Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland (Teil 2)

Fortsetzung der Diskussion von Supercharger in Deutschland (Teil 1) - #5171 von Elektromote.

Vorherige Diskussionen:

Habe in Troisdorf =WEST GOLF aktuell 8 von 12 Stalls als aktiv gezählt, bei sehr geringer Auslastung.

Da böte sich doch mal ein Treffen an. Im Clubhaus gibt es auch Drinks oder gar leckeres Essen :slight_smile:
Bild

20 „Gefällt mir“

Hier eine spannende Neuentdeckung:

Gruß Mathie

24 „Gefällt mir“

Moin!
In Wolfsburg bzw Lehre kann es auch nicht mehr lange dauern bis der SuC online ist. Es muss nur noch an den Trafos und Umformern gearbeitet werden, die Stalls sind fertig.

Bilder dazu bei GE:
https://www.goingelectric.de/forum/viewtopic.php?f=104&t=9704&start=890

8 „Gefällt mir“

Supercharger Lehre/Wendhausen heute mittag.

20 „Gefällt mir“

Hat zufällig schon jemand eine Baustelle bei Diemelstadt gesehen? Falls der SuC im neuen Gewerbepark liegen sollte und Q1 2022 live gehen soll, müsste sich da ja jetzt schon längst was tun. In dem Artikel, der in dem ursprünglichen Beitrag verlinkt ist, wird berichtet, dass an dem aktuellen Standort des Autohofs dann neues Gewerbe angesiedelt werden soll. Wäre doch eigentlich auch möglich, dass der SuC dann dorthin kommt, oder? Dann wäre Q1 '22 tatsächlich noch möglich.

1 „Gefällt mir“

@Eletromote

Danke für die Belehrung. Wenn man aber immer die gleichen Fragen hier durchkaut ist es eher umgekehrt und die Übersicht leidet. Wie du selbst lesen kannst ist bei jeden Standort unterschiedlich. Und wieso sollte das in Leer anders sein? Die verschiedenen Abhängigkeiten bleiben auch im Norden.

Als Neuling sehe ich dir das natürlich nach.

Ich bin seit über 22 Jahren in Internetforen unterwegs und kann Dir versichern, der Anspruch ein Kompendium zu erstellen auf Basis eines Forensystems hat noch nie funktioniert. Dafür ist die Struktur prinzipiell viel zu dynamisch zumindest ab einer gewissen Teilnehmerzahl.
Es ist ja schon schwierig genug, vieldimensionale Gesprächsmuster mit diversen Assoziationsketten in eindimensionale Gesprächsstränge zu ordnen.

Zumal ich schon wirklich sehr viel lese, aber ich kann auch nicht jedes Thema von Anfang an durcharbeiten(und es waren ja fast 5000 Beiträge in dem Thread), nur weil ich eine konkrete Frage zu einem Supercharger gehabt habe, die ja auch in erwarteter Weise beantwortet wurde.

Insofern habe ich den klassischen Weg der menschlich vielschichtigen Kommunikation gewählt.

Zur Übersicht kann ich nur hinzufügen:
Es sollte mitlerweile bekannt sein, dass dynamische Suchen erfolgversprechender sind. Ob bei Fotos, Musik oder Emails, eine Ordner-basierte Struktur ist prinzipiell nichtmehr zeitgemäß, da sie nicht die Anforderung an unterschiedliche Suchkriterien erfüllt.

3 „Gefällt mir“

Ja, du hast natürlich Recht.

1 „Gefällt mir“

Ja. Der verlinkte Zeitungsartikel ist aber schon nicht mehr aktuell. Keine Ahnung was da los ist. Dann soll Tesla halt in Breuna bauen.

Gibt es etwas Neues in Böblingen?

@siggy
Heute Nachmittag bin ich noch am EmsPark vorbeigekommen und extra nochmal über den Parkplatz gefahren. Man sieht noch nichts. Aber Q2/22 ist ja auch noch lange hin.

2 „Gefällt mir“

Krass. Komplett unterm Radar.

Müsste auch noch in supercharge info :smiley:

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

auf der offiziellen Tesla-Website ist in Pforzheim an der A8 ein Supercharger geplant, auf supercharge.info ist davon nichts zu sehen.
Hat hier schon jemand Infos zu diesem möglichen SC gepostet?
Der Pin ist dort gesteckt, wo die Raststätte Pforzheim-Ost ist, aber SC an Raststätten wären ja eher ungewöhnlich, oder? Man erreicht sie außerdem schlecht, wenn man nicht gerade zufällig auf der Autobahn ist.

Grüße von einem Newbie, der aktuell auf seinen ersten Tesla wartet

An einer Raststätte auf der Autobahn wird der SuC sicher nicht kommen. Die Position der Pins geplanter Standorte in der Tesla-Karte hat keine Aussagekraft. Es ist eine sehr grobe Richtungsangabe. Der tatsächliche Standort kann dann locker 30-50 Kilometer davon abweichen.

4 „Gefällt mir“

Wer weiß, sponsored by non-Teslas :rofl:

Ok, danke. Ich sehe gerade, dass den Pin sowieso nicht an der Raststätte sitzt, da habe ich mich wohl beim ersten Mal verkuckt.

Gibt es einen Grund dafür? SuC sind doch an sich immer direkt an Autobahnen gelegen.

Sie sind häufig neben der Autobahn an Autohöfen. Direkt, also an den Raststätten, war bislang nicht möglich, weil die Verträge des Bundes eine herstellerexklusive Nutzung an der Autobahn nicht zulassen.
Aber genau der Grund fällt mir der Öffnung des Netzwerks ja weg. Also wer weiß, ob nicht bald auch SuCs an Raststätten sehen werden…

6 „Gefällt mir“

Alles klar. Und wieder was gelernt. Vielen Dank.

1 „Gefällt mir“

Ich schätze mal, das hat zunächst mal finanzielle Gründe: Platz auf Raststätten ist teurer als an irgendwelchen Parkplätzen oder Autohöfen neben der Autobahn.

Plus: Raststätten sind idR nur von der Autobahn aus erreichbar, Autohöfe auch aus dem Umland.

3 „Gefällt mir“