Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Softwareversion V9.0 / V10.0 2019.32

Bei mir hat unser Hund im Kofferraum heute die Alarmanlage ausgelöst. :blush:

Neben dem bekannten piepen wurde Rockmusik in einer wahnsinnigen Lautstärke abgespielt…
Diese Funktion muss in den letzten drei Monaten neu gekommen sein.

Sentry Mode aktiviert?

ja, alles auf ON

Dann ist die Musik normal. :smiley:

ok, war recht laut. Da alle auf meine Wagen geschaut haben, ist der Zweck damit aber erfüllt. :smiley:

MIt 32.2. reagiert meine Ladeklappe nicht mehr auf das Öffnen-Signal des SuC-Kabels. Auf den FOB reagiert sie normal. Ist mir an zwei SuC-Standorten passiert. Jemand mit ähnlichen Erfahrungen?

Außerdem möchte der Browser nun praktisch bei jeder Fahrt erstmal mit Reset - der neuerdings sehr lange dauert - zum Leben erweckt werden. Mit .28 lief der Browser zum ersten Mal seit langem konstant einigermaßen verlässlich. Der Trick mit dem Zeichenpad - inkl. malen + löschen - klappt auch nicht mehr.

S85 mit 32.2.2: SuC-Knöpfchen geht
Aber Browser ist wieder mies :frowning:

Vllt ist dafür jetzt die 32.2.4.
SuC Knopf geht bei mir (M3 SR+), Browser kann ich leider nicht testen… Hab kein…

Hatte dieses Phänomen einmal unabhängig von einem Update und ließ sich nur dadurch beheben dass ich das Auto via Fahrzeug -> Sicherheit -> Ausschalten ganz ausgeschaltet habe (weder das Schlafen noch ein Reset half), danach funktionierte auch der Knopf am Kabel wieder wie zuvor. Vielleicht hilfts ja auch bei dir.

In der Anleitung zum Sentry Mode steht deutlich, dass man diesen auf keinen Fall aktivieren soll, wenn sich „fühlende Lebewesen“ im Auto befinden. Ein Hund hat extrem feine Ohren, diese Musik tut extrem weh, wenn man im Auto ist, auch im Kofferraum. Tu deinem Hund etwas gutes und aktiviere den Dog-Mode, nicht Sentry-Mode!!! :angry:

Hi Zusammen,
bin auch auf FW 2019.32.2.2, noch kein V10 trotz FSD.
Seit der FW schläft mein Auto nicht mehr in der TG ein (kein LTE, kein WLAN).
War vorher problemlos.
Nach ca. 10-15min nach dem „klack“ war das Auto aus. Hatte nie Vampierverluste
Jetzt höre ich die ganze zeit ein Surren von Außen und verliere ca. 3% am Tag.
Allerdings schläft das Auto interessanter Weise mit einer LTE Verbindung an anderen Orten ein…
Weiß jemand etwas dazu?
Vermutlich werde ich auf das nächste Update warten müssen…

Hängt euch nicht an dem FSD auf, das hat auf die Version die ihr derzeit bekommt 0 Einfluss. Und wird noch ne Weile so bleiben. :wink:

In den USA bereits 2019.32.11. 3 Versionen gestern, 1 Version heute in tiefster Nacht… da scheinen wohl einige echt heftige Bugs zu sein, dass man so dringend dauernd neue Versionen raushaut.

Einmal am Tag ist doch absolut normal. Ist ja auch schließlich eine ganz ganz neue Vollversion

Ich habe dieselben Probleme. Allerdings mit Wlan in der Tiefgarage. Tesla wollte eine Online Analyse machen. Als ich gesagt habe das ich Teslafi benutzte habe mn sie sich geweigert. Teslafi sei schuld. Ich habe dann mehrere Tage ohne Teslafi getestet. Im LTE Netz schläft er ohne Probleme. Leider immer noch das selbe Problem. Melde dich bitte wegen diesem Problem bei Tesla.

Tesla Passwort ändern, dann werden alle Zugriffstoken ungültig.
Dann nochmal prüfen ob er schlummern geht.

Bereits gemacht. Kein erfolg

Meiner schläft trotz Teslafi und Teslamate problemlos. Wenn Tesla sich wegen Teslafi weigert dann kann man ja Teslafi einfach ausmachen.

In Deutschland dürfte btw. noch keiner V10 haben, da die offiziell verkündet haben erst in USA auszurollen und dann schrittweise International zu erweitern. In USA wurde zuerst an FSD-Kunden ausgerollt. Ob nun erst alle FSD und dann alle anderen ist unklar, dafür dürfte es auch noch ein wenig zu früh sein.

23% schon bei Teslafi… (V10)

Wie viele davon aus Europa bzw. D/A/CH?