Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Supercharger Abrechnung im Konto nicht vorhanden

Hallo,
ich habe das M3 seid Samstag und schon mehrmals am Supercharger geladen. Zahlungsmittel ist auch hinterlegt. Ich finde aber keine Supercharger-Abrechnung in meinem Tesla-Konto. Weder bei Auto verwalten noch unter Konto. Es gibt nur einen Link zu „Supercharing endecken“. In der App ist auch nichts zu finden. Im Auto steht noch im Display der Preis der letzten Nutzung.
Wo finde ich die Abrechnung?

yoda-geduld.jpg :laughing:

Erscheint also irgendwann automatisch? Solange ich laden kann …

Also auf alle Fälle musst Du der Rechnung nicht hinterherlaufen.
Ich fände es schon erstaunlich, wenn so eine Rechnung nach einem Monat vorliegt. Da ist ein Zeitraum von wenigen Tagen doch deutlich zuviel verlangt.
Bei Tesla mahlen die Mühlen etwas langsamer…

Hi,
Hast Du unter Historie geschaut?

Ich habe auch am Samstag erstmalig am SuC geladen und die Abrechnung dann dort gefunden.

Die Übersetzung des User Interface ins Deutsche ist nicht so 100 % intuitiv.
Viele Grüße
Markus

Ich habe keine History, weder unter Auto verwalten noch bei meinem Konto wo die Kontakt, zahlungsdaten stehen. Vielleicht hilft ja warten. :wink:

bei mir war das vorgestern binnen weniger sekunden auf meiner banking-app vorgemerkt und sichtbar…

Ich habe auch keine History in meinem Account und bisher wurde nichts abgerechnet. Auto habe ich vor 2 Wochen bekommen. Wird schon irgendwann abgebucht.

ich habe auch nichts im Account. Da ist nichts zu finden. Na ja, irgendwann werden die schon das Geld abbuchen…

Ich habe vor wenigen Tagen den Reiter „Historie“ im Tesla Account bekommen. Vorher hatte ich allerdings hier schon von anderen gelesen das sie ihn haben; dito wird der Reiter anscheinend erst nach einer gewissen Zeit im Account hinzugefügt. Waren bei mir ca. 12 Tage nach Auslieferung.
Am SuC geladen habe ich von Tag 1 beginnend.
Die Historie ist bisher auch nicht komplett, es fehlt ein Ladevorgang im März und 2 im April. Der letzte Vorgang ist aber schon aufgeführt.

Ich würde mir da keine Sorgen machen, wenn Tesla nicht alle Ladevorgänge aufführt / berechnet ist das nicht das Problem des Kunden. Auf jeden Fall sollte die Historie in Deinem Acc die Tage erscheinen.

@SH_1980: Kannst DU die Rechnung herunterladen oder ausdrucken?

Ja, sind .pdf

Hmmm, diesen Reiter habe ich auch nicht… kann da bitte mal jemand ein Bild von posten? Danke das wäre echt nett. Ich kann auch keinen Service-Termin buchen, der Button ist ausgegraut :unamused:

Ich muss jetzt wirklich mal wie ein DAU fragen: Ich klicke im Tesla Konto auf Historie und sehe alle Ladevorgänge in kurzer Form. Dann ein Klick auf den nach rechts zeigenden Pfeil unter dem zu zahlenden Betrag und ich sehe in der letzten Zeile in Rot den Link „Rechnung ansehen“.

Klicke ich darauf, geht ein weiteres Fenster auf, das ich noch nicht einmal verschieben kann. Darin ist die Rechnung zu sehen die ich nun zwar rauf- und runterschieben, aber weder ausdrucken noch downloaden kann. Es ist auch kein Button für einen Download oder zum Drucken vorhanden. Die DRUCKEN-Funktion des Browsers druckt wiederum die gesamte Seite aus.

Was mache ich falsch?

Gruß, Roland

Der Reiter steht bei „HOME KONTO HISTORIE ABMELDEN“. Bei dir dürfte dann nur Home, Konto, Abmelden stehen.

Update:
Jetzt habe ich alles nochmal gegengeprüft:
In meiner Historie stehen nur Rechnungen welche Tesla auch schon abgebucht hat. Mehrere Ladevorgänge zwischendrin fehlen. Mir soll es recht sein :wink:

Das kann mit Deinem Browser zusammenhängen. Normalerweise solltest du, wie in jedem .pdf viewer, eine Leiste oben sehen mit dem Druckersysmbol, Herunterladen, Zoom etc…

Du hattest Recht - Danke. Auf meinem Mac sind als Browser Safari und Cliqz installiert. Mit beiden funktionierte es nicht und die Symbole zum Drucken und Herunterladen werden nicht angezeigt.

Ich habe mir jetzt mal mit „Buchschmerzen“ Google Chrome installiert und damit klappt es einwandfrei.

Gruß, Roland

Ich sehe inzwischen auch meine Ladevorgänge. Komischerweiße erst alle ab April. Habe das Model3 am 23. März bekommen und auch schon vor April geladen. Diese Vorgänge wurden mir wohl nie in Rechnung gestellt. Ich werde mich natürlich nicht beschweren :smiley:

Unsere erste Ladung am SuC wurde uns auch von Tesla „geschenkt“.

Hmm.
Ich bin auch ganz neu dabei (Model 3 seit 3 Tagen). Leider sehe ich nirgends meine versprochenen und bei de Bestellung auch aufgeführten 1500km free supercharging. Und seit dem ersten Supercharging Vorgang (Erftstadt am Tag der Abholung, 3.5.19) werden Euro-Beträge im Auto auf dem Charging Screen angezeigt.
Aber unter dem Reiter „Historie“ (ja, ich habe ihn) sehe ich diesen ersten Ladevorgang (noch) nicht. Ob das bedeutet, dass wir ihn geschenkt bekamen oder ob es einfach nur noch dauert, bis er abgerechnet wird, weiß man also nicht. Die hinterlegte Lreditkarte wurde jedenfalls dafür noch nicht angefragt.
Schade auch, dass man scheinbar nicht JEDEN Ladevorgang im Tesla Konto nachschlagen kann. Das Auto bekommt ihn ja mit und ich hätte gedacht, dass man sich einen Überblick über sämtliche Ladungen (zumindest die kWh und Dauer) anschauen kann. Da bin ich schon etwas enttäuscht, dass eine SO moderne Firma das nicht schon längst implementiert hat, schließlich gibt‘s Teslas ja schon einige Jahre.

Ich hatte dann spaßeshalber mal meine Kreditkarte aus dem Account entfernt, um zu sehen, ob ich vielleicht doch die 1500km freies Laden am Supecharger hinterlegt bekommen habe. Und dann zum zweiten Mal bei einem Supecharger geladen. DIESER Vorgang steht nun als einziger in meiner Historie, weil er offen ist. Der erste, ältere Ladevorgang steht nach wie vor nicht in der Historie.
Finde das alles doch recht verwirrend und unverständlich.
Mal abwarten.