Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Steinschlag Windschutzscheibe in Italien

Servus Zusammen,

mein Model 3 kam Anfang September gerade rechtzeitig vor meinem Urlaub. Jetzt bin ich damit in Italien unterwegs und habe direkt einen Steinschlag auf der Windschutzscheibe abbekommen.

Es hat sich jetzt auch schon ein ca. 20 cm großer Riss gebildet. So möchte ich ungern nach Deutschland zurück fahren. Nicht dass der noch größer wird und dann was passiert.

Laut meiner Versicherung kann ich die Scheibe hier einfach tauschen lassen und die Rechnung einreichen (vorausgesetzt ich bekomme hier ne Windschutzscheibe für ein Model 3).

Kann ich die Scheibe denn einfach so tauschen lassen? Habe was gelesen, dass die Kameras neu eingestellt werden müssen. Gibt das dann Probleme bei der Heimfahrt?

Vielen Dank!

Wenn die Scheibe bei Tesla im SC getauscht wird ist das doch kein Problem.

1 Like

Hallo @DennBa:

Wo in Italien bist du unterwegs?

Der von Tesla autorisierter Body Shop in Mailand ist sehr, sehr professionell und empfehlenswert.

Wenn es sprachliche Probleme geben sollte kann ich gerne helfen.

2 Like

Beitrag muss mindestens 20 Zeichen lang sein.

Bin bei Viareggio unterwegs. Die Sprache ist nicht das Problem. Meine Freundin ist Italienerin und übersetzt mir alles :smiley:

War jetzt mal bei nem Laden so ähnlich wie Carglass. Die haben die Scheibe natürlich nicht da und bekommen die auch nicht auf die Schnelle. Die meinen ich kann damit aber auch noch nach Hause fahren. Bei Verbundglas kann da wohl nix passieren.

Bei mir daheim im nächsten Ort ist auch direkt ein Service-Center. Habe mit denen auch mal telefoniert. Die können die Scheibe dann tauschen und alles gleich einstellen.

Hoffe mal das hält dann bis nach Deutschland.

1 Like

Warum dann nicht einfach mal im SeC in Milano anrufen (liegt ja mehr oder weniger auf dem Weg nach DE)?
Evtl. können die das da ja kurzfristig machen und du müsstest nicht die ganze Strecke mit kaputter Scheibe zurück fahren.

2 Like

Das hält bestimmt. Der riß wird höchstens länger, das ist aber kein Problem.
Ist die beste Lösung. Noch eine gute Zeit in Italien

1 Like

Das Problem ist, dass wir Sonntag zurück fahren. Da wird mir niemand in Mailand die Scheibe tauschen.

Wir versuchen damit nach Hause zu fahren.
Vielen Dank aber für die Tipps :slightly_smiling_face:

1 Like

Sollte normal kein Problem sein heim zu fahren. Hatte mal in Österreich bei einem Fiat nach heftigen Hagel 3-4 Risse in der Scheibe und konnte noch heim fahren ohne Probleme. ( vielleicht keine 250km/h was er ohnehin nicht geschafft hätte :slight_smile: )

1 Like

Wir haben noch nen Fahrradträger und zwei Fahrräder dabei. Wird also eh nix mit schnell fahren :grinning:

Wie tukkern dann gemütlich nach Deutschland.

2 Like

Hallo,
Hatte auch mal eine Steinschlag und danach einen Sprung, fuhr gesamt noch 2 Monate bis zur rep. herum.
Es passiert nicht, außer das der Sprung größer wird.
Muss ja sowiso getauscht werden, darum halb so schlimm.

Guten Heimreise!! :grin:

1 Like

Okay, so Beispiele beruhigen mich dann.
Danke für die Info :+1: