Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Stromtanken Düsseldorf Airport ?

@talkredius:

danke - das klingt sehr nett! was meinst du mit DSK?

LGW

Drehstromkiste - siehe drehstromnetz.de. Viele Teslafahrer sind Mitglied (Aber „Männerstecker“ CEE 32A :laughing: )

friedhelm,

ich habe zu hause eine 32a wallb-wandbox, reicht die für eine mitgliedschaft?

LGW

Frag doch einfach mal bei den Verantwortlichen nach : Stehen im Impressum der Seite

In P7 / EG stehen zwei Säule von den SWD. Wollte sie vor gefühlt einem knappen Jahr mit SWD-Karte schon zweimal mal nutzen. (Wäre aber nur je ein Tag gewesen / DUS-TXL-DUS.)
Aber: Einmal keine Funktion, beim zweiten mal alle vier Plätze von Flughafenautos zugeparkt. Vielleicht funktionieren sie ja jetzt. Der Standort selber ist top!
Idee: Parkhaus Heinemann auf der Stresemannstraße fragen (nennen sich Parkcenter Kö). Die haben ‚ne klasse Säule vor dem Fenster des Parkwächters (Schuko, CEE und Typ2) mit Betreuung. Die Parken bestimmt um und machen einen angepassten Park-Kurs. Vielleicht hat der Chef auch jetzt schon sein MS.
Idee 2: Im Tesla Servicecenter Düsseldorf Anfragen. Dann wärst Du aber auch schon gut auf dem halben Weg zu uns in Hilden.
Also: Talkredius‘ Eltern sind dann wohl am nächsten dran…

Siehe dazu auch: Typ 2 Säule + Bettermann-Adapter = DSK?
(Am besten die Diskussion dort weiterführen oder ggf. dort die Frage nochmal stellen.)

unfassbar!

nun habe ich es schriftlich: der parkhausbetreiber sieht sich nach abstimmung mit der flughafenverwaltung nicht in der lage, meinen wagen im rahmen des valet-parking mit strom zu betanken. meine avisierte haftungsfreistellung hat nichts gebracht. was für eine grottige einstellung in NRW ! ob die ministerpräsidentin weiss, mit welcher geisteshaltung ihre landesgenossen unterwegs sind …

werde nun an das umweltmanagement des flughafens appelieren und dann den politischen weg aktivieren, so geht das nicht! sonst nehme ich düsseldorf vom reiseplan.

danke für eure angebote, komme in kürze darauf zurück!

LGW

Das werde ich in Berlin am neu zu bauenden Flughafen auch mal ausprobieren. Verschiebt die Inbetriebnahme dann bestimmt um ein weiteres Jahr…

Hat eigentlich zwischenzeitlich einer von Euch bereits Erfahrungen am Flughafen DUS gesammelt? Auf der Seite vom Flughafen wird die Ladesäule im Parkhaus für Langzeitparker beworben.

dus.com/de-de/an-und-abreis … tankstelle

Im Grunde genommen finde ich es ja asozial, sich eine Woche auf den Platz zu stellen und 11kW zu laden, wenn das Auto nach rund 8 Stunden voll ist. Aber es geht ja nicht anders!? Schuko würde im Langzeitparkhaus ja locker reichen. Hinzu kommt, dass es ja auch nicht so toll ist, wenn das Auto bei Ankunft auf 80/90/100% geladen wird und dann da steht. Zweckmäßig wäre es, die Ladung einen Tag vor Rückflug via App zu aktivieren. Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Ladesäule bei so langer Nicht-Ladung abschaltet und neu mit der Karte aktiviert werden muss, oder? Ich habe an die Stadtwerke Düsseldorf diesbezüglich mal eine Mail geschrieben.

