Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Störgeräusche vom Handy über Soundanlage

Hat jemand anderes auch das Problem, das in Gegenden mit schlechtem Empfang (Edge) man laute Störgeräusche durch die Verbindungsversuche des Handies in der Soundanlage hört. Wenn ich mit meiner Frau (beide haben wir ein Iphone 5) durch die Dörfer fahren, wird es richtig nervig. Alle paar Minuten hört man dieses typische Geräusche, was man kennt, wenn man das Handy an die Stereoanlage hält.
Hatte das Problem mit meinem A6 oder BMW nie.

Aha,

daher kommt das nervige Geräusche! Danke für die Ermittlungen!

ERnst

Ja, wenn das Handy schlechten Empfang hat schaltet es immer automatisch auf maximale Auslastung und das stört dann die Anlage (so klingt es übrigens auch für Piloten in Flugzeugen, wenn jemand ein Handy an Board angelassen hat). Aber normalerweise sind da die Anlagen in Autos besser abgeschirmt, habt Ihr das Problem alle?

Ja, aber nur, wenn das Telefon in der ‚Mittelkonsole‘ liegt

Die Störung kann doch nur bedeuten, dass das Handy nicht über Blauzahl an die externe Antenne koppelt.
Bislang bin ich über Blauzahl in allen möglichem und unmöglichen Empfangsbedingungen mit meinem BMW 5GT gefahren und niemals Störgeräusche gehabt.

Aus meiner Sicht ist die Störung ein technisches Problem auf Seiten von Tesla.

Was hat die BT Kopplung mit den Verbindungsversuchen des Handys zu tun? Nix!
Und ja, anscheinend ist die Soundanlage des MS nicht sauber abgeschirmt. Bei meinen alten Autos und beim Volt hab ich noch nie das Handy- Knattern gehört.

+1

Genau das ist mir Heute auch zum ersten Mal aufgefallen, weil das Handy auch zum ersten Mal zum Laden und zur Navigationsunterstützung in der Mittelkonsole lag.
War aber recht leise und fiel eigentlich nur zwischen zwei Liedern so richtig auf.

Das Ablagefach unter dem Monitor und die Mittelkonsole sind als Ablage für das Handy ungeeignet, außer man möchte jede Registrierung des Handys in der Funkzelle akustisch mitbekommen. Besonders gut zu hören wenn man fm Radio hört.

Das Fach unter dem Touchscreen wäre eigentlich perfekt für ein Handy, aber die Störungen machen das unmöglich. Ich kann mein iPhone nur in der Kleidung tragen oder auf den Beifahrersitz legen, ansonsten gibt es Störgeräusche.

Hatte das Problem noch NIE im MS!
Und ich hatte das Tel an allen beschrieben Stellen (iPhone 4+ 5s).
Tritt es bei Euch generell auf? Oder nur bei FM-Empfang?
Vielleicht liegts daran, dass ich so gut wie nie FM höre ( nur in AT wo ich nie DAB Empfang hatte).
In irgend einem Bericht dachte ich gelesen zu haben dass die Sound-Anlage auch aus "Stuttgart " zu kommen scheint …

Eine Fensterklemmantenne für das Handy sollte die Störgeräusche eliminieren. Schafft mehr Abstand zwischen Antenne und Bordelektronik, und das Handy reduziert die Sendeleistung da die Empfangsbedingungen besser sind. Mein Handy funktioniert wunderbar ohne zu stören, wenn es in der Hosentasche bleibt. In der Mittelkonsole verursacht es Störgeräusche.

Die Störgeräusche bei Radioempfang habe ich auch bei allen Fahrzeugen erlebt. Aber das iPhone5 passt wunderbar in den Ausschnitt beim Türzuzieher. Da wird es nicht nass, ist weit weg vom Störpotenzial und trotzdem gut greifbar.

Das Fach unter dem Screen ist sehr gut für den Geldbeutel nutzbar…

Habe die gleichen Probleme aber auch nur bei FM. HTC Max , Soundstudio. Ich höre aber fast nie FM darum stört es mich nicht. Scheint wirklich ein Abschirmungsproblem zu sein.

Die Störgeräusche kommen bei mir auch beim Abspielen von MP3 über USB, wenn man das Handy unter der Mittelkonsole platziert. Es liegt also nicht an der Antenne, sondern vermutlich an den nicht abgeschirmten Kabeln des Soundausgangs.
Es ist auch nicht ständig, sondern nur dann wenn die Mobilverbindung gestärkt werden muss/aus dem Standby 'rausgeht.

Da ich das Handy allerdings kaum da hinlege, lässt es sich auch sehr leicht vermeiden. :slight_smile:
Etwas Kabelisolation würde dem vermutlich schon helfen. Ich glaub ich schau mir das Ablagefach mal genauer an :nerd:

Man kann sein Handy auch direkt im Fahrersitz vorne reinlegen !:slight_smile: da gibts ein unscheinbare kleine Stofftasche !! Direkt vorne im Kniekehlenbereich Fahrersitz !

Musste gleich mal in die Garage gehen, um das zu überprüfen: tatsächlich! Hammer! Da ist ja wirklich eine Tasche!
Danke für diesen Hinweis :slight_smile:

Hatte noch NIE Störgeräusche vom iPhone 5- es lag schon überall im Auto… Lucky me!

Also wir haben das auch und sind davon schon mega genervt!
Unsere Ausstattung p85+ tech Paket und hifi Paket.
iPhone5s aber auch andere Telefone machen das Problem!
Und auch nicht nur by schlechten Empfang. Sondern auch zB in Dusseldorf und auch beim Telefonieren selber!
Eine Verbesserung bringt nur das Telefon im hinteren Kofferraum.

In unseren BMWs ist sowas nie vorgekommen! Weil BMW das Technisch ausgeschlossen hat durch die Verwendung von LWL (Lichtleiter) und Fakra Verbindungen so wie geschirmte Kabel bei USB Aux.

Sind derzeit am überlegen entweder die kabel zu Schirmen oder den SnapIn von bmw nachzurüsten da der eine Aussenantennen Anschluss hat.

Was außerdem noch überhaupt nicht gut ist das vom iphone die Musik nur via BT wiedergegeben wird! Den BT Audio ist niemals so gut wie die Wiedergabe per USB direkt!

Aber erstmal werden wir das Reklamieren bei Tesla. Und das solltet ihr auch! Denn um so mehr sich beschweren um so eher nimmt Tesla sowas ernst.
Denn sowas gehört sich nicht in ein Oberklasse Fahrzeug!

1 Like

Mit der Halterung von Brodit lässt sich das Smartphone an der Unterkante des Touchscreens anbringen.
Bei mir sind die Störgeräusche dort deutlich geringer, als im Ablagefach unterhalb des Screens oder in der Mittelkonsole.

Das ist natürlich keine Lösung des Problems - aber mir hat´s geholfen :slight_smile: