Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Spoiler löst sich....

Moin,

habe letzte Woche festgestellt das sich mein Spoiler rechts und links an der Heckklappe löst. Zunächst war es nur ein keiner Spalt, heute sind es schon ca. 2 cm. Also habe ich das bei Tesla reklamiert und habe die Information bekommen, daß sei Stand der Technik.

Ich hatte schon gelesen das Andere das Problem auch haben, wie die Sache gelöst wurde habe ich nicht mehr gefunden.

Hat jemand Infos dazu?

Hey,
das betrifft alle M3P aus der ersten Charge. Selbst die Autos des VK sehen so aus. Melde das beim SeC und du kommst auf die Liste für einen neuen Spoiler. Das kann aber bekanntlich dauern!

Stand der Technik tsss - Das ist ein Gewährleistungsmangel den sie fixen müssen - Stand des Rechts… gut meine Meinung :slight_smile:
Wenn es nur am Kleber liegt würde ich es vermutlich selber beheben, ansonsten Termin und warten.

1 Like

Also das mit dem Stand der Technik lasse ich mir auch nicht einreden, keine Sorge. Die versuchen eben das Problem so klein wie möglich zu halten…Schauen wir mal.

Bei mir löst sich der Spoiler auch. Habe nun ein Termin bekommen das er neu angeklebt wird. Das wird aber sicherlich auch nicht lange halten, weil die Passgenauigkeit einfach schlecht ist. Ich hoffe das sie das beim Termin auch so sehen und ich einen neuen bekommen werde.

Auf einen Spoiler der neuen charge bestehen!

Bernhard

habe mit den abstehen Spoiler mit Sikaflex selber richtig fest gemacht. Das war kein Akt. Mir war der Aufwand damit ins SeC zu fahren zu groß.Es ist Stand-der-Technik das die angeklebt werden.

Habe auch gleich die hintere Fahrertür auf ein erträgliches Spaltmaß eingestellt. Bei einem so teuer Auto selber was machen zu müssen ist schon ärgerlich. Aber immer noch besser wie mit unserem anderen neuen E-Auto wo wir die ersten Monate immer wieder in die Werkstatt mussten und so viel Zeit (und Diesel fahren) investieren mussten.

Tesla kocht auch nur mit Wasser.

Bei meinem 3P begann sich der Spoiler auch auf beiden Seiten zu lösen, ca 10cm sind bereits gelöst. So bin ich heute im SSC Winterthur unangemeldet vorbei und siehe da, sie haben rasch und unkompliziert einen neuen Spoiler draufgeklebt. Ebenso habe ich den Adapter für den CH-Stecker für das UMC erhalten.
Alles gut.

Björn Nyland ist nicht in SeC gefahren zur Spoilermontage, sondern zu seinem Leib- und Magen-Detailer. Und hat natürlich ein Video davon gemacht. Mit dem Link hier kommt man zum wichtigsten Punkt bei der Spoilermontage, und die spezielle Behandlung der Spoilerenden, die nötig ist, um eine gute Haftung der Enden zu ermöglichen:
https://youtu.be/l8gDLnAtIe0?t=435

Also jetzt ist die Reparatur freigegeben, allerdings sind neue Spoiler nicht lieferbar. Macht jetzt der Bodyshop

Den erkenne ich woran genau?
Habe die Info bekommen, dass „mein“ Spoiler wohl am 20.08 in Frankfurt eintrifft.
Bin auch schon am überlegen ob ich ihn vllt mitnehme und von einem richtigen „Profi“ ankleben lassen.
Das einzige was mich abhält ist, dass ich für das Freischalten der 260kmh wieder ins SeC muss.

Gibt es noch mehr Erfahrungen, ob die Spoiler der neuen Charge nun länger halten?

Mein dritter Spoiler hält nun seit ein paar Monaten.

Blöderweise ist genau das kleine Stück Papier bei schon einmal aufgeklebten meist nicht mehr lesbar. Die vom “Alten” ist meines Erachtens nach Part Nr. 1455166-00-A
Die Jetzige Generation hat ein B angehängt. 1455166-00-B

Die neueren spoiler haben einen leicht besseren biegeradius. Bei älteren hilft es in der Mitte entweder dünnere klebestreifen zu benutzen, damit eher die AußenSeiten kleben, oder diese mittig gleich ganz wegzulassen. Die Äußeren Teile sind halt um geringfügig zu weit auseinander und „Flügeln“ etwas. Aus meiner Erfahrung heraus kleben gute klebestreifen auch mit etwas weniger Fläche noch bombenfest.

Der Spoiler hat sich bei mir im Laufe der Zeit auch etwas aussen aufgezogen, bleibt aber schon seit Monaten in Position.

Nun frage ich mich auch gerade ob ich den lieber wieder runterrubbeln lasse oder nicht selbst Hand anlege oder die Lücken auffülle. :unamused: :exclamation: :question:

Habe meinen am 06.11. bekommen, seit 06.04. löst er sch.

…meiner löst sich mittlerweile auch rechts deutlich ab. Hummi ist jetzt 2 Monate alt.

Welchen Sikaflex hast du genommen? Bei mir stehen die auch so 2-3mm. Ich würde die auch gerne ankleben, bevor ich da alles runternehmen und wieder ankleben muss.

Hi Dianqudong, wie hast du dich entschieden? Bei mir sind die auch an der Seite etwas aufgezogen. Ich überlege zu kleben. Alles wieder runterzunehmen ist doch ein Haufen Arbeit.

Ich lasse es wie es ist. Ist zwar einerseits deutlich zu sehen wenn man hinschaut anderseits für mich schlussendlich irrelevant.

Hat jemand bei dem der Spoiler getauscht wurde noch den alten Spoiler herumliegen? Ich möchte bei mit am LR einen originalen Spoiler nachrüsten und würde euch den gerne abkaufen