Das mit der Freischaltung per App funktioniert: mein MS stand notgedrungen vier Tage an der Stadtwerke-Düsseldorf-Ladesäule in P7 und nach 3 Tagen habe ich über die App das Laden gestartet. Als ich gelandet bin, war der Akku geladen. :slight_smile:
Auch ansonsten haben die Säulen am Flughafen DUS bei mir immer funktioniert. Man sollte allerdings Montags morgens schon sehr früh da sein, sonst sind alle Ladeplätze belegt. Auch durch viele holländische MS, deren Fahrer von DUS aus fliegen. Sogar einen Audi e-tron habe ich das schon mal gesehen…

Meine Erfahrung war, dass alle Säulen besetzt waren.

Ich habe die Lademöglichkeiten im P7 in DUS mal ausprobiert. Hat aber nicht geklappt. Keine meiner Karten wurde akzeptiert und die angeblich in der Parkzentrale verfügbare Leihkarte war dort unbekannt. Man berief sich auf einen alten printout der Webseite, auf dem Stand, man müsse vorbestellen. Natürlich hat es nichts genützt, der Dame die aktuelle Webseite auf dem iPad zu zeigen. Sie behauptete, eben keine Karte zu haben.

Die Hälfte der ladesäulen waren am Boden markiert, die andere Hälfte war von verbrennen zugeparkt:

Danke für Euer Feedback. P7 ist als Terminal-Parkplatz ausgewiesen und käme jetzt für mich nicht in Frage. Ich habe halt nur keine Ahnung, wie die Situation im P5 ist. Ich werde berichten. :slight_smile:

Na toll, ALLE Ladestationen am Flughafen Düsseldorf sind außer Betrieb. Wenn die Stadtwerke Düsseldorf mal auf meine Mail geantwortet hätte, hätte ich das auch vorher gewusst. :blush:

Edit: und ganze 2 (!!) Ladestationen im ganzen Parkhaus ist auch irgendwie ein Witz…

Im P7 sind 4 Säulen mit je 2 Type 2 und 2 schuko.
goingelectric.de/stromtankst … se-1/4968/
Mein Foto oben zeigt 2 davon.

Wie schon geschrieben wurde, sind die oft zugeparkt. Hatte vor zwei Wochen im P7 trotzdem Glück, war aber nur für ne halbe Stunde:

Naja, ich hatte heute Morgen bei der Parkhausverwaltung gefragt, ob es 1. im P5 lediglich diese beiden Ladesäulen gibt und 2. ob es in einem anderen Parkhaus am Flughafen Säulen gibt. Darauf war die Antwort ja, aber ALLE (auch in den anderen Parkhäusern) sind wegen Wartungsarbeiten gesperrt. Hätte man auf der Homepage ja auch mal aktualisieren können.

Aus gegebenen Anlass (fahre gleich zum DUS).
Die Verfügbarkeit der Säulen kann hier abgefragt werden:
swd.ev-services.net/swd/PublicM … =de#/index

Hallo,

ich hatte jetzt schon zwei mal ein komisches Phenomen.
Am DUS kann ich am P7 Problemlos Laden (wenn dort was frei ist). Besagte zwei mal war dort aber alles Blockiert ergo bin ich zum P8 gefahren (da ist eigendlich fast immer ALLES frei). Allerdings haben dort sämtliche Säulen meine Karte nicht akzeptiert. Eine Leihkarte vom DUS hingegen schon. Ich habe darauf hin meine Karte austauschen lassen aber auch die neue geht nicht. An allen anderen Säulen der SWD hingegen funktioniert sie wunderbar.

Hat jemand sowas das selbe Problem bzw. eine Idee woran es liegen kann (habe das auch schon an die SWD gemeldet)?

Hat jemand schon Erfahrungen in 2019 gemacht? Ich muss am Donnerstag morgens nach München fliegen und am Freitag nachmittags lande ich wieder in DUS. Anschließend habe ich noch eine längere Strecke zu fahren. Daher meine Frage, ob es am Flughafen DUS eine Möglichkeit gibt, das Fahrzeug über den Zeitraum zu laden, oder ob man nach Abschluss des Ladevorgangs Gefahr läuft abgeschleppt zu werden.