Statistik der Softwareversionen im deutschsprachigen Raum

Hi,
ich habe mal eine öffentliche Softwarestatistik für den deutschsprachigen Raum gemacht:

Sie ist zu finden unter https://tessoon.com/software

Wenn man das mit z.B. Teslafi vergleicht, so fällt auf, dass wir da ein wenig hinterherhinken.

Viele Grüße
Norbert

äh ja und? Wenn ich richtig gezählt habe, dann sind das 43 Autos. Repäsentativ ist das nicht.

Mein Auto nerft mich seit über zwei Wochen mit der Installation der 2020.48.26 und ich bleibe hartnäckig auf der 2020.48.12.1. Wenn ich könnte dann würde ich am liebsten zur 2020.44.25 zurück.

2 „Gefällt mir“

Hi,
deine Logik ist faszinierend. Wenn ich im Diagramm nur eine Woche dargestellt hätte, dann kämst du zu dem Schluss, dass ich 4 Autos unter Beobachtung habe :wink:

Es sind übrigens über 100 Fahrzeuge. Wobei auch 43 schon recht repräsentativ wären. Bei Umfragen nimmt mein meist um die 1000 Personen (von ca. 83.000.000) und das gilt als repräsentativ. Klar, da werden die Leute geziehlt ausgewählt, aber dafür habe ich im Verhältnis um Größenordnungen mehr Autos.

Leider geht es mir so, wie dir. Ich hänge seit Wochen auf der 2020.48.12.1 fest und hätte soooo gerne eine aktuellere Version. Ich habe nämlich einen gedrosselten 100er. Da soll die Drossel ja wieder raus sein.
Im Gegensatz zu früher bekomme ich leider nur alle 6-8 Wochen ein Update. Keine Ahnung warum.
Aber wie man im Diagramm sehen kann, hängen im deutschsprachigen Raum noch sehr viele auf der 2020.48.12.1

Viele Grüße
Norbert