Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SUC Norderstedt

Als ich heute morgen um 05:30 dort laden wollte, wurde gerade das Tor zur Seitenstraße geöffnet, also Nachts laden ist wohl nicht, früh morgens und spät abends aber über die Seitenstraße (gegenüber Baumarkt) möglich.

Was ich allerdings schade fand ist, dass trotz alleiniger Ladung nur etwa 70 KW Ladeleistung zur Verfügung standen, einmal kurz 78KW bei 45% etwa, warum auch immer.

Dieses nur mal zu Info.

Soweit ich weiß, öffnet der Portier jederzeit das Tor damit man laden kann.

Ist das nicht eh ein nicht öffentlicher Lader?

Ich hatte im Sommer 2015 mal da geladen, als ich im Norden von Hamburg zu tun hatte und es noch keinen SuC in Wittenburg gab. Dabei war mir keine Einschränkung der Ladeleistung aufgefallen. War Dein Akku warm?

Gruß Mathie

Ja, war sehr warm, keinerlei Begrenzungslinien.

Einer ist immer schwächer gewesen. Ich meiner der dichter am Tor.

Korrekt !

Am Äusseren habe ich schon mit bis zu 115 kW geladen…

:slight_smile:

Also ich stand am rechten wenn man auf das Gebäude schaut oder wenn man aus dem Verkaufsraum kommt, der linke.

Aha - sehr interessant ! Habe sogar screenshots von meinen Ladevorgängen mit über 100 kW.

Ggf. reduzierte Leistung in der Nacht ?

Sehr seltsam…

Oder es sind 4 Ladegeräte kaputt und Tesla priorisiert die Reparatur an Autobahnen statt an Service Center Ladern. 78kW sind ziemlich exakt 8/12 von 116kW (bzw. 118kW), die 12 Ladegeräte maximal bereitstellen.

Hi ich soll morgen welche vom Flughafen welche abholen und ich schaffe es nicht mit ner ladung hin und zurück bis Busdorf also müsste ich im Idealfall in Norderstedt Aufladen meine Frage kann man das so einfach oder lieber anrufen ? hat da jemand erfahrung ?

Du kannst da schon ohne Anmeldung hinfahren… das SeC ist im Moment allerdings gut ausgelastet. Es ist da ständig sehr voll und die müssen natürlich vorrangig die Loaner und Kundenfahrzeuge vollbekommen. Wird schon irgendwie funktionieren…

Du solltest Zeit haben. Und aufpassen. Nur einer der SUC ist schnell. Natürlich auch einige Typ2 vor Ort. Ich hatte mir vor einiger Zeit diese Total mit Chademo als Notanker vorgemerkt. goingelectric.de/stromtankst … g-71/7788/

Moin!
Das wäre auch mein Tip. Der Umweg zum SeC ist nicht ohne, die Wartezeit dort kann auch nervig sein. Daher lieber in der Nähe vom Flughafen mit Chademo oder Typ2 das Nötigste nachladen.

@Paintball: ich habe schon 2x das Gleiche gemacht und beide Male kein Problem beim SeC gehabt. Also Mut zur eventuellen Lücke, die machen da sonst Platz.

Ich habe heute morgen am SuC, der näher zum Tor steht bei 10% mit über 90kW geladen, fand ich normal.

Der weiter weg stehende ist (oder war?) der schwächere.