Spotify - schaffe es nicht mich mit Account anzumelden

Ich habe schon gesehen, dass es bereits Themen hierzu gibt, aber keiner beantwortet richtig meine Frage. Und auf Werkseinstellung möchte ich zunächst mal nicht alles zurücksetzen.

Problem:
nachdem vor einigen Tagen meine Premiumconnetivität endete, hatte ich kein Spotify mehr.

Nun habe ich mich mit meinem persönlichen Spotify-Zugang (der am iPhone und iPad tadellos funktioniert) im M3 angemeldet. Und zwar unten rechts auf Anmelden. Dann e-Mailadresse und Kennwort eingegeben. Enter. Keine Reaktion. In der Gagrage habe ich mit W-Lan Zugang (aber ohne angemeldet zu sein, weil keine Playlists vorhanden). Wenn ich ausserhalb der Reichweite des W-Lans bin, sagt mir das M3, dass ich keine Premium-C. habe und mich anmelden soll. Das mache ich dann erneut. Keine Änderung???

Was mich etws wundert. Es gibt nicht einmal eine Reaktion, nachdem ich mich anmelde. Also z.B. kein Konto bekannt, falsches Passwort, versuchen Sie es erneut,…

Was könnte ich versuchen?

Ich würde mal vermuten kein Premium=kein Spotify. Egal mit welchen Zugangsdaten oder?

1 „Gefällt mir“

Genau. Ohne Premium Connectivity geht Spotify nur solange eine WLAN Verbindung besteht, auch mit eigenem Account. Da das WLAN beim Einlegen des Gangs abgeschaltet wird, muss man es danach immer manuell aktivieren und dann mit einem Handy Hotspot verbinden. Alternative: Premium Connectivity buchen :wink:

1 „Gefällt mir“

Wie…? Auch mit eigenem Spotify-Zugang kann ich Spotify nicht im M3 nutzen?

Na klar kannst du. Aber eben nur mit WLAN oder Premium Connectivity.

Wenn du beides nicht nutzen willst, dann eben per Bluetooth vom Handy aus.

Ok, dachte es reicht ein eigener Spotify-Account. Finde ich schade. Das mit dem Bluetooth vom Handy aus, muss ich mir von meinem Sohn zeigen lasse, da bin ich zu alt für, glaube ich…danke für die schnellen Antworten!

Nachtrag: was mich trotdem wundert: trotz W-Lan habe und hatte ich nie meine Playlists wie auf meinen mobilen Geräten…

  1. Vielleicht kann mir jemand kurz schildern, wie das mit Bluetooth-Übertragung vom Handy aus gehen soll…Handy und M3 sind via Bluetooth verbunden. und weiter?

WLAN Hotspot, nicht Bluetooth! Oder nur Musik vom Handy per Bluetooth ins Auto

Den Music-Player öffnen, dort statt „Spotify“ dann „Telefon“ wählen und auf „Play“ drücken. Falls das Smartphone Spotify bei gesperrtem Bildschirm beendet, müsstest du das erst in den Einstellungen verhindern (hängt vom Betriebssystem und Hersteller ab).
Falls das nicht funktioniert: es kann sein, dass das Smartphone bei der ersten Kopplung danach gefragt hat, welche Dienste dein Tesla verwenden darf: „Telefonie“ und „Medien“. Beide müssen aktiv sein. Wo man das konfiguriert hängt auch wieder vom Smartphone ab…

Ich verwende das so per Bluetooth. Im Moment fahre ich eher selten, da lohnt sich Premium nicht und per Bluetooth funktioniert es sehr gut. Es wird halt nur die aktuelle Playlist abgespielt, man kann sie nur am Smartphone wechseln.
Eine Weile hab ich es mit dem Handy Hotspot versucht, das ist aber zu mühsam.

versuche ich, vielen Dank dir…!

Geduld!
Nach dem nächsten Update geht es wieder, war bei mir auch so.

Die Mobilfunkdaten verursachen ebenfalls Kosten. Egal mit welchem Account du Spotify nutzt. Dafür benötigst du die Premium Konnektivität.