Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SW Düren mit Flat für innogy

shaut mal. bin im GEF darauf aufmerksam gemacht worden:

ZITAT: „Günstig: Für nur 49,99 Euro/Jahr tanken Sie Ihr Elektroauto unbegrenzt.“

stadtwerke-dueren.de/privat … autostrom/

Gutes Angebot! Danke für den Hinweis.

Das kann nicht gut gehen. :laughing:

Vieleicht habe ich es übersehen, aber ich finde weder im Vertrag noch in den AGBs einen Hinweis darauf das man in Düren wohnen muss um den Vertrag abzuschliessen. Kann das sein?

Schade dass ich mit der BEW zufrieden bin, sonst würde ich das sofort mal ausprobieren! Ich muss Tho aber recht geben: Das kann eigentlich nicht lange gut gehen…

ja, davon gehe ich jetzt auch erst einmal aus. für den vertrag bei der BEW oder bei der ZEV musst du ja auch nicht vor ort wohnen.

was ich auch denke zum angbeot: es ist ein lock-angebot. wenn dann kunden gesammelt sind, wird es auch hier eine umstellung geben.

Und, wenn sich wesentliche Bestandteile Deines Vertrages ändern, hast Du normalerweise ein Sonderkündigungsrecht.
Zum Beispiel, wenn die die Preise erhöhen.

Ist doch in Ordnung, woanders gibt’s auch mal Schnäppchen, warum nicht mal eine günstige Ladeflatrate. :smiley:

Ich bitte dann aber auch den Vertrag der SWD zu lesen:

habe ich nicht gelsen.
das sieht so aber gar nicht gut aus…
würde ich also vorab besprechen.

Die haben einfach nur die AGBs eines normalen Stromvertrags kopiert. Man muss mit dem Hausanschluss nicht wechseln.
Hat schon jemand nachgefragt.

Danke für’s Raussuchen. So ergibt es immerhin Sinn für die SWD, und so könnte das Angebot u.U. doch auch langlebiger sein. Ob man das wirklich will, ist natürlich eine andere Frage: Die SWD werben mit einem relativ großen Anteil fossiler Energie in ihrem Strommix (zu Gunsten eines besonders kleinen Anteils an Atomenergie).

EDIT: Hm, das hatte ich noch nicht gelesen… Es bleibt also irgendwie spannend:

eben. dass denke ich mir auch (machen die BEW und ZEV ja auch so). aber absprechen würde ich das trotzdem vorher.
denn einen wechsel dorthin würde ich - schon aufgrund des strommixes nicht machen :exclamation:

Da es auf dem Autostromformular keine Felder für bisherigen Anbieter und Zählernummer gibt, diese sind auf dem Formular für den richtigen Stromwechsel vorhanden, müssen Sie ja diese Infos bei mir nachfragen wenn es nur mit Anbieterwechsel geht.
Dann kann ich immer noch Widerrufen… ich schick mein Formular erst mal los :slight_smile:

die Autostrom Variante scheint es schon nicht mehr zu geben - oder ich finde sie nicht mehr auf der Homepage.
Weiß jemand mehr?

ja, scheint schnell vom markt genommen worden zu sein. ist im GEF auch aufgefallen.

Danke und schade.

Bleiben denn die bestehenden Verträge bestehen oder versuchen die sich da irgendwie rauszumogeln / rauszukaufen?

keine ahnung.

Hat jemand den Vertrag erfolgreich abschließen können ?

Ich glaube mein Arbeitskollege. Weiß ich Montag.