Spezielles Tesla Ladekabel / Ladestationen / Sonderangebote

Hi,

danke für den Hinweis mit dem Gutschein. Für das Metron Kabel hatten wird einen eigenen Code angelegt, s. hier:
https://tff-forum.de/t/premium-tesla-ladekabel-mit-charge-port-opener-von-metron

Haben jetzt aber auch den von dir genannten um die Metron Kabel erweitert. Also gehen jetzt beide :slight_smile:

Die Gerüchte mit den 11 kW Kabel kennen wir auch, aber aus persönlicher Erfahrung können wir sagen, dass wir das weder selber erlebt haben, noch aus persönlichem Feedback von Kunden mitbekommen haben (und wir haben schon einiges an 11 kW Kabeln verkauft :wink: ).

Ich möchte es aber nicht ausschließen (auch wenn ich denke, es wird sich als Mythos nicht mehr wegkriegen lassen). Wenn, dann wird das höchstselten vorkommen, bei ganz alten Ladestation vlt. Laut Norm müssen die Ladestationen entsprechende Codierungen vom Kabel erkennen und dementsprechend funktionieren. Da die Kabel mit 20A codiert sind, ist alles safe von der Seite.

Nimm das 11 kW Kabel und falls du tatsächlich eine Ladestation antreffen solltest, wäre es uns das gegen ein Beweis Wert, dir das Kabel dann auszutauschen :wink:

Für das 22 kW Kabel gäbe es eher die Argumente, dass man vlt. mal 1 phasige Ladestationen antrifft und du dann natürlich mehr Leistung ziehen kannst oder wenn du eine PV Anlage hast, ohne eine Wallbox, die auf einphasig umschalten kann.

Hoffe das hilft bei der Entscheidungsfindung :slight_smile:

LG Dennis

1 „Gefällt mir“