Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Sprachsteuerung

Hallo,
ich war ja nie der große Freund von Sprachsteuerung aber ich wollte es vorführen und wie sollte es sein nichts funktioniert.
Egal was ich gemacht habe mein Tesla hat nicht reagiert, ich drücke die Taste erst kommt dieser komische Kreis, dann das Mikro ich quatsche los und nichts passiert bis dann im Display steht „… wollen Sie es erneut versuchen …“ also es sieht so aus als ob er mich nicht hört :unamused:
Ich bin aber der Meinung vor ein paar Monaten hat es mal funktioniert, vielleicht liegt es ja an einem Update ?

Hallo, Du musst nach dem Sprachbefehl noch einmal die Taste drücken, dann sollte es gehen.

It is a feature :wink:

bringt nichts da er mich ja nicht versteht, also ich sage etwas aber er schreibt es nicht im Display.

sinnvollerweise nicht mit vollem Mund sprechen :wink:

Man muss den Sprachsteuerungsbutton nicht zweimal drücken, aber man muß die richtigen Befehle geben. Steht im HANDBUCH, welche das sind. Und dann funktioniert es sehr gut.

Na, das Phänomen kenne ich. Es passiert bei mir auch immer wieder mal. Und nein, es ist kein Bedienfehler, ich kenne meinen Tesla (S, nicht X, aber sollte gleicher Fehler sein) nun schon ziemlich gut. SeC kann keinen Fehler erkennen, ist ja klar, passiert nur in ca. 20 % der Fälle bei mir. Es nervt trotzdem. Und noch blöder ist, dass der Fehler erst einmal nicht weggeht, wenn er auftritt. Ich muss dann ein paar Minuten warten und alles ist wieder im Lot. Alternativ könnte ich natürlich einen Reset machen.

Also mache ich es wie immer, ich benutze es einfach nicht :wink: der Rest macht so viel Spass dann werde ich mich nicht weiter über diese Sprachsteuerung ärgern :slight_smile:

Alternativ kannst Du mal versuchen die Befehle auf englisch zu geben. Also z.B. „Navigate Bäcker“ oder „Play Mozart“. Lass nutzlose Füllworte weg. Dazu muss nichts an der Spracheinstellung verändert werden. Alles kann auf deutsch bleiben.
Ich weiß auch nicht warum. Wenn ich die Befehle auf englisch gebe versteht er mich immer. Auf Deutsch klappt es oft nicht.

Die Sprachsteuerung ist wirklich kaum zu gebrauchen, vor allem weil ich sie meistens nur nutze um Telefonanrufe zu tätigen. Navigieren tue ich in der Regel über den Kalender da der Ort ja hinterlegt ist. Was wirklich erstaunlich gut funktioniert ist die Steuerung in der Navigation…
Da habe ich ganz selten nicht beim ersten Versuch den richtigen Treffer.

Die Sprachsteuerung klappt wunderbar, man muss nur wissen wie. Hier mal ein Beispiel : nach Vahrenwalderstr.6, 3000 Hannover navigieren. Wichtig ist am Anfang das „nach“ und am Ende „navigieren“

Es funktioniert auch „Wo ist der Supercharger XY“ oder „Wo ist die Musterstrasse 123, Musterstadt“

Ich bin auch super zufrieden damit. Wenn es hakt, dann an schlechter Internetverbindung. Zumindest bei meinem s. So schnell wie beim Tesla konnte ich noch nie naviziele eingeben, oder Restaurants etc in der Nähe suchen und auswählen. Ich bin sehr zufrieden damit, wenn auch das ganze noch etwas viel mit festen befehlende verbunden ist, die man kennen muss.

Man kann es so zusammenfassen… wenn min 3G dann

Navigation sehr gut… Telefon Fail, Auto Steuerung Fail…

Also ich will das ja alles glauben aber er schreibt ja nicht mal etwas im Display, soll also heissen der gute hört mir einfach nicht zu :frowning:
ich werde es noch mal mit Englisch probieren

Na meiner spinnt auch immer wenn ich hier an der Grenze losfahre. Das dauert oft zehn Minuten und länger, bis er eine Mobilfunkversorgung hat. Und ohne Verbindung ist die Sprachsteuerung nicht möglich. War vor 2 Jahren noch besser, vermutlich hat Tesla auf einen Billigprovider gewechselt.

Das gibt es bei mir auch. Allerdings nur wenn er im WLAN hängt oder wenn ich es gerade verlasse. Daher gebe ich meine Sprachbefehle immer erst wenn ich deutlich weg vom WLAN bin.

„der, die, das“ weglassen.

Wo ist Musterstraße 13 Musterstadt
Wo ist Muster-Restaurant
Wo ist Muster-Firma

Wenn er mehrere Restaurants oder Firmen gleichen Namens findet bietet er eine Auswahl auf dem großen Bildschirm an.

Wenn ich also nicht weiß wo der nächste Rewe ist, egal wo ich bin, weil er weiß ja wo er ist, sage ich nur wo ist Rewe

Und schon listet er alle Rewe Geschäfte in der Umgebung auf. Bei mir funktioniert das immer und sehr gut.

Ich muss allerdings gestehen das ich außer für die Navigation keine anderen Sprachbefehle benutze.

Viel Glück