Teil 2 Schiff-Tracking, allgemeine Diskussion, Fragen und Antworten

Ganz interessant, Australien bekommt ja nach der Wahl eine neue Regierung….
Diese hat das Potenzial des Landes für erneuerbare Energien erkennt und dank der „Hilfe“ der Naturkatastrophen der letzten Jahre auch was ändern möchte.
Diese Regierung möchte auch eine kaufprämie für Elektroautos einführen…. Australien: Anthony Albanese verspricht nach Wahlsieg "Supermacht der erneuerbaren Energien" - DER SPIEGEL Etwa mittig im Artikel.

Wird Zeit das Berlin und Texas den Hochlauf schaffen und in China der Anbau/Neubau zur Erweiterung fertig wird, sonst ist bald Essig mit Lieferung in 6 Monaten für Model Y und max 12 Monate für Model 3.

Was ebenso interessant ist, das es in Australien eine Wahlpflicht gibt.

Das ist ja lediglich der Einsatz aber nicht die Seite oder eine großartige Änderung an der Verkabelung.
Laut Ranger wurde in 2020 noch im Hafen oder vor Auslieferung des Model 3 der Einsatz von „Tesla-Stecker“ auf CCS getauscht.
Also das sollte Problemlos möglich sein zur Not das ganze im Nachhinein zu ändern.

China nutzt zudem nicht ChaDeMo sondern den GB/T
Das scheint aber alles mit einem anderen Einsatz unter der Klappe tauschbar zu sein.
Sonst müsste man ja die kompletten Kabelanschlüsse diversifizieren…so wie Tesla es aber möglichst vereinheitlicht kann ich mir nicht vorstellen das die das tun, stattdessen wird alles für alle bisher üblichen Stecker „passen“.

1 „Gefällt mir“

Hmm ich vermute immer noch bei einer vollen Verladung von 4.500 Fahrzeugen auf die RCC Europe hätte es lokale Nachrichten gegeben in der momentanen Lage wie bei Glovissplendor und Theben. Da das alles Vermutung ist werden wir sehen

Hab jetzt nicht alles gelesen, deshalb die Frage. Wann kommt das erste Schiff an? Wirklich erst am 01.06, oder schon früher?

7 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Teil 2 Model Y Performance – Bestellung und vorgesehene Auslieferung in Q1+Q2/2022

Siehe Aktuelle Infos zum Tesla Schiff-Tracking erstes Halbjahr 2022

Ich glaube jetzt nicht ,dass da jedes beladene Schiff in den Nachrichten auftaucht. Was interessiert es die Chinesen, wenn in Europa n Sack Reis, äh n Schiff voll Teslas ankommt?

2 „Gefällt mir“

„Früher“? Der aktuelle lockdown ist der größte überhaupt, mit der längsten Teilschliessung einer der größten Fabriken.

Aber da gibt es garantiert noch andere Teilaspekte, über die man berichten kann, als nur der, ob Tesla mal wieder ein Schiff vollbekommen hat. Shanghai besteht ja nicht nur aus Tesla.
Wie Du auch schon festgestellt hast, wurden bereits vor der Europa zwei andere Schiffe vollgeladen, allerdings aber nur von einem berichtet (gar noch erst vom Zweiten :scream:).
Wenn das sooo interessant für die chin. Medien gewesen wäre, hätten sie ja vom ersten auch berichten müssen.
In den gezeigten Bericht ging ja um die gloriose Leistung des chinesischen Volkszolls und nicht um die Leistungsfähigkeit eines amerikanischen Automobilunternehmens.

Ich hoffe das dann nächste Woche mal VIN‘s kommen, da ja Schiffe im Suez ankommen

Von der Theben wurde berichtete aber hallo

17 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Infos, kurze Fragen, kurze Antworten zum Model Y (Teil 2)

Aber nicht von der Glovis Splendor… und das war das erste Schiff…

1 „Gefällt mir“

Du hattest doch geschrieben „vom zweiten gar nicht erst gezeigt“

Auch von der Glovis gab es ein Video

1 „Gefällt mir“

Ich hatte geschrieben, dass die „gar noch (also nur) vom Zweiten berichtet haben“.
Ok, ich dachte, Du redest von offiziellen Berichten in den chinesischen Nachrichten.

1 „Gefällt mir“

Ich finde es eher erschreckend das da keine weißen oder schwarzen mit 20“ zu sehen sind

Du siehst da wie viele der fast 4.500 Autos die Beladen worden sind? Und selbst wenn in einem Schiff keine 20er drauf sind. Es kommt nicht nur ein Schiff nach Europa.

Die Aussage dass Tesla ab kommender Woche im 2 Schicht Betrieb produziert ist laut Troy falsch

Die Theben setzt sich nach dem Tankstopp in Richtung Suez in Bewegung :+1:

13 „Gefällt mir“

Und jetzt bleibt bitte wieder beim Thema „Schiffe aus SHG“ … :roll_eyes:
bzw. allgemeine Fragen zu den Schiffstransporten.

Gruß

2 „Gefällt mir“