Supercharger in Europa, Baufortschritt

Dieser Thread ist die Fortsetzung von Supercharger in Europa bis 12.02.2021. Bitte die Diskussion hier fortführen.

2 „Gefällt mir“

Aktuelle Bilder vom geplanten Supercharger Erlangen-Tennenlohe an der A3 Nähe Nürnberg. Stand 13.02.2021

4 „Gefällt mir“

Jawoll :+1:t3: Des bassd

???

SuC Caldes de Malavella
Da hat sich bis heute nichts weiter getan, sieht bis auf die fehlenden Gitter noch genauso aus.

Es ging um die Erweiterung um zehn Plätze. Ich habe da erst heute geladen.

1 „Gefällt mir“

Seit wann hat Puoltikasvaara Supercharger in Schweden 6 Stalls?
Letzten Sommer waren es noch 2x Palettenstalls.
Aktuell liefert Tesla App 6 Stalls. Auf der Tesla Seite stehen immer noch 2…
Auf GE sind es 6, aber V3 und Fotos von V2…
Auf PlugShare wird von 192kW Ladung berichtet…

EDIT: Dieses Bild von PlugShare wird es wohl am besten klären:

Säulen sind mittlerweile aufgestellt aber scheinbar noch nicht aktiviert: Tesla Supercharger Select Hotel Erlangen Deutschland #50003

Das wird schon aufmerksam im supercharger Deutschland Thread verfolgt.

SC Lucmierz bei Lodz in Polen ist fast fertig!
4 V2 und 4 V3 Stalls :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Oh, das ist ja Selten. Ein neuer Standort der gemischt V2/V3 errichtet wird.
Aber gut das es auch im Osten langsam mehr werden. :sunglasses:

Sehr cool! In Polen tut sich was.

1 „Gefällt mir“

Leider für mich an den falschen Stellen :wink:
Ich brauch etwas im Bereich Choinice, da ist auch mit „Fremdgehen“ nix aktuell. Oder nur mit langen Umwegen.
Der polnische Norden wird aktuell nur durch den geplanten SuC Danzig gestärkt. Alles andere ist im Süden, schade für mich. Und wer die Strecke kennt … von Stettin an der Ostsee entlang nach Danzig ist superschön.
Ich bete … :innocent:

1 „Gefällt mir“

Superchargers in Romania | Tesla Motors Club

Erster Supercharger in Rumänien in Bau. :sunglasses:

2 „Gefällt mir“

In Timișoara oder deutsch Temeswar. SUPER.

2 „Gefällt mir“

Kurze Frage:

wo findet man die jeweiligen aktuellen Preise für die SuC in Europa?

Direkt im Tesla Navi, die Preise können ja auch pro Standort (innerhalb eines Landes) leicht variieren.

Danke, gefunden.

Dass Tesla da nicht eine einfache Übersicht als pdf auf die Homepage einstellt…

Und bereits offen. :+1: