Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Standard Range Raven in Engelhartszell/Österreich

Hallo,

Ich bin der Holger aus Engelhartszell im schönen Sauwald in Österreich Nähe Passau.

Habe seit 23. 12. 2019 mein Model S Standard Range Raven.

Der ersetzt einen alten Audi A6/C4 quattro mit 5 Zylinder Diesel. Der mit 470.ooo km seinen Dienst getan hat. (Der Tank war durchgerostet…)
Als Überbrückung hatte ich einen Audi A2. Damit ich mich gleich an die Alu Karosserie gewöhnen konnte. :wink:
Verstehe nicht warum Audi den nicht als Elektro gebracht hat. Wäre das praktischste Zweitauto ever.

Nun zum Tesla. :sunglasses:

Bis jetzt 16.ooo km gefahren… :open_mouth: :sunglasses:
Zum Glück ist seit Mitte März jetzt etwas Pause…
Hab ja schon ein schlechtes Gewissen gehabt bei soviel rumfahren.
Fahre normal im Jahr ca. 40.ooo km mit dem PKW und mit den Transportern nochmal 20.ooo km.

Bis jetzt hochzufrieden.

Die Lackfehler wurden schon kostenlos ausgebessert.
Ein bei Auslieferung beschädigter Reifendrucksensor getauscht. (Hatte noch nagelneue Felgen bekommen weil es ein Vorführwagen war)

Ein gebrauchtes UMC 1 besorgt zum Laden, ein leicht gebrauchtes Dreamcase Nähe Berlin geholt.
Und dabei noch die Baustelle bei der Giga Berlin besichtigt. (Damals noch Wald) :wink:
Jetzt kommt noch bald eine Lackschutzfolie drauf.
Die Scheiben werden getönt.
Und nächstes Jahr kommen noch „New Aeros“ drauf. :sunglasses:

Mit der Reichweite und Ladegeschwindigkeit bin ich auch zufrieden.
250 - 300 Km im Winter.
Jetzt im Frühling schon zwischen 350-400 km. Genau das was ich erwartet hatte.
Wohne in einer sehr hügeligen und kurvenreichen Gegend.

Im Laufe des Jahres kommt noch eine Photovoltaik mit Speicher und Wallbox (E3DC) ins Haus.

Und ein Cybertruck ist auch schon reserviert um den T5 Camper und die T4 Pritsche zu ersetzen. :mrgreen: :sunglasses:


Herzlichen Glückwunsch zum neuen Gefährt. Mich freut besonders, wenn man farbige Autos sieht - kein weiß, schwarz, grau, metallic - das sind alles keine Farben, nur Schattierungen :wink:
Photovoltaik und E3DC - da könnte man sofort neidisch werden… .

Ja, so sehe ich das auch. Wollte unbedingt entweder einen Blauen oder Roten.
Gerade so ein Auto muss ja richtig aus der Masse rausstechen. :wink:

wunderschön und sicher ein Traumpreis bei dem Kaufzeitpunkt!! Rot kostet ja ziemlich heftige 2.800€!! aber bei weitem die schönste Farbe.
Was mich allerdings wundert ist deine akt. Reichweite, da bin ich mit dem 75er auch knapp unter 400km…
Kannst du bitte mal grob deine Ladekurve beschreiben.

Naja, bei den warmen Temperaturen war ich noch nicht soviel unterwegs. Bin jetzt den letzten Monat nur 2.ooo km gefahren.
Also könnte das noch mehr werden mit der „Sommerreichweite“.
Hatte seit den ich ihn Habe 240 Wh/km - und im Winter kaum unter 190 Wh/km geschafft.
Jetzt bin ich bei 200 Wh/km.
Und ja - der Preis war sehr Ok. 74.ooo€ mit 1470 km auf dem Tacho. Und eben Supercharging free, das schöne Rot, die Aufpreisfelgen dabei.
Das hat schon gepasst für mich. Zumal es Viel praktischer ist als ein Model 3. Und in dem Fall nicht soviel Teurer. :slight_smile:

Gratulation, hätte ich auch genauso genommen weil rot die absolut kraftvollste und schönste Farbe fürs MS ist. Der Preis ist wie bei meinem, läuft deiner auch auf die Firma bzw ist er als Vorführer trotzdem Vorsteuerabzugsberechtigt? Finde das immer etwas sonderbar wenn zB in diesem Fall ein Neupreis über 80k€ liegt, das Modell aber in keiner Preisliste zu finden ist…

ich habe den wagen privat.

Habe jetzt die Scheiben foliert.
Lackschutzfolie drauf und Keramik Versiegelung. :sunglasses:


Allzeit gute Fahrt

Zwischenstand 27.ooo km… :see_no_evil: :crazy_face:
in etwas mehr als 6 Monaten…
aber wenns so lustig ist das fahren… :wink: