Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

SuC Murr (Abstatt) an der A81 (2021/V3)

Tesla machts echt spannend (bis kurz davor wohl…)
Gute Idee mit Gemeinden.

1 „Gefällt mir“

Mal was etwas off-topic…

Wer mal in Backnang laden will/muss …die „190kw“ Säule (bei Hahn Automob./ v. chargepoint) in der EnBW-App,
kann offiziell nur 62kw …und in echt nur 40kw… (auch von chargepoint so bestätigt)

(typisch deutsches „Schnell“-Ladenetz :dizzy_face::-1:
…hatte mich schon über die neue flotte Alternative bei mir gefreut, aber wäre ja auch zuu schön gewesen
…aber zum Glück gibts bald einige flotte Säulen im (erweiterten) Umfeld mehr :wink::+1: )

…hab eine deutliche Beschwerde-mail an EnBW geschickt (mit der Anregung dort bzw Umgebung dann doch noch eine eigene wirkliche Schnellladesäule zu bauen :stuck_out_tongue_winking_eye:).

3 „Gefällt mir“

Ist jetzt zwar etwas OT aber in den nächsten paar Wochen nimmt die Aral in Murr ihre 350 kW Lader in Betrieb. Die Installation ist schon fertig lediglich der Netzanschluss fehlt noch. Nur so als Hinweis falls jemand Not hat bis die SuCs Abstatt stehen.

Ich habe mich auch umgeschaut und nichts konkretes gefunden. Der Mac in Ilsfeld wäre wohl die beste Version aber der Parkplatz scheint mir zu klein als daß der Mac davon viele abgeben kann. Die Aral auf der anderen Seite der AB hat zwar einen großen Parkplatz aber der wird an Trucker vermietet und da Tesla wohl nichts zahlt wäre das ein schlechtes Geschäft.
Abstatt selbst wäre das Bosch Gelände ganz nice aber halt keine Infrastruktur, also wohl eher auch nichts. Es bleibt spannend.

4 „Gefällt mir“

Hört sich doch gut an (es tut sich solangsam echt was …also auch beim Rest (Nicht-Tesla)
Danke für Info !
…da ist ja zufälligerweise auch ein „Chemiker“ in der Nähe.

Die Locals können auch mal bei Restaurants (nicht zu nobel, aber auch nicht ganz billig) abseits McD aber in der Nähe der Abfahrten schauen, falls es da was gibt…so was hat Tesla jetzt auch schon öfter als „Ankerpunkt“ genutzt. Nur so als Tipp. :wink:

2 „Gefällt mir“

Ich sehe da die Ausfahrt Ilsfeld eher als Möglichkeit als Untergruppenbach. Von der Ausfahrt Ilsfeld Richtung Abstatt gibt es nach der Aral auch noch ein Gelände mit Bäckerei, Metzger etc. Aber da ist halt abends nicht lange offen. Tesla typisch wäre für mich der MacD in Ilsfeld. Aber wer weiß?

1 „Gefällt mir“

Ich tippe mal auf Ilsfeld, dort wo früher der LIDL war. Gegenüber vom Kaufland mit Bäcker usw. Aber ist nur Spekulatius :smiley:

2 „Gefällt mir“

…hab vorhin kurz beim neuen Schnell-Lader Murr/Aral vorbeigeschaut …die Zäune sind zwar noch dran …sieht aber wie schon erwähnt ziemlich fertig aus (soweit man das von außen eben sehen kann…)
PS. wusste garnicht dass dort ja auch ein Burgerking ist (und nah an AB-Auffahrt (Pleidelsheim):+1:

Ich komme da öfters vorbei. Werde es melden, wenn ich es mitbekomme, dass der Lader bei der Aral tut.
Der Standort ist nicht schlecht. Auch Lidl, Aldi, MacD und sogar der @reifenreber.de sind in unmittelbarer Nähe.

3 „Gefällt mir“

Ich hallte auf jeden Fall die Augen beim Edeka in Untergruppenbach und dem Metzger/Bäckerkombi in Auenstein offen. Da bin ich ca einmal die Woche.

Schon wieder ein Monat rum… und wir sind bereits in Q2 :stuck_out_tongue:
Hat denn noch keiner der Locals etwas verdächtiges entdeckt?

Ich war gestern hier:

Shell LNG

Das wäre ein guter Standort, jedoch vom Abstatt schon ein paar km weg.
Dort hat Shell eine nagelneue Tankstelle mit H2 Tanke und 2 HPC hingestellt. Aber leider ist dort wohl kein Platz mehr. Es gibt dort zwar ein paar kleinere Baustellen aber nichts was mit SuCs zu tun haben könnte.

1 „Gefällt mir“

Ich halte einen Standort bei der Ausfahrt Ilsfeld ja immer noch für einen der heißesten Kandidaten. Beim McD dort hieß es ja, dass es auf dem Parkplatz nicht allzu üppig zugeht, aber wie sieht’s denn eigentlich direkt daneben bei Deichmann bzw. dem Asia-Restaurant aus? Ich spreche von dieser Reihe Parkplätzen: https://goo.gl/maps/9tNozsrxT2DRLMZ9A

Da dürfte doch für die Deichmann-Kundschaft immer noch genug Platz bleiben und so ein paar Schuhe während dem Laden kaufen könnte auch den ein oder anderen reinlocken. :wink:

Potenziell möglich wäre aus meiner Sicht auch noch hier bei dieser Bäckerei: https://goo.gl/maps/WHBrFceDbu2cKNb29

Beide Standorte wurden ja schon weiter oben in den Ring geworfen. Auch für mich sind das heisse Kandidaten, evtl. noch die Aral Tankstelle östlich der Autobahn.
Ob der Deichmann seine Parkplätze opfern wird weis ich nicht. Ist es nicht so, dass Tesla für die Plätze nichts bezahlt? Dann muss also für den Verpächter ein anderer Benefit herausspringen. Und da ist ein Fresstempel immernoch am prädestiniertesten.

1 „Gefällt mir“

Hab bisher auch noch nichts gesehen, aber hatte die Überlegung ob sie nicht vielleicht mit Breuninger zusammen arbeiten und den SuC für Abstatt nach Ludwigsburg Nord legen und den neuen am Kreuz Stuttgart nach Sindelfingen. Da gäbe es auf jedenfall McD/BK und auch zu den Öffnungszeiten was zu tun.

Glaube nicht dass sie südlicher als Ilsfeld gehen,
…u.a. da auf (relativ langen) Strecke A81 in Richtung Nord/Würzburg kein weiterer SuC geplant ist… (denn sonst hätten sie auch nördlicher wohl gleich noch einen gebaut)

PS. ist der HPC in Murr eigentl. jetzt in Betrieb ? (…wieviel max. KW bekommt man raus?)

Ich kann mal die Tage schauen gehen. Ladeleistung kann ich mit unserem P85+ nicht so richtig testen :joy:

1 „Gefällt mir“

Der HPC in Murr ist noch nicht in Betrieb. Habe letzte Woche (montags) nachgefragt, da wussten die Aral-Mitarbeiter noch nicht, wann er aufmacht. Es fehlt wohl noch irgendetwas.

1 „Gefällt mir“

Der Netzanschluss. Die Syna ist ein Saftladen. Wir hatten nur Probleme mit der Genehmigung unsere PV und auch mit dem Anschluss.
Ich habe vor ca. 1 Monat Mal ein längeres Gespräch mit einem Mitarbeiter der Firma geführt, der die Stationen aufgebaut hat. Der war dem Thema sehr aufgeschlossen, hatte selbst auch eine PV auf dem Dach und wollte sich auch ein BEV zulegen. Er kannte sich mit den Themen ganz gut aus. Schon damals lag es nur noch am Netzbetreiber.

Ja leider alles in DE viel zu (sinnlos) umständlich !
…manchmal sind’s solche lahmen größeren Firmen, oft aber auch übertriebene oder unnötige Bestimmungen …bzw. beides in Kombination :see_no_evil:
…mussten zuletzt auch unsere ! 12 Jahre alte ! PV noch(mal) neu registrieren :stuck_out_tongue_closed_eyes: (Markt-irgendwas-verzeichnis…) …dauerte glaub fast 2 Stunden bis alle Daten zusammengesucht (und ca. 3x neu angefangen weil online rausgeflogen/auto-logout)
…also kein Wunder dass DE von andern Ländern in vielen Bereichen überholt/abgehängt wird, hat doch kaum noch jemand Lust auf solche endlose Verfahren.

PS. Haben vor eigenen PV-Strom dann mal in eigenen Haus-/Garagen-Akku zu laden
…und die vermutl. selbst dafür vorhandenen Einschränkungen/Bestimmungen sind mir dann völlig… (MEIN Strom von meinem Dach den nur ich nutze …geht nur mich was an! (sonst wandere ich eben echt aus :stuck_out_tongue_winking_eye:)

…jetzt doch etwas abgeschweift :joy: