Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger in der Schweiz

Der „Supercharger in Europa“ (viewtopic.php?f=55&t=1453) Thread wird langsam ein wenig unübersichtlich. Deshalb schlage ich mal vor, wir machen für die Schweiz noch einmal einen separaten Thread. Ich habe quasi als Eröffnungs-Tat mal die Karte von teslamotors.com (Winter 2014/2015) über eine etwas höher auflösende Karte gelegt (ähnlich wie es anderswo schon für Europa gemacht wurde).

Super! Allerdings sind die roten Punkte etwas zu weit rechts, da deren Mitte fast immer die Autobahn knapp verfehlt.

Die sicherste Wette dürfte wohl das Heidiland sein.

Heidiland macht auf jeden Fall Sinn… damit sind alle Bündner Skigebiete für die Zürcher problemlos erreichbar. Flumserberge hab ich gestern Abend kurz ausprobiert vom Zürcher Oberland. Macht erstens einen Mordsspass da hoch zu schlängeln, und zweitens reicht eine Batterieladung (S85) mit maximaler Beschleunigung aus jeder Kurve trotzdem zweimal hin und zurück am gleichen Tag!


p.s.: ich realisiere grade dass Stadtzürcher wahrscheinlich nicht für einen Tag nach St. Moritz fahren. Theoretisch würde sogar das reichen, aber 2x 2.5h Autofahrt nimmt nicht mal der angefressenste Skifahrer am gleichen Tag auf sich oder?

War vielleicht letztens mal ein Forum-Teilnehmer wieder in Lully? Vor zwei Wochen waren zwei der Säulen out-of-order. Da wir nur zu zweit waren gab es trotzdem keinen Engpass:

Ich war im März (Autosalon) letztmals dort. Da waren aber nur 2 Säulen in Betrieb und die weiteren mit „coming soon“ beschriftet.
Sind denn jetzt mehr als die auf der Tesla Homepage angegebenen 2 Säulen vorhanden?

Ach so ja stimmt auf der Homepage sind nur 2 erwähnt. Wenn ich mich richtig erinnere waren aber im Mai mindestens 4 in Betrieb (+2 out of order, also min. 6 installiert). Ich hatte nämlich dem zweiten Fahrer den Tipp gegeben er soll statt an 1B an die 2A gehen, weil ich an 1A war.

Das war am Donnerstag, 6.6. um 13:30 Uhr immer noch so und ebenfalls kein Problem, weil ausser meinem kein Tesla weit und breit.

Artikel zum Thema in 20min: 20min.ch/finance/news/story/10064215

Mhh irgendwo in St. Moriz währs noch schön, aber was solls ^^

Auf dem Weg dahin wirst du zumindest im Heidiland laden können, sollte das nicht reichen?

Einen SuC brauchst du nicht an der destination… :sunglasses:

Von Heidiland bis nach St. Moritz kommt man locker (bin ich schon gefahren). Auch über den Julier Pass.

Brauchen nicht, aber wollen :smiling_imp:

Ja klar ! :smiley:

Danke für diese Info. Das sind zum Teil sogar weitere Punkte auf der Karte:

  • Chur deckt sich mit dem erwarteten Standort Heidiland.
  • Raum Basel ist auf der Karte noch nicht verzeichnet. Bisher ist ein Punkt unterhalb des Kantons Basel-Land eingezeichnet, ich nehme an beim Kreuz Egerkingen/Härkingen.
  • Raum Zürich ist noch nichts eingezeichnet. Eventuell Kemptthal oder Würenlos?
  • Nach dem Gotthard ist bereits eingezeichnet
  • Vor dem Gotthard ist neu

Also drei neue weitere Standorte? Oder wurden die bisherigen Punkte „verschoben“? Bin gespannt… :slight_smile:

Gute Frage…die jetzigen Punkte zeigen zusätzlich noch nach Martigny und Interlaken.

Ich vermute (und hoffe :wink: ) dass der SuC in Thun (Panoramacenter) und nicht in Interlaken stationiert wird.

Folgende Gründen sprechen m.E. dafür:

  • Von Bern her kommend ist der Autobahn-Anschluss Thun-Süd ist der letzte gemeinsame Punkt für Fahrten zu den Tourismuszielen:
      • Simmental (Zweisimmen, Lenk, Saanenmöser, Schönried, Saanen, Gstaad)
      • Kandertal (Frutigen, Adelboden, Kandersteg)
      • Interlaken, Beatenberg, Lauterbrunnen, Wengen, Mürren, Grindelwald,
      • Haslital (Brienz, Meiringen, Grimsel, Susten)
  • Zudem liegt das Panoramacenter direkt beim Autobahn-Anschluss und die gewünschte Infrastruktur (viel Platz, Einkaufsmöglichkeiten, etc.) steht zur Verfügung
  • Die neue Stockhorn Arena besteht erst sei 2011 und hat sicher genügend Strom und wohl auch PV-Anlagen (siehe nachfolgenden Link)

Satelitenansicht Panoramacenter https://www.google.com/maps/@46.7445433,7.6058109,286m/data=!3m1!1e3

Die Station an der A1/A2 in Egerkingen wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit beim Lindenhag-Park aufgemacht. Der ist wie gemacht dafür - DAS Autobahnkreuz der Nordwestschweiz, direkt an der Autobahn, mit McDonalds, Subways, kompletter Neubau etc.
Ich war eben wieder da, es war leider noch kein Anzeichen zu erkennen.

Ja könnte passen, für meinen Geschmack etwas wenig Parkplätze - alles etwas eng…

Newsletter von Tesla: