Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Spaltmaße

Na, ich bin den AP1 seit Auslieferung bis vor 6 Wochen täglich gefahren!
Wenn ich ehrlich sein soll, dann stört mich am AP2 die fehlende automatische Displayhelligkeitsanpassung am meisten!
Wurde glaube ich noch gar nicht erwähnt dass die fehlt.

Naja. Wer hauptsächlich Autobahn fährt kann es seit dem Update der Autosteer-Geschwindigkeit von 90 auf 130 sicher verschmerzen. Wer hauptsächlich Bundesstraße fährt den nervt die künstliche Beschneidung der Funktionalität dort auf 50 kmh.

Zwei Dinge sind mir bei meinem Model S aufgefallen:

Die Scheiben sind nicht bündig mit der B-Säule.
Ist das normal? Bei mir stehen alle 4 Fensterscheiben der Türen etwas vor (außen) der B-Säule.

Wenn die Spiegel eingeklappt sind, sieht man von oben jeweils den Kopf einer bloßen Schraube!
Wenn es unbedingt notwendig ist und nicht via Klips gelöst werden kann oder die Schraube verdeckt werden kann, warum nicht wenigstens von unten oder irgendwie, dass man diese Schrauben, welche die meiste Zeit über der Witterung ausgeliefert sind, verstecken?

Ich finde Schrauben schön. Leider sieht man viel zu wenig davon.
Und sie sind mir technisch allemal lieber als Clipse.

Die Schraube ist völlig normal, das gehört so, da sind keine Abdeckungen drauf.

Die Scheiben stehen immer etwas vor im Vergleich zum Glas der B-Säule. Ist bei unserem nicht anders.

Ich muss in diesem Faden ein positives Feedback einbringen:
Ja, die Schraube sieht man, stört mich aber nicht wirklich; viel wichtiger waren mir die qualitativen Detais. Sensibilisiert durch die vielen Einträge im Forum hinsichtlich der Spaltmaße habe ich bei der Übergabe meines MS genau auf diese Details geachtet - und siehe da, ich war sowas von positiv überrascht - alles war ok. Auch im Innenraum konnte ich wirklich nichts beanstanden. Vielen Dank an das SeC Wien! Die Übergabe war einfach perfekt. Das sage ich nach 25 Jahren Erfahrung mit teuren Autos deutscher Provenienz.

Hallo,

ich bin neu hier und trage mich gerade mit dem Gedanken meinen BMW gegen ein MS „einzutauschen“.

Ich bin von Elektro-Autos überzeugt und möchte lieber heute als morgen wechseln, aber nach den vielen negativen Äußerungen hier frage ich mich langsam ob Tesla die richtige Wahl ist.

Gruß,
Alex

@Cyberal: Bitte denke daran: Wer keine Probleme hat, schreibt nicht.
Schau dir das Produkt an, bilde dir dein eigenes Urteil.

Wenn Du etwas zu Deinem Standort sagen kannst findet sich bestimmt jemand, bei dem Du mal schauen darfst. Und wir cer schon schrieb, hier fehlen die vielen positiven Fälle. Denn wie es auch auf der Arbeit so schön heisst: Kein Anschis ist Lob genug!

Na ich würde es mal so sagen. Ich hatte einen Wagen der Top war und jetzt habe ich mit einem aus der „heutigen Generation“ ein paar Probleme, für welche andere auch hier im Thread schon eine Lanze gebrochen haben. Will sagen: es haben bereits mehrere sehr genau auf ihren Neuwagen geachtet und keine Probleme gehabt, so wie ich es beim alten auch nicht gehabt hatte.
Mag sein daß sich in diesem Thread nur die Ausreißer gesammelt haben. In 3 Wochen kann ich mehr sagen, dann bin ich wieder in Deutschland und habe direkt den Servicetermin.
Aber wie ich schon mehrfach sagte, auf den Service vertraue ich.

Mein alter steht übrigens zum Verkauf… :wink:

Schau dir doch mal ein paar Autos in Ruhe in einem SeC an, da stehen ja immer eine Menge unaufbereitete, Loaner und Gebrauchte. Da sieht man nix(Spaltmasse) oder ganz wenig, ging mir jedenfalls so und ich hab genau hingeschaut. Die Garantie und der sehr gute Service(wird hier von vielen sehr gelobt) haben mir die Ängste genommen, die ich genau wie du ja auch hatte. Keine leichte Entscheidung so viel Geld für ein so neues Konzept/Firma auszugeben, das kann ich nachvollziehen. Aber ich freu mich jetzt auf mein S100D, rechne zwar lieber erstmal mit dem ein oder anderen SeC Besuch und der ein oder anderen Kinderkrankheit, aber hoffe natürlich auch das es nicht so kommt und wenn doch ist dies Teil meiner persönlichen Kaufentscheidung. Dieses Antriebskonzept ist der eigentliche Luxus, das ökologische fahren auch. Dafür bring ich gern etwas mehr Geduld und Vorabcredit mit.

@ cyberal : Es ist ja normal , dass in einem Forum Probleme angesprochen werden. Die wirst Du in anderen Foren auch finden. Allerdings wäre ich ohne Tesla nie auf die Idee gekommen in einem Forum aktiv zu sein. Eben weil das Auto anders ist.

Ich hatte aufgrund der Erfahrungen hier auch Ängste kurz vor Auslieferung. War unbegründet, ich konnte keine Mängel finden und die Kleinigkeiten die es gibt werden gut gelöst.

Das Thema Spaltmaße gibt es in jedem Forum, mir war das vorher gar kein Begriff. Natürlich gibts Ausreißer nach unten, das sollte nicht sein, aber ich denke , die Regel ist das nicht.

was mir bei fast allen aufgefallen ist (am Sec oder Suc) , das die Fahrertür etwas zu tief hängt und/oder die chromleiste der Hinteren Tür Fahrerseite nicht passt.

Danke für die aufmunternden Worte. Hab mir jetzt einen sofort verfügbaren mit 552 km gekauft. Laut Tesla ist der entsprechend aufbereitet so dass es passen sollte.
Und nun weiß ich ja auch worauf ich achten muss wenn er da ist und dass ich eben keine BMW-Qualität bekomme.
Ich freu mich riesig und denke die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Viele Grüße
Alex

Na, das ging aber schnell und da ich Deinen Text gerade freigeschaltet habe, möchte ich auch als erster gratulieren.
Noch ein paar solche Worte und Du wirst ganz freigeschaltet :slight_smile:
LGH

@cyberal: gratuliere :slight_smile:

@hotrod: kann gern mal ein Foto von meinem 3 Monate alten BMW X6 einstellen, da sieht die Fahrertür genauso versetzt aus!

So, heute ist „der große Tag“, die Teile sind da und es wird geschafft. Lustige Beobachtung des Tages: Mein P90DL Loaner (AP1) ist noch mit Firmware 8.0 17.10irgendwas unterwegs. Muss ich mal bei der Rückgabe fragen warum. :smiley:

Dann schaffe das Teil doch mal in deine Werkstatt bei BMW. Dann hätten wir mal einen Vergleich, wie die dort reagieren und vor allem reparieren.

Dazu hab ich weder Zeit noch Lust, außerdem ist der Service da eher schlecht um es mal nett zu formulieren. Der geht ja außerdem eh demnächst zurück. Mir wäre sowas früher auch nie aufgefallen und es stört mich auch nicht, erst seit ich hier bin schau ich auf Spaltmaße :unamused: .