Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland

Es gibt genügend Leute im Forum hier, die mit der Anschaffung der damals sehr teuren Models S/X (mit free charging) den Aufbau von Tesla bezahlt haben und den Erfolg erst ermöglichten. Insofern sollten die SuC insbesondere für diese Kunden gedacht sein.

1 „Gefällt mir“

Ich fordere mal beim KBA die Adressen derer an und lasse ihnen ein Dankeschreiben zukommen.

Ich zahle auch Steuern und mir gehört nicht ein Teil Deutschlands dafür

Der Beitrag von uns frühen Käufern ist inzwischen wie ich finde verjährt. Der Anteil am „Aufbau von Tesla“ ist inzwischen verschwindend gering.

4 „Gefällt mir“

In HH ist sicher der mangelnde Platz und die hohen Preise dafür ein Problem. Da wird auch seit Jahren um die AB Tankstellen auf HH Gebiet gekämpft. Aus genau diesen Gründen.

1 „Gefällt mir“

Du redest von der Zukunft und vergleichst das mit der Ausbausituation in der Gegenwart. Wenn Du mal in die Verganngenheit schaust - sprich diesen Thread von Anfang liest - wirst Du sehen, dass sich der Ausbau der Supercharger in letzter Zeit stark beschleunigt hat und wenn man die etwa 30 aktuell für die nächste Zeit angekündigten Eröffnungen anschaut, scheint sich das Tempo nicht zu verringern.

Gruß Mathie

11 „Gefällt mir“

Dann schau Dir mal an wie @Eberhard, @Taur3c und andere der „alten Garde“ das Thema im Petitions-Thread bewertet haben. Und wenn Du dann schon im passenden Thread bist, können wir das Thema Öffnungen der Supercharger für Dritte auch gleich aus diesem Thread in die passenden verlagern :wink:

Petition gegen Öffnung von SC Network

Supercharger bald offen für andere Hersteller?

Gruß Mathie

8 „Gefällt mir“

Mir kannst du es auch hier direkt schicken
:joy:

1 „Gefällt mir“

Entlang der A3 und A9 rund um Nürnberg ist trotz dichtem Reiseverkehr mit Stau auch kein SuC zu mehr als 50% belegt.

1 „Gefällt mir“

Dem widersprechen die Daten von Teslalogger aber eindeutig. Selbst Oberhonnefeld erreicht 2/3 Belegung (bei 40 Stalls)

Ich kann auch nicht zu Hause laden und bin auf öffentliches laden angewiesen.
Komme aber auch one Supercharger gut zurecht.
Wir können da in Hamburg und Umgebung nicht meckern.
Öffentliches Laden ist hier super machbar.
Einen kostenfreien SuC vo der Tür würde ich natürlich auch begrüßen.
Ich hatte es so verstanden, dass es gar keine SuC Lademöglichkeiten im Norden von Hamburg gibt und und gibt es ja.
Und den Weg, den Tesla einschlägt, finde ich super.

1 „Gefällt mir“

Wann werden denn die nächsten Säulen in Hilden gebaut?

1 „Gefällt mir“

Bei dem spinnt die Anzeige um 20 Stalls immer wieder… sieht man recht deutlich, dass es immer wider von heute auf jetzt 20 Stalls „belegt“ sind und 5 min später wider frei sind.

War zufällig einer von Euch heute zwischen 13Uhr und 14Uhr in Karlsruhe laden?
Waren sehr gut besucht die SC.

Sicher? Neben dem EWE Go Lader wären erstmal nur vier Plätze verfügbar. Danach wird es schwierig, weil auf der anderen Seite auch ein Parkplatz des asiatischen Restaurants ist.

Ich bin gerade hier, zu sehen ist weder hier noch auf dem Autohof etwas.
Aber der Standort wäre an sich gut. Hier sind McDonalds, KFC, die Aral des Autohofs und das asiatische Restaurant direkt zu Fuß zu erreichen und ein Burger King um die Ecke, allerdings nur per Auto zu erreichen.

Stalls stehen, sind aber noch nicht aktiv

SuC Emsbüren
Gestern waren die noch verhüllt. Um 17 Uhr waren die Stalls aber noch nicht aktiv.
Im „Tesla-System“ sind nur 8 Stalls aktiv, es sind aber in Wirklichkeit 12 (V2) die zur Zeit nutzbar sind. Auf dem Foto sind nicht alle V3 drauf. Es sind insgesamt 12 V3 die auf Aktivierung warten.

5 „Gefällt mir“

Wo ist das denn?

Ist das Emsbüren?

Ich war um 17:00 kurz da. Da fanden immer noch Probefahrten statt und der Supercharger war noch recht gut ausgelastet.

1 „Gefällt mir“

und wo findet man diesen SuC?