Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

[Spekulation] Was erwartet Ihr von Tesla in 2021?

Für 2020 stehen 500.000 Fahrzeuge als Ziel. Fertigung in Fremont und China.

Berichten zufolge sind für GF 3 - Giga China für 2021 = 500. - 550.000 Fahrzeuge alleine in der Pipeline. Dazu ~350.000 aus Fremont plus ggf. Mengen aus der GF4 - Giga Grünheide.

Was schätzt Ihr für 2021 total an Produktion für alle Produktionsstätten?

Was schätzt Ihr an MW Solar und wieviel an MWh Energy?

Wo landet Tesla mit dem Autopilot / AP rewrite?

Werden wir erste echte Semis auf der Straße sehen?

Was denkt Ihr, was glaubt Ihr, könnte Tesla in 2021 abliefern?

Schaffen wir es, dieses Thema nicht mit Übertreibungen oder Polemik zu überreizen? :wink:

Danke.

Ich hoffe, Tesla kann mir in 2021 die HW3 liefern, die ich bereits Ende 2018 bezahlt habe. :slight_smile:

3 Like

Spekulation / Wunschdenken

Verkündung und Vorbestellbarkeit des kleinsten Tesla mit ersten näheren Werten. Könnte einen ähnlichen Hype wie damals das M3 auslösen. Produktion dann ab 2023 in Berlin und China. :smiley:

1 Like

Model S/X Update auf die neuen batterien.
Ankündigung von 2 weiteren Gigafactories
Serienversion von cybrtrk, atv, Semi UND Roadster.
Bau von vielen neuen Superchargern in Osteuropa und Verdichtung vom bestehenden Netz.
Markterschließung von Estland, Litauen, Lettland, Ukraine, Slowakei, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Marokko, Oman, Saudi Arabien, Kuwait, Quatar…
Jeweils mit eigenen Supercharger Netz und Servicecentern.
Roll Out von FSD an die gesamte Flotte die es gekauft haben.

1 Like

Nein.

Schon in der 2. Antwort kommt etwas völlig themenfremdes, was überhaupt nicht gefragt war. Spekulationsforum at its best!

Zum Thema: ich würde vorsichtig die Werte der ersten 3 Quartale diesen Jahres zusammen zählen und damit rechnen, dass Tesla 2021 insgesamt ungefähr das doppelte davon erreicht.

2 Like

Das hängt natürlich von vielen Variablen ab. Wenn COVID langsam zurückgeht (Impfungen) und nicht wiederaufflammt (vor allem nicht in mutierter Form!), erwarte ich Folgendes:

  1. Markteintritt in Indien, hat Musk ja schon angekündigt, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum soll es dort auch geben:
    https://www.cnbc.com/2020/10/22/teslas-20-million-ev-goal-could-take-elon-musk-to-india-next.html
    https://electrek.co/2020/09/21/tesla-talks-build-center-india/

Und wahrscheinlich Ankündigung einer Gigafactory in Indien.

  1. Markteintritt in einigen kleineren Märkten (Singapur scheint sich ja abzuzeichnen):
    https://www.straitstimes.com/life/motoring/tesla-to-build-ev-charging-network-in-singapore

  2. Hochfahren der Produktion von M3 und MY; langsamer Start von Giga Berlin.

  3. SuC-Ausbau in Europa, vor allen in N, S, GB, DK, NL, F (D/A leider weniger), laut nordeuropäischer Presse war da schon viel für dieses Jahr geplant, wurde aber wegen Corona ausgebremst.

  4. Eventuell Markteintritt oder andere Aktivitäten in Indonesien:
    https://electrek.co/2020/10/19/tesla-tsla-battery-factory-indonesia-says-local-official/

  5. Verkaufszahlen: Kommt natürlich auf die produzierten Volumen an. Ich befürchte, dass der Start in Grünheide eher langsam laufen wird (soll ja im Juli beginnen und nur langsam hochgefahren werden). Das gesamte produzierte Volumen wird aber abgesetzt; ich rechne auch mit weiteren Exporten aus Shanghai (weniger nach Europa, aber z. B. AUS, NZ, Singapur…).

  6. Kräftiges Wachstum bei Solar und Energiespeichern.

Ich wünsche mir ein Karosserie-Facelift für den Plaid (Model S).

Leider gab es dazu aber noch nicht mal Gerüchte.

Nur den häßlichen Verbreiterungen, die bei den Testfahrten auf der Nordschleife zu sehen waren, lassen durch die breitere Spur, auf eine neue Bodengruppe bzw. Karosserie hoffen.

Vielleicht werden wir 2021 doch erleben, wie Tesla die kleineren Länder auf dem Balkan und in Osteuropa erschließt:

Gerade heute ist Tesla auf den kroatischen Markt eingetreten:

Der Konfigurator und die Preise sind online und es gibt einen Store in Zagreb.

1 Like