Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Italien

Zusammenlegen finde ich auch keine gute Idee. Beim „Supercharger in Europa“ Thread gibts 560 Seiten oder so, von welchen sich wohl 550 um Deutschland handeln. Wie soll man da jemals manuell rausfiltern können wie es mit den Superchargern z.B. in Italien aussieht wenn man grade da hin in die Ferien will?

Eigentlich hätte der Thread „neue SuperCharger in Europa“ heißen sollen. Aber dazu ist es jetzt viel zu spät, da es schon zu viele gibt :smiley:

Bist Du die Strecke auch mit Winterreifen gefahren?

Winterreifen machen (so gut wie) keinen Unterschied! Es ist die Temperatur und der Niederschlag, der Reichweite kostet :wink:

Yellow spricht mir aus der Seele. Bin aber alles mit WR gefahren

Aber was macht man, falls man wider Erwarten wieder zurueck will… :question: :laughing:

Ich bin gestern Villach-Verona gefahren, die halbe Strecke sogar bei strömenden Regen. Krachen lassen kann man es leider nicht, obwohl zwischen Arnoldstein und Palmanova fast kein Verkehr war…

Ein wenig vermisse ich das flotte Autobahnfahren schon im Tesla :unamused:

Der Supercharger in Verona steht bei einem recht avantgardistischem Hotel, aber ansonsten ist die Gegend Industriebrachland.

Gibt es belastbare Zahlenmaterial wie sich der Energieverbrauch zwischen Sommer- und Winterteifen unterscheidet?

Das ist nicht so pauschal zu beantworten und du müsstest dich mal durch den Winterreifenthread lesen.
Ganz grobe Antwort: gar nicht! Bzw. hängt es vom jeweiligen Reifen ab. Jemand hatte sogar mit den Winterreifen einen niedrigeren Verbrauch.

Auch zurück ist möglich. Ich hätte es gemacht und war bis Palmanova auch im gelben Bereich (Tripmonitor, wobei der Tripmonitor die Strecke wegen der vielen Tunnel viel zu pessimistisch sieht. Vgl: Tripmonitor) musste aber weiter nach Triest. Sollte man bis Palmanova merken, dass es sich nicht ausgehen kann, gibt es am Flughafen von Triest (Ronchi dei Legionari) ein 22kW Typ 2 Säule). Will man dann weiter nach Graz oder Wien kann man dann auch alternativ über SuC Ljubljana weiterfahren. Dann hat man noch nicht einmal einen Umweg gemacht.

Ja, ich die Nokian WR A3 Winterreifen sind gegenüber den Goodyear Eagle RS-A² Ganzjahresreifen die Tesla ausliefert(e) deutlich sparsamer.

Frank

Ich war heute noch bei der Supercharger Baustelle beim Gardasee. Es werden 8 Ladesäulen. Steigrohre sind schon da, und Betonschalung liegt bereit. Bitteschön:

Super vielen Dank für die Bilder! Ich nehme an es handelt sich hier die in Affi oder?

Klar, gerne doch. Ja ganz genau.

Dafür dass die Baustelle schon recht lang in Supercharge.info aufgeführt ist, ist der Baufortschritt doch recht italienisch anmutend. [emoji6]

Ende Juni werde ich diese besuchen und hoffentlich auch mit Strom gefüttert sein. [emoji41] Ich kann nur sagen dass diese für mich super gelegen ist. Ich freue mich ha so!! [emoji1]

Genua
Hat jemand von euch eine Ahnung, was in Genua läuft. mir wurde vor Weihnachten mal gesagt, dass die in Kürze kommen soll.
Wenn man den heutigen eMail-Versand von Tesla anschaut, dann ist da gar nichts mehr erkennbar.
Irgendwie hab ich das Gefühl, als dass man kräftig auf die Bremse tritt… :blush:

Den könnte ich auch bis Ende Mai gut gebrauchen. Sollte es aber nicht eher Savona sein?

Genua West / Savona
Die Region stimmt, und der Bedarf sicher auch - schliesslich gibt es viele Touristen mit dem Reiseziel Korsika.
Und nebenbei - die Blumenküste sollte ja auch nicht wirklich im brachen gelassen werden. Der Nächste SC liegt ja erst wieder bei Fréjus.