Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland

Warum sollte ich in Braak laden? Wohne keine 5km davon entfernt. Der Strom vom Dach ist günstiger als dort. Ich sagte auch nur, dass mir eher nördlich was fehlt.

Gleiches gilt übrigens für die A23/B5 an der Westküste.

2 „Gefällt mir“

Wenn der Pin tatsächlich genau auf der richtigen Kreuzung wäre, wäre das aber das allererste Mal.

Ich würde eher vom Gegenteil ausgehen.
Da wo heute der graue Pin platziert ist kann alles gebaut werden, aber kein Tesla Supercharger :rofl:

Was gibt es denn da generell in der Nähe? Ein Unibail-Rodamco-Westfield EKZ (vgl Ruhr Park, München Pasing Arcaden und OEZ EKZ), ne Autobahn, großer Parkplatz,…? Der Standort muss ja auch sinnvoll sein.

Vor allem ist aber auch zu berücksichtigen, dass Derendorf erst für 2022 angesetzt ist. Das wird also noch mindestens 5 Monate dauern, bis die ersten belastbaren Infos kommen.

P.S.: Das sind natürlich alles Annahmen basierend auf dem SuC Ausbau der letzten Monate. Tesla kann jederzeit überraschen :wink:

1 „Gefällt mir“

In Lübecks Süden ist ja seit zig Jahren ein weiteres Industriegebiet mit LKW Autohof an der A20 bei Lübeck Genin geplant.
Damals gab es Gerüchte über Supercharger an dem Standort.
Wegen Regenwasserproblemen gibt es das Industriegebiet bis heute nicht.
Daher machen Reinfeld, Neumünster und Wismar für mich Sinn.

1 „Gefällt mir“

Ich war am Dienstag den Wegweisern durch die Baustelle folgend vor Ort in Zusmarshausen an den A8 und konnte an den Superchargern ladend den Baufortschritt der imposanten „Stromtankstelle“ in Glas- und Aluminium-Optik betrachten.

17 „Gefällt mir“

Da war ich am Dienstag auch. Aber es war nicht viel los. Außer mir stand ganz vorne nur ein Model S - Taxi. Ich bin mal gespannt, wenn die dann scheinbar weltgrößte Stromtankstelle fertig ist, was es da dann noch alles gibt. Zur Zeit bevorzuge ich auf der Strecke den SuC in Ulm. Der liegt schön ruhig und man kann ein bisschen herumlaufen, Burger essen und relaxen :wink:
Noch ein Bild von der anderen Seite.

5 „Gefällt mir“

Da Q2 dem Ende zugeht und ja auch schon viele Pins von Tesla aktualisiert wurden, habe ich mir mal die Mühe einer aktuellen Übersicht der geplanten Standorte gemacht. Die Infos basieren auf Uns Finden | Tesla Stand 03.06.2021 und dem Thread hier.

Für Q2 geplant:

Also. Für Q2 scheint Tesla im Plan zu sein :smiley:

Für Q3 ist geplant:

  • Berlin-Friedrichshain
  • Berlin-Prenzlauer Berg
  • Hamburg-Wandsbek
  • Hamburg-Altona
  • Seevetal
  • Neumünster
  • Wolfsburg
  • Elsdorf
  • Bensheim
  • Frankfurt Nord
  • Maxdorf
  • Hof aka Plauen, im Bau → Supercharger in Deutschland - #2346 von jannick911
  • Karlsruhe
  • Nürnberg-Brunn
  • Regensburg West
  • Ingolstadt

Edit: Danke @Miho9 für die Info zu Hof
Danke auch an @B-Gregor !

18 „Gefällt mir“

supercharge.info:

1 „Gefällt mir“

Zu Hof gibt es schon Fotos. Liegt in einem Einkaufszentrum in Plauen an der A72.

3 „Gefällt mir“

Nur zur Ergänzung:
Panketal ist geplant für Q2 2021 und im Bau.
Berlin Schöneberger Ufer ist immer noch geplant für Q2 2021, es wurde bisher aber noch keine Baustelle gesichtet. Dies scheint der einzige für Q2 angekündigte, der wohl nicht rechtzeitig klappen wird.

2 „Gefällt mir“

Danke für die Korrekturen. Also ist Tesla (wie immer :sweat_smile:) nur 80% im Plan. Aber insgesamt schon sehr zuverlässig alles und in echt hohem Tempo.

Da ich mit der Suche hier im Thread keine Antwort darauf finden konnte:
Wie lange benötigt Tesla für einen SuC-Standort im Idealfall vom Baubeginn bis zur Freigabe?

…und wie sieht es gerade in Reinfeld aus?

NMS macht absolut Sinn, denn die teuren Ionity will ja keiner. Alternativ gibt es dort ja an der A7 beidseitig noch mehrere Allego/EnBW HPC. Busdorf ist auch gut, wobei ich dort fast immer bei Allego lade - kostet mich halt mit Ladenetz.de nur 25ct.

Ich finde das der Standort besser an der a52 sein sollte, anstatt mitten in Düsseldorf. Ich bin gespannt wo der charger an a61/a52 Winkeln hin kommt

Danke. Allerdings nutzt das auf dem Betriebsgelände nur den Mitarbeitern, wenn da ein SuC hinkommt. Oder darf dann jeder Tesla-Fahrer auch da herein fahren? Wäee nicht schlecht…

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

1 „Gefällt mir“

Die Bauarbeiten inklusive Erdarbeiten beim SuperCharger Urmond begannen am 16.09.2014. In Betrieb genommen wurde er am 01.10.2014.
Also 14 Tage :blush:.

Eventuell war der SuperCharger Emsbüren noch schneller.

Edit: Jahr der Inbetriebnahme von 2021 auf 2014 geändert

2014 oder 2021?

Kann mir nur vorstellen das dies keine genaue Ortsangabe ist. Lediglich eine Region. Könnte mir vorstellen A61 Wickrath als Standort. Dort sind einige Fastfood Lokale

genau! Für A23 am besten zwei. 1x im Norden(Heide) und 1x Itzehoe/Elmshorn. :innocent:

1 „Gefällt mir“

Es gibt die ersten Meldungen, dass Gelnhausen läuft. Noch nicht im Navi/App.