Teilnehmer für Studie "Kaufentscheidung E-Auto" gesucht

Die Firma Viewpoint Europe hat mich gebeten, die nachfolgende Anfrage für eine Marktforschungsstudie hier zu veröffentlichen.

An alle, die die Zukunft des Automobils mitentwickeln möchten, wir hoffen Ihnen und Ihrer Familie geht es gut.

Wir - Viewpoint Europe - sind ein europaweit agierender Marktforschungsdienstleister und bieten das komplette Portfolio der qualitativen und quantitativen Marktforschung.

Für ein aktuelles Projekt suchen wir Autofahrerinnen und Autofahrer eines elektrisch angetriebenen Automobils.

Die von uns organisierte Studie wird in den nächsten Tagen beginnen und ca. 1-2 Stunden Ihrer Zeit in Anspruch nehmen.

Wir zahlen Ihnen für Ihre Teilnahme ein finanzielles Dankeschön in Höhe von mindestens € 150,-

Inhaltlich ist für uns und unsere Auftraggeber sehr interessant, warum Sie sich für ein Fahrzeug mit einem elektrischen Antrieb entschieden haben.

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, so freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme per Mail.

In jedem Fall wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
Maurice Fürst | Senior Project Manager

[email protected] | www.viewpoint-europe.com

Falls Ihr an der Studie teilnehmen möchtet, nehmt bitte Kontakt zu Maurice Fürst auf. Bitte bezieht Euch in Eurer Mail auf die Anfrage hier im TFF Forum. Wir erhalten für jeden vermittelten Teilnehmer eine kleine Prämie für den Betrieb des Forums.

6 „Gefällt mir“

Hätte gern teilgenommen, aber ich bekomme die Meldung, dass der Server des Empfängers „voll“ sei.

Wenn man eine Anfrage in den Model 3-Bereich des TFF Forums stellt, sollte man für den Ansturm gewappnet sein :wink:.

Ich gebe Maurice Fürst gleich einen Hinweis und gehe davon aus, dass sie das Problem schnell lösen. Bitte versuch es später nochmal.

1 „Gefällt mir“

Hoffentlich nicht per E-Mail? :slight_smile:
scnr

2 „Gefällt mir“

Wie seriös ist das ganze? Hört sich nach Datensammler an?

1 „Gefällt mir“

Ich habe gerade mit Maurice Fürst telefoniert und ihm eine Test-Email geschickt. Die ist problemlos angekommen. Bitte probiert es nochmal.

Die Firma ist aus meiner Sicht sehr seriös. Wir haben in der Vergangenheit bereits mehrfach in verschiedenen Studien zusammengearbeitet.

2 „Gefällt mir“

Dein Eindruck wird bei mir dadurch bestätigt, dass sich Herr Fürst telefonisch bei mir gemeldet hat, um mir mitzuteilen, dass die Studie bereits voll ist (ich hatte 5 Minuten nach Deinem Eingangspost eine Mail an ihn geschickt).

Ich bekomme diese Meldung

27-09-_2021_16-56-52

Mail bestand nur aus Text und Link zu diesem Thread hier.

Laut Auskunft von Herrn Fürst ist die Studie bereits voll, was Model 3 angeht. Ihr braucht Euch also nicht mehr bei ihm zu melden, wenn Ihr ein Model 3 fahrt.

2 „Gefällt mir“

Dann sollte man den Thread vielleicht mal durch die MS. MX und MY-Foren rotieren…frage mich ohnehin, warum der im M3-Forum gelandet ist…

2 „Gefällt mir“

Das könnte an einem vorgeschalteten Virenscanner liegen, der keine Links mag. Hatte ich auch schon öfter.

1 „Gefällt mir“

6 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Diskussion zu Marktforschungsstudien

Ich habe den Thread in den Model 3-Bereich gestellt, da hier am meisten los ist. Es werden aber auch Model S/X/Y-Fahrer gesucht.

Ging ja irgendwie recht fix…
Hat denn überhaupt jemand positive Rückmeldung bekommen?

Mail ist aus, mit BCC an @Thorsten.

Ja, ich habe eine positive Rückmeldung erhalten.

Mir wurde auch mitgeteilt, dass KEINE Model-3-Fahrer gesucht werden :rofl:
Wer also ein anderes Fahrzeug fährt, der kann es durchaus probieren und wird auch telefonisch kontaktiert.

Ich habe heute von Viewpoint Europe die Rückmeldung erhalten, dass sich sehr viele Tesla-Fahrer aus dem TFF Forum gemeldet haben. Vielen Dank für Euer Interesse an der Teilnahme an der Studie!

Maurice Fürst wird die Liste der Interessenten in den kommenden Tagen durchgehen und meldet sich bei Euch zur Abstimmung des weiteren Vorgehens.

2 „Gefällt mir“