Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tanke Wien Energie - welcher Vertrag passt zu mir? Alternativen?

Hallo zusammen,
Anfang März ist der Abholtermin für mein Model 3 LR. Mit Näherrücken des Termins möchte ich von Beginn an die passende Ladekarte haben.
Kurz zu den Umständen. Erstes Auto überhaupt. Ich wohne in Wien und habe bisher keinen Garagenplatz; Plan ist, das Auto öffentlich zu laden; Meiner Recherche nach würde sich hier tanke Wien Energie anbieten. Verbrauch wären geschätzt 300km pro Woche. Hauptsächlich würde das Auto in meinem Bezirk stehen, die Möglichkeit zu haben beim größten Tarif zu parken und zu laden finde ich recht verlockend.

Hat jemand von euch Wienern einen anderen Tarif, als den Basic Tarif für tanke Wien Energie? Falls ja, seid ihr zufrieden? Aufgrund der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten möchte ich da nicht unbedingt einen Blindschuss wagen.
Gibt es Alternativen?

Im Endeffekt wäre beim teuersten Tarif parken günstiger, als ein normales Parkticket, richtig? (die monatliche Gebühr mal nicht mit eingerechnet)

Vielen Dank bereits im Vorhinein!

PS: Würd mich freuen, wenn jemand meinen referral-code zur Bestellung nutzen würde

Ich glaube der Referral Code in einem Beitrag ist hier nicht OK, nur im User-Icon… :innocent:

Wenn Du Dir eine EMC Ladekarte anschaffst, (=Mitgliedskarte und Ladekarte für € 40,-- pro Jahr) hast Du nicht nur Wien-Energie, sondern auch zahlreiche andere Landes-Energie-Versorger, wie z.B. VKW, Salzburg AG -> EVSE-ID mit „SAG“, Energie AG, Linz AG, Energie Steiermark, KELAG, Energie Graz, EVN und Energie Burgenland ), SMATRICS (dazu zählen aktuell ÖBB, Greenstorm und Turmstrom Ladestationen, nicht aber Ladestationen von Genol), TIWAG und Wels Strom, ELLA, IONITY, ÖAMTC-Ladepunkte, Vulkanlandstrom, Lebensland Kärnten (IAM), ENIO GmbH

2 Like

Werden hier nicht geduldet. Können aber per pm ausgetauscht werden.

2 Like

An sich ist der Anbieter mega gut, weil er einfach viele Anbieter abgedeckt sind.

Mich stört aber das großteils nur über Minuten abgerechnet wird und nicht über den tatsächlichen Verbrauch.

Gibt es da nicht noch eine andere Alternative in Österreich?

Ich hab auch nur den Basic, der Plan ist nach einer gewissen Zeit die Kosten zu evaluieren und dann erst gegebenenfalls auf eine Variante mit mtl. Grundgebühr zu wechseln.
Ich glaube das kann kein anderer vorher korrekt beantworten ohne zu wissen wieviel du dort wirklich tanken wirst, und das weißt du im Endeffekt auch noch nicht - sind ja alles nur Schätzungen.

Das mit dem Parken ist so eine Sache, wenn du voll bist solltest du ja trotzdem wegfahren.

EMC Karte ist super für Gelegenheitslader.

Für echte Nutzer der WE Ladesäulen ist ein WE Tarif besser weil die haben auch die Nachttarife dabei. Ich glaube EMC kostet immer gleich viel.

Also gerade über Nacht mal aufladen sollte selbst mit einem Basic Tarif von WE ganz normal und sehr günstig gehen.

Pass nur auf, dass du nie unabsichtlich eine 22kW Station erwischt weil dann wird es teuer. WE ist nämlich ein Abzockerverein und verrechnet dann die 22kW Preise obwohl du nur 11 nutzen kannst. Dann kostet das laden auf einmal mehr als bei Smatrics (der anderen halbstaatlichen Österreichischen Abzockerbude, Verbund, OMV hust)

Bernhard

1 Like

SMATRICS hab ich auch, da bin ich mit einem V8 günstiger, das sind Räuber!
Aber die Karte hab ich zur Sicherheit, wenn ich dringend Saft benötige kann ich leider nicht auf den Preis schauen

Hi Doktor,
ich kann dir den Nachttarif der Tanke empfehlen. Falls eine Ladestation bei dir um die Ecke ist, einfach vor dem ins Bett gehen (nach 22 Uhr) anstecken und am Morgen (vor 8 Uhr) vollgeladen losfahren. Über die Beschränkung der Stromstärke bist du punktgenau auf 100%. Die Kosten liegen damit max. bei 7€. Günstiger geht natürlich, jedoch mit etwas anderem Schlaf- oder Laderhythmus.

2 Like

Danke Dir! Das wäre mein Plan! Da lohnt es sich vermutlich wegen den 10cent nicht auf plus upzugraden, oder?
Werd’s wohl so machen wie oben vorgeschlagen erstmal Basic und dann schauen :slight_smile:

Würd mich nur interessieren, wer zB plus hat und wie er/sie dazu steht?

Ich habe mit Basic und Nachttarif begonnen und ein für mich optimales Setup gefunden. Versuchs einfach aus - Versuch macht klug :smiley:

+1 hierfür, super praktisch in Wien, das sollte überall so sein.

Hab dazu noch die EMC Karte, die verwende ich unter Tags und in der Nacht nur die Tanke Wien mit dem einfachsten Tarif ohne Grundgebühr. EMC geht für alles oben genannte, ist in Österreich einfach super. Fürs Ausland noch Einfach Strom Laden - das ist zwar nicht mehr preislich gut, aber funktioniert fast überall und rechnet nach kWh ab.

Von den Stadtwerken Judenburg gibt es einen interessanten Flat Tarif, aber den muss man persönlich dort abholen - kann man aber später machen wenn man die Kosten im Blick hat.

2 Like