Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in Deutschland (Teil 1)

Junge ist eine inhabergeführte Großbäckerei mit Produktion in Lübeck und Elmenhorst bei Rostock. Von diesen Standorten werden die Verkaufsfilialen beliefert. Die bilden ordentlich aus und haben einen relativ guten Ruf soweit.
Die Mühlenbäckerei ist doch viel kleiner und regional auf östl. HH und SH zB Braak beschränkt. Die Produkte sind eher in der Topliga, meine Frau schätzt den Stop dort sehr, Laden ist ihr eher egal.
Im Norden können wir dankbar für jeden Standort eines SuC in der Nähe dieser Bäckeien sein.

11 „Gefällt mir“

Heute mal ungewollt sämtliche neuen V3 „entjungfert“. Karlsruhe und Reinfeld ballern ordentlich. SuC @reifenreber.de auch sehr brauchbar, wie Sonntag bereits getestet. Insgesamt macht E-Auto fahren momentan echt Spaß! :grimacing:

Live aus Reinfeld.

13 „Gefällt mir“

Äh, da bist Du gerade in Reinfeld :rofl:
Aber den meinst du auch, Braak ist ja schon länger on…

3 „Gefällt mir“

Den Eintrag des SuC Murr auf der Tesla HP hat mal wohl wieder der Praktikant gemacht. Muss richtigerweise 71711 Murr und nicht 71711 Abstatt heissen. Kann man das zur Korrektur irgendwo melden?

Ich feiere die Braaker Mühle am Supercharger schwer ab. Heller Iced Leonardo ftw, Keksglas ist bei mir in der Mittelkonsole versteckt, Butterbrezeln, Käsebällchen, Sandwiches, Frühstück lecker, frischer OJ, vergleichsweise nettes Ambiente, und die Kuchensachen sind auch alle schmacko. Für alle Nicht-Norddeutschen, die dort Halt machen, empfehle ich den Erwerb eines Zimtfranzbrötchens. Je weiter man südlich kommt, desto seltener werden die.

Gelegentlich fahre ich nur zum Frühstücken hin, nicht zum Laden. Haben alles richtig gemacht an dem Standort, finde ich. Sonntagsnachmittags ist absoluter Peak. Letzten Sonntag gegen 14:30 waren im grunde alle Stalls belegt und im Laufe der nächsten halben Stunde standen auch noch 2-3 Teslas auf den umliegenden Parkplätzen (entweder nach dem Laden umgeparkt oder auf einen freie Stall wartend?).

4 „Gefällt mir“

Seit wann ist der „live“? ich war heute das erste Mal aus Zufall da. Vor zwei Wochen hab ich den noch nicht im Navi gesehen, als ich auf dem Weg nach Wismar war.

Durch Zufall habe ich gestern am SuC Lauenau das Holzbrett dort im Maxihof gesehen.
Dort prangt eine #85!
Wāre mal ein Aufhänger für eine Schnitzeljagd mit viel Zeit. Alle der Reihe nach abfahren, meine ich.
Oder heißt das neudeutsch Geocaching? :joy:

Danke für eure Antworten über die kulinarischen Begebenheiten.
Ich berichte, wo wir dann gestrandet sind!

1 „Gefällt mir“

Upsi, natürlich Reinfeld! :smiley: Nach zehn Stunden Fahrt und Braak und Reinfeld ins Navi hin und her überlegen war das dann falsch im Hirn. :slight_smile:
Danke, wird korrigiert.

Reinfeld ist seit 2.7.2021 für die Abgabe von Strom offen, geplant war ja Q2, geht also völlig in Ordnung!
Neumünster soll ja kommen und im Raum Rostock ist noch viel Platz für einen SuC. Der Norden entwickelt sich, es geht weiter…

7 „Gefällt mir“

Nürnberg-Brunn: bin mal das Gewerbegebiet Feucht (Ex-Airport) abgefahren.
Nichts ersichtlich und m.M. nach auch nicht erstrebenswert.
Viele LKW Fahrer, die dort übers Wochenende warten/pausieren.

1 „Gefällt mir“

Bei mir sind es folgende Gründe:

  • Ich kenne den SuC nicht und weiß nicht ob und wo es V3s gibt.
  • Will in Ruhe Pause machen und lieber etwas langsamer laden.

Wobei es eher der erste Grund ist, da ich beim 2. wenn es etwas voll ist doch den V3 nehme, um den V2 den Model S/X fahrern zu lassen.

Gibt es in Weiterstadt ein Café oder Bäcker den man empfehlen kann?

1 „Gefällt mir“

Hinzu kommt das die Bäckerei Junge an einigen Standorten Ladepunkte plant:

4 „Gefällt mir“

Gibt es was neues zum SuC Maxdorf?

In Kaltenkirchen bei Dodenhof wird gerade ein SuC für Tesla gebaut.
Laut Bauleiter 12 Stalls

23 „Gefällt mir“

Das müsste dann der für Neumünster sein. Brauch ich bald!! dodenhof ModeWelt Kaltenkirchen
04191 7000
https://goo.gl/maps/PSKNAuZMEGvEGKW49

3 „Gefällt mir“

Position finde ich gelinde gesagt suboptimal. Genau zwischen den beiden angekündigten Positionen (Neumünster/Altona). Und die Versorgungslage vor Ort ist glaube ich auch nicht gerade gut (Toiletten/Gastronomie) 24/7.

Da hast du Recht. Dodenhof hat nur bis 20 Uhr geöffnet.

Warum sollte es ein Problem sein?
Es doch eine Reiseroute nach/von Norden.
Je mehr desto besser. Oder hast du das Gefühl, dass dann Neumünster/Altona nicht gemacht werden?

3 „Gefällt mir“

Nein, da ist nur die Shell. Man müsste zumindest ins Loop5 laufen, aber das ist zu weit für den normalen Ladestopp.

3 „Gefällt mir“