Stadtwerke emobilitycloud Ladekarte Vergleich

Da dabei die Stadtnetze ordentlich Geld an EnBW etc abdrücken mussten ist dies weitgehend verschwunden. Diese Mischkalkulationen haben das wirklich kaputt Roaming-System unterstützt und die Abzocker wie EnBW haben profitiert.

Ich bin froh, dass noch einzelne Anbieter übrig sind mit denen ich gegen Grundgebühr im Ladenetz günstig AC laden kann. Dabei kommen hoffentlich akzeptable Roaming Gebühren zum tragen.

Für die Langstrecke gibt es ja die Supercharger.

3 „Gefällt mir“

Wenn die Ladenetzpartner da nicht vernünftig verhandelt haben, ist es gut, dass das System aus dem Markt verdrängt wurde.

Wer sich Partner nennt und seinen Partnern keine fairen Angebote macht, ist schlicht kein Partner.

Diese Idee, dass man das ganze Jahr vor der Haustür AC lädt bzw. in der Heimatstadt und dann 1-2 Mal außerhalb im Urlaub und dabei Vielfahrer quersubventioniert, ist schräg. Und verzerrt den Markt völlig.

1 „Gefällt mir“

Danke. Ich habe es direkt bestellt. Da ich zu 70% nur AC und hauptsächlich bei Ladenetz lade, finde ich diesen Tarif sehr gut :+1: Ich hoffe, dass er uns länger erhalten bleibt als der von StWB :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Hat schon jemand eine Antwort erhalten, wegen der Mahnung von Wirelane/Stadtwerke Burg?
Habe am nächsten Tag angerufen und meinen E-Mail Verkehr mit Stadtwerke Burg und Wirelane geschickt, aber bis dato keine Antwort erhalten.

Ich habe wie keine Ahnung von Mahnungen, aber ist das Thema damit dann beendet, oder muss ich auf eine offizielle Bestätigung warten? :thinking:

Also bei uns kam einer Rückmeldung.
Man meinte wir hätten sogar geladen und müssten die Kosten bezahlen.
Hab jetzt auch die Mails gesendet und gebeten mir die Nachweise zukommen zu lassen.
Seither warte ich auch auf eine Rückmeldung.

Ich denke, das könnte noch etwas nervig werden…

Bei mir kam nach 21 Tagen… „Wir kümmern uns drum“

Ja, ist eingestellt worden :partying_face:
Meldung kam eben erst rein

1 „Gefällt mir“

Hab die Antwort auch heute bekommen…
Eine Entschuldigung wäre aber auch nett gewesen!

2 „Gefällt mir“

Kam bei mir auch.

Gleichzeitig kam bei mir ein erneutes Schreiben von CMS. Man dankt sich für für die Teilzahlung die „Ich“ endlich geleistet hat. Trotzdem weißt man auch den Restbetrag wo die Mahngebühren, Rücklastschriften und Inkassogebühren eingefordert werden.

Einfach unfassbar, was für ein Saftladen das ist.
Hoffentlich klärt es sich bei dir auch.

Aussitzen hat sich gelohnt. Habe irgendwann auch die Mail über die Einstellung bekommen.
Dann warten wir einfach wieder ein Jahr, bis die doch noch mal über die „offenen“ Posten stolpern, so nach dem Sinn… versuchen kann man es ja mal, vielleicht ist einer oder eine so blöd und zahlt vielleicht…

1 „Gefällt mir“