Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Solarmodule mieten

Tesla scheint nun auch Miete von PV Anlagen anzubieten:

https://electrek.co/2019/08/16/tesla-solar-rental-service-solar-panel-system/
https://cleantechnica.com/2019/08/16/tesla-makes-solar-affordable-again-with-new-monthly-rental-plans/
:exclamation:

Falls Tesla mal nicht liefern können sollte, das bietet unser Energieversorger auch an: WEMAG AG - Solaranlage mieten

Ob sich mit diesem System unter optimalen Bedingungen ein Nullrundenspiel veranstalten lässt hängt vom Strompreis und vor allem vom Eigenbedarf ab. Geld kann man jedenfalls damit nicht verdienen. Ein Kaufpreis von 9500 $ für eine 3,8 KW Peak Anlage wäre in Deutschland bestenfalls ein schlechter Witz. Bekommt man locker für die Hälfte. Genauso albern ist, dass die Mietpreise linear mit der Größe der Anlage steigen. Denke Tesla wäre gut beraten, sich von der Solarsparte zu trennen, bevor noch weiteres Geld verbrannt wird, was an anderer Stelle dringend gebraucht wird. Spätestens, wenn der Importzoll auf Solarmodule in den USA weg fällt gehen eh die Lichter aus.
,

Der US Solar Markt ist mit unserem nicht vergleichbar. Die Installationskosten sind dort deutlich höher, wodurch das Tesla Angebot dort konkurrenzfähig ist.
Und wenn sich jemand der Aufgabe verschreibt, eine Kostenkurve aggressiv nach unten zu treiben, dann ist es Tesla.

Die Solar Panels können jetzt auch in Europa vorreserviert werden.