Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Summon erfolgreich und sinnvoll benutzt?

Es gibt hier ja schon einige Diskussionen über das Summon Feature und wie breit eine Garage sein muss, damit man es nutzen kann.
Kurz gesagt: bei mir klappt es nicht, weil ich auf unter 20cm Abstand seitlich in meiner Garage stehe.

Aber ich hatte jetzt auch 2x die Situation, dass ich nach einem Einkauf dachte, es wäre praktisch, den Wagen aus der Parklücke zu holen.
Problem: klappt nicht. Selbst bei Lücken, bei denen ich mich noch in den Sitz zwängen könnte nach dem Öffnen der Türe, bricht das Manöver ab.
Das Auto rangiert dabei links und rechts, versucht also aktiv den besten Abstand zu behalten, aber nach 1m ist in der Regel immer Schluss.

Hat jemand schon Summon wirklich erfolgreich eingesetzt und dafür vielleicht sogar Bildmaterial?
Bin ich vielleicht zu nah am Auto dran…oder zu weit weg? Es scheint eine Gratwanderung zu sein.

Ich habe es schon einige Male erfolgreich benutzt.

Letztes Mal allerdings fast einen eigenen Herzstillstand hervorgerufen.
Da ich mich am vorderen Linken Kotflügel befand wollte er etwas mehr Abstand zu mir herstellen und wäre mit der Beifahrertür voll in den Pfosten gefahren. Durch das loslassen des Knopfes in der App hat er jedoch früh genug gestoppt. Somit werde ich mich künftig nur vor oder hinter das Fahrzeug stellen um es rein oder rausfahren zu lassen.

Die erwähnte Lücke hatte links und rechts ca. 20 cm Platz zum Fahrzeug, respektive zur Wand/Pfosten.

Interessant. Wie weit weg vom Auto stellt man sich denn am besten? 1m? 2m? Halber Meter? Ich habe das Gefühl, während ich versuche in gleichbleibenden Abstand mich vor dem Auto herzubewegen, stehe ich der Aktion im Weg.

Habe das Summon gerade beim Einkaufen genutzt, weil ich im Schatten stehen wollte. Stand neben der Fahrertür. Rückwärts ging schneller, als vorwärts wieder aus der Lücke rausfahren. Hier musste ich mehrmals starten. Abstände waren rechts ca. 40 cm zur Hauswand und links 30 cm zu einem Auto.

Erst letzte Woche, als der Maxi Cosi auf die Rückbank sollte. Das ging dann bequem, nachdem ich das Heck aus der Parklücke rausgefahren hatte.