Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tausch MCU1 gegen die MCU2

Mein Rat: Lass das Upgrade nicht machen.

Die Rückfahrkamera ist eine Funktion bei der ich mit mir absolut nicht reden lasse. Man benutzt/braucht sie ja bei so gut wie jeder Fahrt.
Das Tesla dies nicht in den Griff bekommt ist mehr als peinlich.

4 Like

Ja, das sehe ich inzwischen ähnlich. Wirklich schade, ich wäre gerne bereit etwas in das Auto zu investieren, aber nicht wenn das Ergebnis dadurch in machen Punkten verschlechtert wird.

Kaum zu glauben eigentlich, dass so ein halbherziges Produkt auf den Markt geworfen wird. Was glaub Tesla was dabei passieren wird? Keiner merkt es und alle finden es toll?

Bei Tageslicht ist die Kamera ausgezeichnet, in einer Tiefgarage gehts gerade noch. Wenn es aber richtig dunkel ist, ohne viel Restlicht bleibt das Kamerabild einfach nur schwarz.
Im SeC sagte mir der Mitarbeiter das im Februar noch ein Update komme der das Problem beheben soll. Wir wissen ja wie diese Aussage zu bewerten ist.

Ich habe null Bock mir eine Zusatzlampe hinzubasteln.

2 Like

Okay danke für die Info. Dann bin ich mal gespannt und werde eure Erfahrungsberichte abwarten. Für den kommenden Termin im SeC wird’s dann erstmal kein MCU update.

Die vorhandenen Lampen zu verstärken mache ich noch mit. Zusätzlich was dran zu basteln sehe ich ganz genauso wie du. Das wird niemals nach was aussehen.

1 Like

Existiert denn eine Möglichkeit, die vorhandene Leuchte durch eine stärkere Version zu ersetzen?
Mit der Innenraumbeleuchtung und Frunk,Trunk habe ich das schon durchgeführt.

Dürfte nicht so aufwändig sein, habs aber noch nicht gemacht, da mir die Löterfahrung fehlt:

Wenn das mit der Kamera so stimmt, dann war es das für mich auch. Das Auto ist ohne die Rückfahrkamera praktisch kaum fahrbar.

Am Ende muss das wohl jeder für sich selbst entscheiden. Ich für mein Teil hab jetzt erstmal ein neues Daughterboard bekommen und werde damit noch eine Weile weiter die „alte“ MCU nutzen.

So innovativ wie Tesla manchmal ist, so hilfreich ist es auch manchmal einfach etwas abzuwarten. Was wurde nicht vor Jahren alles über CCS geschrieben und spekuliert. Inzwischen gibt es auch hier für uns Oldies eine finanziell akzeptable Lösung. Auch das Problem mit dem gelben Rand der alten MCU hat seine Zeit gebraucht, aber inzwischen wird es behoben. Und so denke ich, wird es auch irgendwann( :innocent:) eine Lösung für das Kamera-Problem geben. Bis dahin brauchts halt mal wieder Geduld.

2 Like

Habe gerade einen Ranger im Haus, welcher die Rückfahrkamera infolge grünem Strich und keine Sicht bei Dunkelheit austauscht. Bin gespannt…

1 Like

Wenn möglich bitte die Teilenummer der alten mitschneiden.
Die neue Teilenummer sollte ja auf der Rechnung auftauchen.

FL oder preFL?

ich auch. Bitte gleich berichten, bzw. später bei Dunkelheit :sunglasses:

Es würde - wie bei allen hier - enorm helfen, wenn im Profil das Fz hinterlegt wäre. Da muss man nicht dauernd nachfragen, welchen JG man denn hat und so.

1 Like

Ich dachte dass hätte uns die Moderation mit dem Umzug zur neuen Software explizit verboten?

1 Like

Für den PreFL empfehle ich diese LED’s:
LED Kennzeichenbeleuchtung Tesla S (led4car.de)

Sind massiv heller als die originalen Glühlampen und haben auch ein Prüfzeichen (sind IMHO Mercedes Ersatzteile).

1 Like

Nicht unter „Konto“ „Name“
Aber unter „Profil“ „über mich“
da kann man es eintragen.

Besser?

Hatte ich früher immer drinn, seit der Umstellung auf das neue Forum wohl rausgeflogen :thinking:

Versuche mein Bestes :wink:

FL (siehe angepasste Profilinfo)

Ah, vielen Dank! Gleich nachgetragen. Sind zwar 2 Klicks nötig, um sichtbar zu werden, aber immerhin. Und dennoch:
Da neben dem Forennamen soviel Platz frei ist, wäre mein Appell @mod, einen Umfang wie „Model S 75D 3/18 100k km 215Wh/km 2020.48.37“ zu erlauben.
Komputer schreibt man mit K wie Komfort :wink:
Kein Referall, keine Links.
Wer sich nicht dranhält, wird gemeldet, ggf. ermahnt, notfalls gesperrt.
Man muß nicht nur über das Posting-Aufkommen jammern, man kann unnütze Posts auch überflüssig machen.
So, BTT.

3 Like

Ranger ist fertig, Kamera wurde doch nicht getauscht bzw. teshalber schon aber kein Unterschied (Helligkeit) festgestellt, daher ist ein Austausch überflüssig.

Er hat intern noch Abklärungen durchgegeführt. Angeblich sei das Problem mit dem grünem Strich und den dunklen Kamerabilder bekannt.
Das erste SW-Update mit der Jahrnummer 2021 soll diese Problem lösen.

Wir sind so verblieben, dass ich das Update abwarte, falls keine Besserung, soll ich mich wieder melden.

Also vielleicht sollten alle mit Kameraproblemen noch etwas geduld haben. :wink:

3 Like

Ich hatte heute einen Termin beim SeC. Bei mir war letzten Dienstag das Upgrade auf MCU 2 durchgeführt worden. Leider war danach der Mobilfunk Empfang nicht brauchbar. Ich musste auf mein Telefon mit WLAN als Hotspot zurück greifen.
Die Reparatur hat ca. 2 h gedauert. Es wurde ein Modem Reset durchgeführt, und das Modem wurde neu geflasht.
Der Unterschied ist beeindruckend. Ich hab fast nur noch LTE mit max. Feldstärke. Streamen läuft absolut flüssig, keinerlei Aussetzer oder Hänger.
Meine MCU 1 mit LTE war schon gut, weshalb ich auf das Radio Modul verzichtet hab.
Aber der Empfang ist nun noch besser. Der Senderwechsel ist nur unwesentlich länger als bei DAB.

Fazit: Auch für ein AP1 Auto nach meiner Meinung absolut empfehlenswert!

8 Like