Sound bei der Beschleunigung

Hallo liebe Community ich wünsche ein frohes neues Jahr! Viel Glück und Gesundheit!

Habe ein Video von einem Porsche Taycan gesehen mit einem Futuristischen Sound bei der Beschleunigung.

Warum gibts das nicht für den Tesla :frowning:
Oder gibts sowas und ich weiß es nicht ?

VG Max

2 „Gefällt mir“

nein gibt’s echt nicht.
Die Frage ist aber: warum auch? Würde ja gar nicht zum Minimalismus vom Model 3 passen.

10 „Gefällt mir“

„Futuristisch“ finde ich den Sound (gerade beim Rückwärtsfahren) aber schon. UFO ist nichts dagegen. :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Ich denke weil man es bei Tesla als Quatsch abtut. Ich bräuchte es auch nicht.
Kauf dir einen Longrange aus Anfang 22. Der pfiept schön.

3 „Gefällt mir“

Ich bin froh das der :poop: mit dem Lärm (Klappenauspuff) mit den BEV der Vergangenheit angehört.
So ein Schwachsinn braucht doch kein Mensch.
Wenn es unbedingt jemand will, dann bitte nur für den Innenraum

16 „Gefällt mir“

Das ist Spielerei, nix für Tesla!

1 „Gefällt mir“

Weil es nutzloser Blödsinn ist. Und ja, ich halte das Furzkissen und die Spiele auch für entbehrlich und habe beides noch nie genutzt. Aber das soll jeder für sich entscheiden und von mir aus kann Tesla solche Sounds ruhig einbauen, solange sie abschaltbar sind.

1 „Gefällt mir“

Yepp, Tesla „verbaut“ ausschließlich nützliche und notwendige Software - da ist für sowas kein Platz :rofl:

EDIT: Aber ernsthaft: Aktuell nur über Drittanbieter möglich

2 „Gefällt mir“

Wieso. Die Schmollende Tochter mit dem Auto über die App anpupsen ist überaus erwachsen und nützlich!

Bei Fahren möchte ich in der Tat aber keine Fake Geräusche. Sowas ist einfach nur nervig.

8 „Gefällt mir“

Naja aber man könnte es optional via App anbieten für diejenigen die es wollen . Furzkissen , Santa Mode und was war noch überflüssig?, ahja Rainbow Road geht ja auch :nerd_face: Hans Zimmer am besten noch engagieren und fertig :wink:

Ich würde gerne auf die Wunschliste z.B. n Kickdown Modus setzen , dass wenn ich auf „lässig“ bin , das Pedal aber voll durchdrücken, ich die volle Leistung habe :sweat_smile: wenn wir schon bei wünsch dir was sind

4 „Gefällt mir“

Gut, einigen wir uns auf nützlich :slight_smile:

Vielen Dank für Eure Nachrichten. Also für den Innenraum finde ich einen An- und Ausschaltbaren Schub / Beschleunigungssound mega. Untermalung der Geschwindigkeit eben.

2 „Gefällt mir“

Für mich ist die Kombi aus explosiver Beschleunigung und elektrischer Ruhe die nächste Entwicklungsstufe der individuellen Mobilität. Kommt fast an Zeitung lesen bei 280 km/h im ICE ran. Für mich ein wichtiges Argument für eAutos.

6 „Gefällt mir“

Ich will meine Ruhe beim Elektro fahren, wenn ich mir ein richtiges sportliches E Auto kaufe wie Porsche oder andere kann es sowas optional zum einschalten geben meins wäre es nicht.

1 „Gefällt mir“

Selber machen: Lippen locker zusammenpressen und die Luft langsam durchdrücken, bis ein flatterndes Geräusch entsteht. Je nach Tempo/Beschleunigung die Luft stärker oder schwächer durch die Lippen pressen.

7 „Gefällt mir“

Mir ist aufgefallen das mein Tesla keine Geräusche unter 30 km/h macht ist das normal? Nur beim Rückwärts fahren klingt er wie ein UFO.

Das ist bei meinem MYLR (ca. 3 Monate alt) auch so und wundert mich, stört mich aber nicht.

Es ist ein Geräusch da, es hört sich an wie ein Rauschen. Macht mal Waschanlagen Modus rein, und dann raus gehen dann hört man es.

1 „Gefällt mir“

Ist bei mir auch so.