Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland

laut Tesla Supercharger Team ist Strom drauf. Man muss nur über den Pförtner aufs Gelände

Wenn ein MS lädt, sind max. 80 kW möglich - sind zwei dran, entsprechend aufgeteilt. Die Absicherung im Haus gibt nicht mehr her. Das hatte ich vor ein paar Monaten mit einem Tesla Mitarbeiter während des Ladens breit diskutiert. Sollten beide Stalls belegt sein (Norweger!), dann man die Wartezeit mit 22kW Typ2 nutzen, bis der nächste frei ist.

Also jetzt gerade ist noch Strom da in HH[emoji1]
Weißer aus HH lud schon so das ich erst den schwächeren Lader nehmen musste. Der stärkere ist der zum Tor hin.
Gibt Merlin als Adresse an. Dann rechts am Lokal vorbei bis ganz ans Ende vom Gelände. Dort ist das Tesla HH SC. Falls in DK Ferienbeginn oder -ende sein sollte heute Nacht dann gibt es noch mehrere Wallboxen hier [emoji7]
Gruß Siggy

Meine erste Tesla-Fahrt überhaupt (abgesehen von der 2km Mitfahrt bei Volker.Berlin) führte mich nach Frankfurt/Oder, um zu schauen, ob an den von mir vermuteten Standorten schon Bauarbeiten für den geplanten SuC laufen. War leider nicht so. Ich bin nach der Vor Ort Besichtigung der von mir bei Google Maps ausgemachten Standorte aber nahezu sicher, dass der SuC an einem von beiden kommen wird.

Entweder am Ramada Hotel Turmstraße oder am wirklich gigantisch großen LKW-Parkplatz direkt neben der Autobahn-Ausfahrt. Auf dem LKW-Parkplatz gibt es ein ziemlich großes Duty Free Kaufhaus und natürlich sanitäre Einrichtungen für bestimmt 500 LKW-Fahrer. Das Ambiente ist aber nicht so toll. Sollte der SuC hier kommen, hat er angesichts der enormen Größe des Parkplatzes aber wohl eine Nicht-Zupark-Garantie.

Das Ramada hat ebenfalls einen sehr großen Parkplatz und natürlich das bessere Ambiente, ist aber gute 2km weiter von der Autobahn entfernt. Beide Standorte sind die letzten Abfahrtmöglichkeiten vor der Grenze und meines Erachtens nach auch die einzig möglichen Standorte nahe Frankfurt/Oder für SuCs nach dem üblichen Schema (ein SuC für beide Fahrtrichtungen).

Wer also in FFO mal vorbeikommt, sollte die Ausfahrt nehmen und an beiden Standorten vorbeischauen.

Ich habe am Sonntagnachmittag dort geladen - mit über 100 kW. Gegessen habe ich im Fischrestaurant draußen in der Sonne. War lecker…[emoji4]

Hier nochmal die dritte (Lindtner Hamburg) von heute Morgen.

Es werden drei Charger.

Ich vermute doch stark das es vier werden…?!

Eine ungerade Anzahl gab es bisher zumindest noch nie, oder?

Doch, St. Anton, drei Stück:

teslamotors.com/de_CH/findus … percharger

OK. Danke :slight_smile:
Hängen dann alle drei an einem Lader?

Sind aktuell aber auch schon 4:


Jettingen-Scheppach mit 7 ist der erste (und bisher einzige) ungeradzahlige SuC in Deutschland. Mehr zum selber suchen auf http://supercharge.info. Bei ungerader Anzahl Stalls hat einer nen Lader exklusiv alleine.

Tatsächlich, danke - aber das waren eine ganze Weile lang drei. Technisch gibt es also keinen Grund, warum ungeradzahlige nicht gehen sollten.

Chapeau, lieber acpacpacp! Nach erneutem Nachzählen sind es doch - ähm, räusper - vier Charger.

Einer hatte sich heute Morgen wohl hinter’m Baum versteckt (ganz rechts). Unglaublich wie die Teile aus dem Boden sprießen. Morgen früh sind es möglicherweise schon acht…

Gibt es auch nicht. Aber es ist halt suboptimale Ausnutzung der Hardware, denn man könnte mit geringem Materialaufwand noch einen Stall mehr installieren.

Ist damit das Rätsel um die zugesch… SuC gelöst? Sind die SuC selbst die Übeltäter? Auch recht, wenn sie dadurch besser sprießen…
:wink:

Ha Ha Ha :slight_smile:

War heute Mittag auch beim Lindtner Hamburg. Fotos brauche ich ja nicht hochladen, hat ja GalileoHH schon erledigt. Es werden 4 Stalls, einer ist quasi um die Ecke.

Zum Zeitplan: Die Jungs von Leonhard Weiss sagten, dass sie voraussichtlich Donnerstag/Freitag fertig sind. Nächste Woche könnten dann die Tesla-Techniker zur Inbetriebnahme und Abnahme kommen.

Nächste Baustelle wussten sie nicht. Ich fragte nach Bremen, da wussten sie aber nichts von, meinten aber, dass könnte sich anbieten weil nicht weit weg.

ImageUploadedByTapatalk1426606939.917396.jpgImageUploadedByTapatalk1426606925.538815.jpg

update Bad Dürrenberg. Fundamente für die stalls heute ganz frisch.
Die Jungs von LW konnten aber nicht sagen wie lange es noch dauert.

mir hat ein Vöglein gezwitschert: Beim Autohof Strohhofer wird zur Zeit die Tankstelle umgebaut.
Am 4.5. ist Neueröffnung. Würde mich nicht wundern, wenn bis dahin nicht noch ein SuC entstehen würde.