Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SuperCharger in Rumänien

Bei der Suche nach SuperChargern Richtung Istambul bin ich auf diese Seite gestoßen:

http://ecoprofit.ro/reteaua-tesla-supercharger-romania/

Ist jemand der Sprache mächtig? Kann man da Rückschlüsse auf eventuelle SuperCharger-Baustellen ziehen?

Uli

Ja, Google :wink:

translate.google.ch/translate?s … t=&act=url

Google, naja… besser bekommt es Bing übersetzt, oder aber jemand, der Rumänisch kann. Habe mir mal schnell ein paar Brocken übersetzen lassen:

  • erst einmal viel blabla zu den technischen Daten, die hier ein jeder kennt
  • die Karte zeigt, wie das Supercharger Netzwerk nach Vorstellung des Autors aussehen sollte
  • Rumänien wird wohl erst nach Polen, Slowakei, Ungarn und Serbien erschlossen
  • die meisten Model S sind aktuell in Bukarest gemeldet und das wird auch das primäre Ziel von Tesla-Fahrern sein; d.h. der Weg aus dem Westen von Ungarn kommend über Arad und Sibiu in die Hauptstadt. (Hier wird aktuell auch die Autobahn gebaut)
  • laut Tesla Homepage ist für 2016 eine Verbindung mit die Superchargern bis Moldavien geplant

Also alles Spekulatius :wink:

Danke :slight_smile:

Ich habe gestern auch jemand gefunden, der mir Inhalte wiedergeben konnte.
Leider sind wohl keine konkreten SUC Plätze genannt, sondern nur das Wunschdenken der bisherigen wenigen Tesla-Fahrer.

Wunschkarte

Was der Verfasser noch nicht berücksichtigt hat, ist dass SUCs (entgegen mancher Vorstellungen) in der ersten Ausbaustufe immer erst Langstreckenfahren ermöglichen sollten.
Auf der im Artikel gezeigten Karte wurden leider nur SUCs in (oder „in der Nähe von“) Städten platziert. Vermutlich wird aber auch in Rumänien ein Wohnort-SUC -genau wie bei uns- zu lustigen Ladeparties führen, aber das Reisen gründlich versalzen.

Besser wären, wie immer, die ersten SUCs entlang der Routen aufzustellen (mind. 80km von Ballungszentren entfernt) und erst danach in den Städten.
Erstaunlich ist tatsächlich, mit welcher Geschwindigkeit neue Autobahnen fertiggestellt werden!
Wir waren letztes Jahr dort und man kann davon ausgehen, dass die A1(A6,A2) schon sehr bald Sibiu mit Timsoara/Arad verbinden wird (Fertigstellung 2015/2016). –Zum Glück, denn die Landstraßen sind anstrengend zu bereisen.

130km.ro/a1_en.html
Fertigstellungen: 130km.ro/schedule.html

Route Sibiu Andrad

Diese Route ist und wird wohl eine der wichtigsten im ganzen Land (da sie Ungarn mit Budapest/schwarze Meer verbindet) und wird auch eher benutzbar, wie die Nordroute über Cluj. Teilabschnitte gehen bisher schon in Betrieb, so dass man (abgesehen von Sibiu-Piteşti) ab 2016 größtenteils über die Autobahn von der ungarischen Grenze über Bukarest nach Constanta kommt.
Man wäre gut beraten, erste SUCs bei der Planung hier miteinzubeziehen und nicht, wie man auf der Vorschau-Karte von Tesla vermuten könnte, vier SUCs von Süden über die Küste nach Moldavien.

Tesla geplante SUCs

Edit: Bilder gelöscht

Hoffentlich holt sich der Europa-Ausbau-Beauftragte bei Tesla immer Meinungen aus dem Land und von Durchreisenden, bevor man Aufträge vergibt.

Gruß Earl

Hört sich realistisch an.
romania-insider.com/us-compa … ia/147727/

There are currently only six Tesla Model S cars in Romania

Davon steht dann ständig jeweils einer verunfallt im Wiener SeC :smiling_imp:

Kunststück. Müssten die Norweger ihre Fahrzeuge immer am Store Berlin abholen und dort zur Werkstatt bringen, läge der nächste für Norweger erreichbare Supercharger wahlweise in Finnland oder Deutschland, würden da auch nicht mehr als 6 herumfahren.

Ok, die drei SUCs, die auf der Vorschaukarte. Scheint keine neue News zu sein, nur aufbereitet - hoffentlich. Denn 1xSüden und 2x an der Ostküste ist subobtimal, siehe mein Post oben. Naja, muss man wohl langfristig entspannt betrachten. Es tut sich was!

Umgebung von Bukarest. Naja und Anschluss an den SC an der Grenze Kroatien/Bosnien.

Die Nachricht ist von April 2015.

Der Bau soll 2016 beginnen.

Constanta, Romania ist eröffnet laut www.supercharge.info

1 „Gefällt mir“

angeblich in der city mall dort in constanta. da war ich nach ankunft neulich auf der suche nach ( leider nicht mehr ) gratis AC ladern unterirdisch und oberirdisch im parkhaus.
fürchterliches gemurkse dort, unübersichtlich, voll und eng. bin gespannt wo dort die supercharger sein sollen und ob sie nicht gnadenlos zugeparkt sind … dagegen sind die in bukarest im parkhaus wirklich cool gelegen und genug platz da überall.