert.

Habe seit kurzem M3P und erste „Test“-KM runtergespult. Ich liebe generell Tempomaten, aber was mir leider gar nicht gefällt ist der unberechenbare Abstandsregler, der mit teils abrupten Brems-Eingriffen unvermittelt eingreift.

Das ist mir einfach noch zu unausgereift und ich habe sowas lieber selbst im Griff, daher hätte ich es gerne wie bisher in meinem S3, dass der Tempomat einfach immer die eingestellte Geschwindigkeit hält.

Wie geht das, also schlicht den Abstandsregler zu deaktivieren?

Konnte nirgends eine Möglichkeit finden, gibt es die wirklich nicht?

1 „Gefällt mir“

Nein, das geht nicht. Da rede ich, und ein paar andere, mir schon seit Jahren den Mund fusselig bei den Tesla Service centern. Es gab Anfang 2019 mal Autos die nur mit einem dummen Tempomat ausgeliefert wurden… Aber man bekommt es von Tesla nicht deaktiviert, auch nicht auf Nachfrage.

1 „Gefällt mir“

OK, Wahnsinn. Finde das nicht unerheblich sicherheitsrelevant. Hatte schon ein paar mal Sorge, dass mir in solchen Situationen durchaus auch einer hinten drauf fahren könnte, wenn der Abstandsregeltempomat sich so unvermittelt heftig einbremst. :grimacing: Das ist echt bitter.

Was mich immer noch mehr aufregt ist die Unsitte, dass er beim Wechsel der Autobahn (z.B. bei Nürnberg von der A3 auf die A9) einfach mal locker flockig auf 140 springt - egal welches Geschwindigkeitslimit gerade gilt, oder was man eingestellt hat. :face_with_symbols_over_mouth:
Dass die dies seit nun über einem halben Jahr nicht abgestellt bekommen…

1 „Gefällt mir“

Dir werden sicherlich noch ein paar andere Dinge auffallen, daher schau mal hier:

Ich hab versucht die wesentlichen Punkte mal zusammen zu tragen, die einfach anders sind, als man erwarten würde.

1 „Gefällt mir“