Tausch MCU1 gegen die MCU2

Frage doch mal beim nächsten Laden an einem SUC oder auch woanders, einen anderen Teslafahrer und vergleiche die Empfangsqualität.
Sollte ja sehr ähnlich sein.

@TeslaVIE
Lt. Aussage Tesla Nürnberg können die nichts anschieben.
Oder hast du gemeint, ich müsste nochmals hin fahren und es aufspielen lassen?
Grüße Jürgen

Oder man geht in den Servicemodus und installiert die Software neu.

Oder der Ranger kann es richten.

@Elektromote
Wie geht man in den Servicemodus?
Wie installiert man selbst?
Man wird WLAN brauchen, oder?

Bei mir hat der Ranger das komplette Update neu angestoßen und auch über LTE geladen (Auto musste nicht mal ins WLAN). Tesla nennt das Ferndiagnose. Er kam dazu auch nicht zu mir sondern es ging alles am Telefon.

Anscheinend ist der Service in Österreich viel bemühter und kundenfreundlicher.

Probier mal in der APP einen Termin für Service (Software) vereinbaren und schreib das Problem mit den Spielen die warten auf Update haben rein.

Das hatten wir vor ein paar Tagen in einem anderen thread auch gerade:

Mit aktueller Software:

2 „Gefällt mir“

Ich habe, seit ich das Upgrade auf MCU2 bekommen habe, immer noch das Problem, dass nach dem starten des Autos für ca. 3 Minuten keine Internetverbindung besteht. Es ist nicht jedes mal der Fall, kommt aber häufiger vor. Wenn ich den Status des Autos per App abfragen will und keine WLAN-Verbindung besteht, habe ich auch häufig das Problem, dass ich eine Fehlermeldung bekommen, dass keine Verbindung möglich ist.
Ich habe hier gelesen, dass es ein Softwareproblem sein soll. Aktuell habe ich noch Version 2021.4.18.2 hat schon jemand das Update auf 2021.12.25… bekommen und weiß ob damit das Problem behoben wurde?

Hi, ich hatte das Problem am Anfang auch aber bei mir war es auch mit der 4.18.2. defintiv irgendwann weg.
So wie auch mit der 2021.12.
Zumindest im Moment :slight_smile:
Auch Tunnelradiosender sind jetzt schnell da und brauchen nicht mehr 2 min zum Aufbau

obs bei allen so ist kann ich nicht sagen

ich würde zumindest bis zur 12er Version warten

1 „Gefällt mir“

Ich habe das Problem so gut wie jeden Tag und aktuell die Version 2021.4.18.2

1 „Gefällt mir“

Ev. hilft das Verhalten meines MS bei der Ursachenanalyse weiter.
Bei früheren SW Versionen (aktuell habe ich die 12.25.7; MS 100D mit Upgrade MCU2) hatte ich häufiger folgenden Effekt:
Der/das MS steht in der Garage mit WLAN. Wenn ich einsteige und sofort rausfahre, bekommt er sofort eine Mobilfunkverbindung (schwaches LTE, KPN, Netz weiss ich leider nicht) und die Internetmusic läuft unterbrechungsfrei weiter. Wenn ich aber nach dem Rückwärtsgang einlegen noch 10sek. stehen bleibe, braucht er locker eine Minute, bis die Musik wieder läuft.

ich habe es gerade noch mal getestet. Tiefgarage den ganzen Tag am Wlan, rausgefahren und schon auf den letzten Metern in der Garage LTE. Tunnel Radio sofort da. Da war nach der Umrüstung definitiv anders. Jetzt ist es gut ohne das ich was gemacht habe (bin jetzt zwei Updateversionen später)

1 „Gefällt mir“

Ich kann jedem mit Empfangsproblemen nach dem Upgrade nur empfehlen, einen neuen Service-Termin zu buchen.

