Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland

Super Idee!!!

Ich glaube, letztes mal hatten einige beschlossen, bei der nächsten Meldung eines entsprechenden Vorfalls dafür ein neues Thema zu eröffnen, statt hier in den Thread zu posten. Jemand müsste eben mal damit anfangen. Ist sicher keine schlechte Idee!

Wobei ich bei solchen „Informationssammlungen“ eher ein Fan von Wikis bin. Da sieht man auf einen Blick, was gerade problematisch ist und muss nicht diverse Seiten mit evtl. belangloser Diskussion durchblättern. Andererseits bekommt man es im Forum vielleicht schneller mit, wobei man bei Wikis sicher auch Mailbenachrichtigungen für Änderungen einer Seite abonnieren kann. Wiki wäre auch für die „Essentials“ nützlich. :mrgreen:

Eine Warnung im Forum ist generell nicht schlecht, jedoch werden nicht alle Teslafahrer unterwegs im TFF forum lesen.

Eigentlich müßte irgendwie eine Plattform geschaffen werden, das ausgefallene Standorte/Charger, entweder zeitnah im Navi angezeigt werden, oder über eine Tickerwarnung dem Fahrer gemeldet werden, das er den Charger den er im Navi eingegeben hat nicht ansteuern kann. Nicht alle internationalen Teslafahre sind der deutschen Sprache mächtig.

SB.

Bis jemand eine bessere Lösung parat hat, habe ich einfach mal ein entsprechendes Thema eröffnet und die Meldung von BurgerMario dort eingetragen:
Aktuelle SuC-Störungen (D-A-CH)

Es wäre super, wenn ein Moderator das neue Thema als „wichtig“ markieren kann, damit es im Forum immer oben stehen bleibt.

Gute Idee!

Für Diskussionen zu dem neuen Thema „Aktuelle SuC-Störungen (D-A-CH)“ bitte hier entlang

So und Heute mal wieder im Hellen in Erftstadt . Alle 8 sind da. :mrgreen:

Gruß
Knobi

Na super, da ist der Hochspannungsanschluß ja direkt an der Ladestation.

Dann wird es an Power nicht mangeln.
Vielleicht gibt es eine SuC Ausstattung, die daraus einen Vorteil zieht?

Hallo,

ich hatte mir vor längerer Zeit mal eine kleine Deutschlandkarte für SuC aufgebaut. Darin nehme ich jetzt mal (in blau) einen Link auf zu o.g. Beitrag.
Dann sieht man auf einem Blick ob, es an einem SuC Problem gibt. Ich versuche auch das Ganze zeitnah auf dem Laufenden zu halten.

Hier der Link zur Karte https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=zexu2Z90M2EQ.kGM0hWHTMUng

Viele Grüße

Wolfgang

War gerade in Aichstetten. Da gibt es ja fast kein Netz. Bzw kein Netz. Das tesla naiv konnte die Route am SuC nicht planen. Wir sind dann losgefahren als wir meinten, der Ladestand reicht aus. Dann der Schock. Wir sollten mit 7% ankommen. Wir hatten mit 20% gerechnet. Hätten wir das gewusst, hätten wir auf 100% geladen. :frowning:
Ein SuC ohne 3G ist echt doof.
Jetzt schleichen wir mit 90 über die BAB. Dafür sind es jetzt auch schon 9% bei Ankunft.
Wie gut ist denn die Kalkulation in den Alpen vom Navi?

Die Restreichweitenanzeige im MS ist bei normaler Fahrweise eher konservativ, insofern solltet Ihr mit 7% (oder jetzt 9%) sicher ankommen. In den Bergen rechnet er auch das Geländeprofil mit ein.

Danke für die Information. Drückt mal die Daumen. Wir haben das MS erst seit Montag und müssen noch Erfahrungen sammeln. :slight_smile:
Ankunftskapazität hat sich auf 10% eingependelt.
Meine Frau hat einen ganz sanften Spassfuss. :slight_smile:

Meine Frau durfte bei ihrer ersten Fahrt mit prognostizierten -6% auf den letzten 60km klar kommen. :mrgreen: Das war ein Spaß.

Am Ende kam sie mit 0% und „Bitte laden“ am SuC an. Seit dem hat sie vollstes Vertrauen in die Anzeige. Und der Stromfuß ist seit dem auch sehr leicht. :wink:

Schöne Fahrt euch

LG
Frank

Spitze!
supercharge.info ist zwar immer topaktuell, aber mir etwas zu verspielt. Yellow wollte seine gleichartige GoogleMaps-Karte nicht mehr weiterpflegen. Und jetzt kommst Du mit einem tollen Mehrwert. Danke!

Danke, habe es im ersten Beitrag eingefügt.

Aichstetten ist soweit ich das im Kopf habe netztechnisch der schlechteste SuC in Deutschland. Kann also nur besser werden. :sunglasses:

Danke für eure Unterstützung. Wir sind mit 7% angekommen.
Jetzt nuckelt mein kleiner im Hotel an Schukostecker. Habe nur ein dünnes Kabel und deshalb auf 6A runter geregelt.
Mehr zu den lademöglichkeiten hier.
[url]Laden in Obergurgl]
Aber erst später. N8

Mit -6 zu fahren ist aber bestimmt auch stressig. :smiley:

Man gewöhnt sich dran.

Edit: Ich realisiere mich dass es eigentlich off topic ist, doch ich wollte nach letzten Posts etwas Positives geben.

Ich habe bemerkt dass mein Model S85 met 7.0 software und etwas Mühe eine unglaublich elastische Reichweite haben kann. Das Resultat von gestern. Am Morgen abgefahren met 90% Ladung. Die Strecke war Tilburg, Zeewolde, Eindhoven.

Umgerechnet mit 75 kWh zur Verfügung gebt es etwa 513 km Reichweite.