Hatten nach dem Upgrade vor ein paar Wochen ebenfalls teilweise Verbindungsprobleme. Nicht immer, aber an manchen Tagen hatte das Auto überhaupt keinen Empfang mehr. Auch mitten in der Stadt und auf Strecken wo vorher guter Empfang war. An anderen Tagen war komischerweise alles problemlos.

Also neuen Termin über die App gebucht und genaue Uhrzeiten der Empfangsprobleme eingegeben. Düsseldorf hat dann die Logs gezogen und aus der Ferne diagnostiziert. Ergebnis: Connectivity Board wird auf Garantie getauscht.

Seitdem keine Probleme mehr. :+1: Auch morgens nach dem Einsteigen, nach 3s voller LTE Empfang. MCU2 rennt 1A, bin seither sehr zufrieden. :slight_smile:

3 „Gefällt mir“

Ja, das habe ich.

@ensor:
Um einen Totalausfall geht es hier nicht.
Nach der Umrüstung auf MCU2 ohne Radio ist es auffällig, dass der Empfang erst nach Minuten hergestellt wird.
Das ist bei mir und bei vielen anderen auch so.
Komisch ist nur, dass ich manchmal sofort nach dem Einsteigen (immer Zuhause) Empfang habe. Wenn ich dann einmal kurz anhalte und den Wagen für fünf Minuten (auch Zuhause) abstelle, rödelt er anschließend wieder minutenlang bis es wieder geht und das obwohl wir hier optimalen LTE Empfang haben.
Heute habe ich mein Softwareupdate 2021.12.25.7 installiert und bin gespannt ob sich daran etwas geändert hat.

Könnte trotzdem das gleiche Hardware-Problem sein. Bei mir war es ja ebenfalls kein Dauerproblem, sondern nur manchmal. Da meine Arbeitsstrecke nur 15 Minuten lang ist, teilweise die ganze Fahrt über. Manchmal nur am Anfang. Oder nur am Ende. Oder an manchen Tagen auch garnicht.

@ensor
Wir hatten am WE ein kleines Tesla Treffen mit Michael (Jürs Lackiererei aus Lübeck). Alle umgerüsteten MCU2 hatten das Problem. Sogar Michaels Mr. Grey Carbon (P100D) hat es.
Das Problem ist bekannt und wird hoffentlich bald via Software Update erledigt.

1 „Gefällt mir“

Ich habe heute Vormittag die Version 2021.12.25.7 installiert. Das Empfangsproblem scheint mit dem Update leider nicht behoben zu sein. Umschalten der Radiosender über tuneIn ist jetzt sehr gut, praktisch keine Verzögerung mehr. Ich habe aber wieder an Orten, wo LTE verfügbar ist, keinen Empfang gehabt. Ich habe das System auch nochmal neu gestartet, hat aber keinen Erfolg gebracht.

Das habe ich auch gemacht, der Termin wurde aber einfach storniert, ohne jegliche Rückmeldung oder Begründung :angry:
SeC Dortmund

Bitte nicht hauen, ich habe mich bemüht, den Thread zu durchforsten, das ist aber sehr mühsam und brachte mir nicht die schnelle Antwort.

Fahrzeug von 2017 mit AP2.0 und gebuchtem EAP. Kriegt man weiterhin das Upgrade auf MCU2 und aktuelle AP-Hardware kostenlos, wenn man noch vorher FSD kauft? Und kriegen diese Fahrzeuge dann früher oder später (Elon-Time) auch die neueren Kameras?

LG
Julia

Hi Julia,

Wieder einen Tesla genommen? Kool!

Hatte genau dieselbe Thematik bei einem 17er X. Es wurde auf AP3 mit der MCU2 upgegraded. Leider hab ich allerdings noch den alten, wesentlich höheren Preis bezahlt, das war letzten Dezember.

Komischer weise: Habe Autopilot für die Autobahn (EAP) schon mit AP2.0 gehabt, trotzdem wird mir das und FSD in der App als updates angeboten. Trotzdem weil Spurwechseln, also EAP, kann er weiterhin auf der Autobahn.